Meine nerven liegen blank

twins150705
twins150705
03.06.2008 | 5 Antworten
Unser Kaninchen hatte am Sonntag einen Unfall, keiner weiß was passiert ist, er hat sich nur erschrockcen, jetzt Querschnittsgelähmt. Laut Röntgenbild und Arzt hat sich ein Wirbel verschoben und ein Stück von den äußeren Knochen (wie Rippen) ist abgebrochen. Wie stark der schaden am Rückenmark ist, kann der ARZT NICHT SAGEN. Er sagt nur wenn bis morgen keine Besserung eintritt, hat es keinen Sinn mehr .. heul ..
Wie soll ich das nur unseren Kids beibringen..Die haben ales mitgekriegt..
Gibt es wirklich keine hoffnung? Habt ihr sowas schon erlebt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja ich kenne sowas
als ich klein war hatte ich auch ein kaninchen das eingeschläfert werden musste. es hatte einen faus dicken tumor im bauch und konnte nicht essen oder trinken. mein großer bruder war mit mir zusammen zum tier artz gefahren und der hat mir das dann erklärt und auch das das kaninchen jetzt eingeschläfert werden muss. das es besser für den kleinen ist da er dann nciht merh leiden muss und in den himmel kommt zu den ganzen anderen tieren. ich habe rotz und wasser geheult wir haben das kanninchen dann mit nachause genommen nach dem eingeschläfert wurde und ahben es beerdigt mit seinem lieblingstuch under dem es sich immer verstäckt hat mit blümchen und einem freut und ahben noch ein paar leckerlies mit rein getan das hat mir geholfen das alles besser zu verarbeiten ich wünschen deinen kleinen viel kraft es wird eine harte zeit
Heulboje
Heulboje | 03.06.2008
2 Antwort
Hallo!
Hab das schon mal im Fernseh gesehen bei Tierarzt Dr.Dreesen auf Premiere. Er hat nur gemeint solange das Kaninchen noch selbstständig isst und es keine Schmerzen hat kann man es so versuchen wenn man sich es zu traut, man muß nämlich auch den Kot nach dem Essen ausstreichen. Aber er sieht da keine große besserungs Chancen und man sollte sich mit dem Gedanken befassen es einschläfern zu lassen. Ich hoffe ich konnte helfen. Alles gute für euch und das Kaninchen.
| 03.06.2008
3 Antwort
*tröst*
Tut mir echt leid um das kleine ... ich hatte auch zwei kaninchen, die letztes Jahr im Abstand von 4 Wochen an nem Virus gestorben sind. Das mit dem Erschrecken hab ich schon gehört. Auch das es oft so schlimm ist, dass die Tiere gleich tot sind *schnief* Aber wenn Eures jetzt gelähmt ist, dann ist einschläfern die beste Methode um dem Tier leid zu ersparen ... Bau mit den Kindern doch irgendwo eine kleine "Gedenkstätte", vielelicht hilft ihnen das ... *tröst*
Mami_2006
Mami_2006 | 03.06.2008
4 Antwort
ja klar
wir hatten einen zwerghamster der nach 6 monaten naja dahin ist.es war sehr schlimm vor allem für meinen sohn. er hat in der nacht nur geweint.am nächsten tag waren wir im schwimmbad und kurz vor 18 uhr gingen wir raus um in den zoohandel zu gehen. da haben wir einen neuen gekauft und alles war gut. habe meine kids aber auch immer darauf vorbereitet das jeder mal stirbt und so. und habe den hamsterhimmel erwähnt. hat auch geholfen obwohl es etwas blöd ist.aber kinder brauchen ja was um das zu verstehen und zu verarbeiten.
shorty66
shorty66 | 03.06.2008
5 Antwort
Kaninchen
Wir haben 6 Kaninchen . Mein Ronny ist vor einigen Wochen mit 11 Jahren gestorben und unsere Tochter hat es auch mit bekommen und viel geweint. Wir haben ihn vergraben und sie durfte im Geschäft Blumen aussuchen, die war dann dort gepflanzt haben . Nun gießt sie dort immer die Blumen, um Ronny Wasser zu geben. Ich denke das hat ihr geholfen, zu wissen wo er nun ist und dass sie sich trotzdem kümmern kann. Wenn das Kaninchen so eine starke Verletzung hat, ist es wohl besser es zu erlösen, auch wenn es schlimm und traurig ist. Aber da muß man in erster Linie an das Tier denken und an dessen Schmerzen. Tut mir leid !
Tami74
Tami74 | 03.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby will gaarnicht auf dem bauch liegen
24.05.2012 | 13 Antworten
Mit den Nerven am Ende
08.02.2012 | 22 Antworten
Bin grad fertig mit den Nerven
24.10.2011 | 17 Antworten
37+1 SSW wehenförndern?
11.11.2010 | 12 Antworten
auf dem rücken liegen / schlafen
06.09.2010 | 10 Antworten
schwiegereltern nerven!
14.08.2010 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading