Reiswaffeln?

Mausebär81
Mausebär81
26.08.2009 | 11 Antworten
Hallo,

habe mal wieder ne Frage, bin noch in einem anderen Forum angemeldet und da schrieben die das man den Zwergen mit 6/7Monaten schon Reiswaffeln geben kann, stimmt das? Lösen die sich den überhaupt auf? Ich bin da ja etwas skeptisch.
Was sagt Ihr dazu?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Colle77
o.k. dann werde ich die mal versuchen. Dankeschön
Mausebär81
Mausebär81 | 26.08.2009
10 Antwort
...
Auflösen nicht, aber die werden dann recht schnell weich und dann können sie leicht geschluckt werden.
Colle77
Colle77 | 26.08.2009
9 Antwort
@Colle77
lösen die sich denn von alleine auf im Mund??? Weil an den Keksen verschluckt er sich immer.
Mausebär81
Mausebär81 | 26.08.2009
8 Antwort
dann
müssen es die nicht unbedingt für KInder sein??? Habe die auch noch nie gesehen nur Kekse oder Zwieback kenne ich für Babys und damit kommt unser noch nicht klar. Er verschluckt sich sehr oft und Zwieback finde ich doch etwas sehr hart.
Mausebär81
Mausebär81 | 26.08.2009
7 Antwort
bekam meiner auch
gibts überall im keksregal...und man brauch auch nicht diese überteuerten babywaffeln holen.es gibt die natrium arm und salzlos
luka-romero08
luka-romero08 | 26.08.2009
6 Antwort
@Colle77
Man ich war gestern beim Müller, hab soviel gekauft aber an das hab ich natürlich nicht gedacht ich Doof-Kopf!
Katrin321
Katrin321 | 26.08.2009
5 Antwort
@Katrin321
Bei Müller auf alle Fälle. Ich hab die von Milupa. Ist so ne gelbe Packung. Ich schätze mal DM wird sie auch haben.
Colle77
Colle77 | 26.08.2009
4 Antwort
@Colle77
Wo gibt es die Waffeln?
Katrin321
Katrin321 | 26.08.2009
3 Antwort
hi
also ich weiß auch nicht so recht mit den reiswaffeln... aber unsere bekommt Babyzwieback den mag sie , der ist hart und hat keinen extra zucker
Papa_Frank
Papa_Frank | 26.08.2009
2 Antwort
Lia ist jetzt 9 Monate
und hat die vor ca 1, 5 Monaten schon fleissig mit mir gefuttert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
1 Antwort
Wenn
Dein Zwerglein es schon gewöhnt ist, auch mal festere Kost zu bekommen, dann geht das schon. Unser Kleiner hat die Dinger schon ohne Zähne zermatscht. Der Vorteil an den Baby-Reiswaffeln ist, dass die ohne Zucker sind, im Gegensatz zu den anderen Babykeksen....
Colle77
Colle77 | 26.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schon reiswaffeln mit 8 monaten?
02.11.2009 | 7 Antworten
Ab wann Zwieback und Reiswaffeln?
01.07.2009 | 2 Antworten
Reiswaffeln gesund?
06.08.2007 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading