Woher Grüner Stuhlgang?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.05.2009 | 8 Antworten
Hallo Zusammen.

Mein Kleiner ist jetzt 18 Wochen alt und trinkt täglich Apfel Melissen Tee so zwischen 400-600 ml und natürlich auch seine Milch. Er bekommt abends Brei und Mittags Gemüse. Also momentan hauptsächlich Karotten und Karotten mit Kartoffeln. Als Nachtisch bekommt er ab und zu Pürierte Früchte.

Weis einer, woher der grüne Stuhlgang kommt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@lustige mama23
dann gib doch als nachtisch lieber noch etwas milch. unser kleiner kam auch alle 2-3 std. ich hab dann eben mehr milch gemacht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
7 Antwort
@napfi
Das mit der Beikost ist mit dem Kinderarzt abgesprochen. Ich soll beifüttert, weil mein Kleiner trotz 1 - Narhung alle 2-3 Stunden kommt und 200 ml trinkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
6 Antwort
@napfi22
du sprichst mir aus der seele. habe bei meinem zwerg auch erst ab 6. monat langsam mit einer sache angefangen. hat alles super geklappt. ich denke auch das der kleine hier zuviel durcheinander bekommt. das schafft der kleine magen noch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
5 Antwort
Grüner Stuhlgang
hallo, findest du es nicht ein bischen zu früh was du deinem kind fütterst. Ich bin bei 2 Kinderärzte und beide haben mir geraten das man heute nicht mehr vor dem 6 Monat mit brei oder Ähnliches anfangen sollte, da der magen und Darm noch nicht so entwickelt ist um disachen alle gut zu verdauen und zu vertragen. Außerdem erhöht sich das Allergie risiko. Meiner ist jetzt gerade 4 Monate und er bekommt immer noch die flasche. ich muß sagen er hat keine Probleme und verträgt sie super. An deiner Stelle würde ich mal zum Arzt gehen, bzw. vorsichtiger sein.
Napfi22
Napfi22 | 14.05.2009
4 Antwort
Kindspech glaube ich nicht,
Dein Kleiner ist ja schon 18 Wochen alt, da ist das längst raus, das ist ja der erste Stuhlgang nach der Geburt. Seit wann hat er das denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
3 Antwort
Hallo
Er ist 4 1/2 Monate. Wir waren auch schon beim Arzt gewesen. Weil er so gut drauf ist, hat er uns wieder nach Hause geschickt. Wir sollten das beobachten. Dann war es einige Tage gut und jetzt ist es wieder da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
2 Antwort
na
bei dem durcheinander kein wunder. wahrscheinlich kann er das alles gar nicht gut vertragen. oder er brütet irgendein infekt aus. aber ich tippe auf das viele verschiedene essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2009
1 Antwort
...
Uh, 400-600 ml Flüssigkeit ausser den Trinkmahlzeiten sind sehr viel und du fütterst mit 3 Monaten schon bei... Also, meine Kleine ist jetzt 10-11 Monate und trinkt 200 ml am Tag sollte aber erst um des erste Jahr soviel trinken wie dein Kleiner mit seinen Drei Monaten trinkt. Der grüne Stuhl kann noch von der Zeit im Bäuchlein kommen Im Zweifelsfall würd ich mal den Arzt checken lassen!
MeineMaus08
MeineMaus08 | 14.05.2009

ERFAHRE MEHR:

grüner stuhlgang
17.10.2011 | 6 Antworten
Grüner Stuhl bei Kleinkind
27.09.2011 | 6 Antworten
Grüner Stuhlgang beim Stillbaby?
18.03.2011 | 3 Antworten
gelb grünlicher stuhlgang
01.12.2010 | 3 Antworten
grüner stuhlgang = ernährungsstörung
22.11.2010 | 8 Antworten
Grüner stuhl bei 2 jährigen
10.06.2010 | 3 Antworten
Grüner Stuhlgang bei Säugling
17.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading