Welchenwelche Babyflaschen (Marke), Dampfsterilistor, Flaschen- und Babykosterwärmer

Brienchen26
Brienchen26
25.04.2009 | 9 Antworten
Guten Abend ihr Lieben,
wollte mal hören zu welchen Babyflaschen (Marke), Dampfsterilistor, Flaschen- und Babykosterwärmer ihr mir raten würdet. Es gibt massig an Auswahl möchte mich nicht für das falsche entscheiden.Über rat würde ich mich freuen.

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich habe gestillt
aber für tee hatte ich immer die avent-flaschen, die trinklernflaschen von nuk und auch den vaporisator hab ich von nuk, den babykostwärmer von mam, genauso wie die nuckel.
julchen819
julchen819 | 25.04.2009
2 Antwort
welche Flaschenusw
Also ich hatte auf den Tip mit den First Choice gehört. Hab ne komplette Ausstattung geholt was nicht ganz billig war. Nun nimmt Anjali die gar nicht ... nimmt nur die billigsten, genau wie mit den Schnuller ... am besten du holst von jeder Art und jedem Sauger einen und probierst ...
minihanna
minihanna | 25.04.2009
3 Antwort
flaschen
hallo ich habe jetzt immer Nuby und Milupa genommen. Das sind einige der einzigen die Tropfsichere Sauger anbieten. Die Avent sind bestimmt auch nicht schlecht aber mich stört das die Sauger Tropfen. Am Anfang spielt das noch nicht so ne rolle aber wen die Babys grösser werden ist dann alles vertropft ... Lg
mc_speedy
mc_speedy | 25.04.2009
4 Antwort
also...
ich hab babyflaschen von nuk und reer ... und den babykostwärmer und dampfsterilisator von reer ... ich bin voll zu frieden damit ... hab das im set gekauft damals bei meiner tochter ... und benutzte den jetzt auch bei meinen sohn
babylea85
babylea85 | 25.04.2009
5 Antwort
die
Marke ist egal ich würde Dir nur zu Glasflaschen raten, finde ich einfach schöner. Bei den Plastikflaschen ist ja schon wieder das Gerede von diesem zeugs was ja angeblich Giftig sein soll. Und zum auskochen benutzen wir nen großen Kochtopf das spart Geld. Flaschenwärmer haben wir von H&H und sind super zufrieden. LG
Mausebär81
Mausebär81 | 25.04.2009
6 Antwort
AVENT
Ich persönlich benutze den Sterilisator und die Flaschen sowie Schnuller von Avent. Ich bin damit auch sehr zufrieden. Der Flaschenwärmer ist allerdings nicht von Avent, ich finde der kann auch von einer Standartmarke sein, der hat auch grad mal ca 20€ gekostet, da kann man ja nichts falsch machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
7 Antwort
also..
Fläschchen und Sauger benutze ich momentan NUK-allerdings die Weithalsflaschen, da mein kleiner ja 6 Monate voll gestillt wurde und sich mit denen am besten anfreunden konnte. Erwärmen und sterilisieren erledige ich beides über die Mikrowelle.. da komme ich am besten mit klar. Zum Sterilisieren habe ich mir so einen Behälter geholt, da kommt Wasser rein und dann ab mit den Fläschen in die Mikrowelle. Aber da muss auch jeder selbst schauen, wie es ihm am besten passt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2009
8 Antwort
re
Ich hatte Avent und war damit voll zufrieden, nachdem ich eine Menge Geld für andere ausgegeben habe. Habe mir so ein Starterset geholt mit dem Sterilisatior für die Mikrowelle. LG
deideria81
deideria81 | 25.04.2009
9 Antwort
Guten Abend
Ich habe alles von chicco ( Dampfsterilisator für die Microwelle , Flaschen von Chicco , Sauger , Milchpumpe sowie Babykost-u.Flaschenwärmer-bin sehr zufrieden damit . Lerntasse und Trinkbecher von NUK , habe ich zur Geburt geschenkt -TOP ! Dieses kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen . LG Doreen
Clara-Laureen
Clara-Laureen | 25.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Was mit den alten Babyflaschen machen?!
13.02.2012 | 4 Antworten
Kennt diese Marke jemand?
18.12.2011 | 9 Antworten
wie reinigt ihr babyflaschen?
14.01.2011 | 4 Antworten
Babyflaschen warmhalten
23.03.2009 | 5 Antworten
Aldi – Welche Marke steckt dahinter?
19.02.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading