Meine tochter wird nächstes jahr im

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.05.2008 | 8 Antworten
oktober 6 jahre.im august fängt die schule an.sollte man sie dann schon zur schule schicken oder noch ein jahr warten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also....
ich wurde auch mit 6 jahren eingeschult
kleinemaus1992
kleinemaus1992 | 16.05.2008
2 Antwort
Unser Neffe wird
auch im Oktober 6 und meine Schwägerin wartet noch ein Jahr. Bei meiner Freundin war es letztes Jahr so. Geb. im November - nicht eingeschult. Ich finde man nimmt den Kindern trotzdem ein Jahr Kindheit weg. Im Bekanntenkreis und Umfeld haben die meisten die gleiche Meinung wie ich.
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 16.05.2008
3 Antwort
hallo
wenn es irgend eine möglichkeit gibt, noch ein jahr zu warten, würde ich es auf jeden fall tun. die kinder müssen heute schon im 1.schuljahr soviel lernen, dass es nicht verkehrt ist, noch ein jahr länger pause zu haben und etwas reifer zu werden. unsere tochter kommt dieses jahr auch erst mit 7jahren zur schule und dieses eine letzte jahr hat noch ganz viel in der entwicklung gebracht. unser sohn würde nächstes jahr zur schule kommen, aber wir werden dann auch einen antrag stellen, dass er erst ein jahr später hinmuss.
linsan80
linsan80 | 16.05.2008
4 Antwort
Schule
ich persönlich würde noch ein Jahr warten , auch wenn sie ein Kann-Kind ist. Ich stell mir vor wie alt sie ist wenn sie dann mit der Realschule fertig ist. Oder rede mal mit deinem Kinderarzt was der meint
PrincessFabi
PrincessFabi | 16.05.2008
5 Antwort
........
hab ich grad schonmal getippelt..*gg* meine 13jährige hat im august geburtstag und wurde damals mit genau 6 jahren eingeschult ... ein jahr früher ... sie konnte allerdings schon lesen und schreiben.. so das sie im kindergarten anderen kindern bücher vorlas.. in der grundschule gab es keinerlei probleme ... sehr gute noten so das sie aufs gymnasium wechseln konnte ... da fingen die probleme an.. sie war immer die jüngste und kleinste und kam damit absolut nicht zureckt ... ich hab sie dann runter auf die realschule genommen.. dort wiederholt sie grad die 7te klasse und alles läuft wieder perfekt ... nun ist sie in ihrem jahrgang ... wenn du sie einschulen lässt ..stell dich drauf ein das es vielleicht sein kann das sie wirklich eine klasse wiederholen muss..weil es mit dem altersunterschied probleme geben kann ... lg tina
Zoey
Zoey | 16.05.2008
6 Antwort
Hier in Berlin wird einem die Entscheidung abgenommen
Nele wird im Dezember 6 Jahre alt und kommt damit dieses jahr mit 5 3/4 Jahren in die Schule. Ich kann aber auch mit gutren gewissen sagen, es ist OK - sie möchte auch. Das Schulsystem hat sich hier in Berlin komplett geändert, was aber nicht in allen Bundesländern so ist. Hier an unserer zukünftigen Schule werden zwei Klassen zusammen unterrichtet. Die 2. Klässler kümmern sich ein bissel um die 1. Klässler. Auch sitzen sie nicht mehr zu Zweit an einem Tisch mit Blick Richtung Tafel, sondern es wrden 4-5 Arbeitsgrüppchen gebildet, zwischendurch werden Bewegungsspiele gemacht und die Kionzentrationsfähigkeit und Ausdauer wird erst nach und nach aufgebaut ... Ob Du nun Dein Kind hinschickst oder nicht: mach es von Deinem Bauchgefühl abhängig und von dem was Dir Ihre Erzieher aus der Kita Dir raten. denn die Erzieher haben dafür ein sehr gutes Auge und können beurteilen, ob ein Kind Schulreif ist oder ob es doch noch ein Jahr warten sollte LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.05.2008
7 Antwort
danke für eure antworten
ja so hab ich es mir auch schon gedacht das wir lieber ein jahr warten.kann ja nich verkehrt sein.sie noch ein jahr richtiges kind sein zu lassen ohne schulstress
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2008
8 Antwort
ich würde auf jeden fall mal zur schuluntersuchung gehen
ich glaube das hängt in erster linie vom kind ab. wenn sie erst 2009 6 jahre wird ist es jetzt eh noch zu früh was zu sagen. Anfang 2009 werden dann die schuluntersuchungen anfangen und dann würde ich anfangen genauer zu gucken: -was habt ihr für ein gefühl? -und was sagen kindergarten und schularzt? -und vor allem was sagt euer kind? geht sie noch gerne in den kindergarten, interessiert sie sich schon für die schule? wenn alles so lari fari ist würde ich auch auf jeden fall eher für später plädieren. aber vielleicht ist die entscheidung nächstes jahr auch schon ganz leicht für euch, weil die zeichen eindeutig sind, so oder so ... drücke euch die daumen und quält euch nicht jetzt schon-eltern bauchgefühl ist nie zu verachten ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
mein mann kann nur töchter zeugen?
23.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading