Huhu mal eine essensfrage

Spielmaus28
Spielmaus28
17.05.2010 | 12 Antworten
guten abend erstmal an alle mamis
wollte heute selberkochen für meinen sonnenschein und hab ihr nur kartoffeln gemacht die sie aber fast wieder rausgewürgt hat. sie bekommt sonst gläschen und ich wollte halt davon weg. welche erfahrungen habt ihr
denn gemacht bei der umstellung ? danke für eure tips lg SPielmaus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Umstellung von Brei
Halli Hallo, ich denke, nur Kartoffeln könnten vielleicht ein wenig trocken gewesen sein, daher evtl. das Würgen. Bei meinen Kindern habe ich am Anfang immer etwas Karotte oder Pastinake aus dem Glas dazu getan und dann mit Kartoffeln und Soße vermischt. Nach und nach kam dann immer weniger dazu. Hat alles in allem nicht mal ne Woche gedauert und sehr gut geklappt! Viel Glück und LG
fabian180905
fabian180905 | 17.05.2010
2 Antwort
...
du musst die kartoffel auch ein wenig kneten..! hihi bei tim waren kartoffel kein problem hab wohl immer möhren o.ä. drunter gemacht dann waren die nicht so trocken.
mueppi1610
mueppi1610 | 17.05.2010
3 Antwort
hallo
Also mein kleiner isst schon seid monaten mit uns mit.Ich hab zwischen durch mal glässchen gegeben. Aber ansonsten das was wir essen halt nur nich so dolle gewüzt. Ja nur kartoffel ist meist ein bisschen trocken es sei den du machst daraus puree und tust ein wenig milch mit rein oder so.
Sunala
Sunala | 17.05.2010
4 Antwort
@mueppi1610
haha na das wusste ich auch das ist ja mein 2 versuch als erstes hab ich ihr ein komplettes menü gekochen na ja das gesicht dabei war göttlich aber ansonsten war ich schon etwas enttäuscht lg SPielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 17.05.2010
5 Antwort
@Sunala
das ist ja auch noch so ein punkt von meinem essen will sie was haben nehm ich davon dann was weg und mach es auf ihren teller mekkert sie oder halt holt es sich wieder aus dem mund. lass ich sie von meinem essen essen is nach ein paar bissen gut und sie beschäftigt sich mit anderen dingen. hab mir ja schon angewöhnt mit ihr zu essen also sie gläschen und ich mein essen aber das klappt auch nich wie gesagt geb ich ihr etwas dann is für ein wenig genug will aber dann wieder ihr gläschen. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 17.05.2010
6 Antwort
@Spielmaus28
dann mach doch was tomatensoße oder sowas drunter das es mit mehr geschmack und nicht so trocken
mueppi1610
mueppi1610 | 17.05.2010
7 Antwort
grins
das kenne ich deshalb gibt esd kaum glässchen. Kinder ahmen die erwachsenen nach, dh. sie wollen auch genau das haben was wir haben. Dann nimm dir ein löffel und lass sie bei dir mit essen. Das klappt bei uns prima
Sunala
Sunala | 17.05.2010
8 Antwort
@mueppi1610
kann es sein das sie das nich mag da in dem gläschen auch gewürze drin sind. is ihr das andere deshalb einfach zu fad? kann ihr ja schlecht bis sie 1 jahr alt ist oder zähne hat nur diese gläschen geben. sie nukkelt zwar mal am keks oder zwieback, brot hab ich ihr auch schon mal gegeben aber das lutscht sie nur davon kann sie ja nich satt werden? lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 17.05.2010
9 Antwort
@Spielmaus28
ach so na klar bisschen kannst du schon würzen
mueppi1610
mueppi1610 | 17.05.2010
10 Antwort
probier doch anfangs
ein leckeres Gemüse, also Karotten, Pastinaken und Mais sind süßlich. Kartoffel pur hab ich noch nie bei meiner Maus probiert. Sie ist aber auch recht unkompliziert und isst alles, was ich ihr koche. Wir haben bislang in verschiedensten Variationen Kartoffeln mit Spinat, Karotten, Brokkoli, Blumenkohl, Fenchel, Zucchini, Mais, Pastinake und Staudensellerie gemischt - auch mal mit verschiedenen Gemüsen. Dazu gibts dann wahlweise mal Pute oder Rind. Alles zusammen feinpüriert mit nem guten Schuß Rapsöl
Klaerchen09
Klaerchen09 | 17.05.2010
11 Antwort
Ach so
Hi hi, hab schon gedacht, du hast Kartoffel pur gefüttert . Dann lass doch die Lütte einfach bei dir mitessen, wenn sie sich so sehr dafür interessiert. Ein wenig Gewürz darf sie auch schon. Nur nicht so viel Salz. Wahrscheinlich ist ihr das Gläschen inzwischen wirklich zu fad, schmeckt ja auch nicht wirklich toll *gg*
fabian180905
fabian180905 | 17.05.2010
12 Antwort
...
ich hab auch versucht selbst zu kochen. hab möhrenbrei und kartoffelbrei gemacht. der kartoffelbrei ging total schief und den möhrenbrei mochte sie überhaupt nicht. obwohl sie möhren liebt...nur eben aus dem glas. wir haben uns jetzt gegens kochen uns für die teuren gläschen entschieden...dafür haben wir kein geschreie mehr beim mittagessen. ich will aber mal versuchen von den obstgläschen weg zu kommen und ab und an mal selbst nee banane und ein stück apfel oder so zu pürieren. vielleicht funktioniert das ja. in den gläschen wird etwas salz verwendet. das geben die hersteller auch zu. so machen sie die kinder süchtig. salz ist ja ein natürlicher geschmacksverstärker....da konnten meine möhren ohne alles nicht mithalten.
pelie87
pelie87 | 18.05.2010

ERFAHRE MEHR:

an die braunschweiger und umgebung
07.05.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading