wer muss Alimente zahln ?

tescha
tescha
31.01.2015 | 14 Antworten
Hallo hab da wieder mal eine Frage und zwar mein Mann hat einen Sohn und der lebte bei der Mutter und jetzt hat aber die Mutter das sorgerecht meiner Schwiegermutter übergeben...
meine frage jetzt wer muss jetzt die Alimente fürn kleinen Zahln?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
weil die kindesmutter nicht will das der kleine bei seinem vater wohnt weil sie a bissi an knaks hat. aba am dienstag werden sie eh zum jugendant fahn und ausredn wie und was
tescha
tescha | 01.02.2015
13 Antwort
Beide Elternteile sind unterhaltspflichtig. Das ist auch so, wenn das Kind bei einem Elternteil lebt. Allerdings wird da ja bereits die Verpflichtung eingerechnet. Lebt das Kind bei keinem Elternteil und es besteht keine Befreiung von der Unterhaltspflicht - beispielsweise durch Adoption - wird der Unterhalt neu berechnet und beiden Elternteilen zu Lasten gelegt, je nach Einkommensverhältnissen. Das Kindergeld erhält übrigens derjenige, bei dem das Kind lebt. Läuft es über die KM, ist sie alos verpflichtet, es an die Oma weiterzuleiten.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 31.01.2015
12 Antwort
Lebt der kleine bei der Mutter deines Mannes? Warum lebt er denn dann nicht bei Euch? Mutter und Vater müssen den Unterhalt nun bestreiten.
deeley
deeley | 31.01.2015
11 Antwort
Beide Elternteile sind dann unterhaltspflichtig..also Vater wie auch mutter...
gina87
gina87 | 31.01.2015
10 Antwort
Hauptwohnsitz ist ja da, wo das Kind auch amtlich gemeldet ist. Dein Mann soll seine Mutter mal fragen ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.01.2015
9 Antwort
Ich weiss es nicht nicht genau aber ich denke dass beide, Mutter und Vater, an die oma zahlen müssen. Kindergeld bekommt dann auch die oma. Mit den unterhält ist das dann so glaub ich, dass jeder seine Einkünfte angeben muss und dann wird aus gerechnet wie viel unterhält jeder zahlen muss.
Sabi77
Sabi77 | 31.01.2015
8 Antwort
Genau weiß ich es jetzt auch nicht. Aber ich würde jetzt spontan sagen, dass dein mann und jetzt auch die Kindesmutter unterhaltspflichtig sind. Würde in meinen Augen jetzt am meisten Sinn machen. Mich würde aber mal interessieren, warum sie das Sorgerecht an ihre Schwiegermutter abgibt statt an den Vater??? Oder wollt ihr den Kleinen nicht aufnehmen? Ich würde mal einen Termin beim Jugendamt machen und mich erkundigen. Ich kann mir gar nicht vorstellen dass das alles so rechtens ist. Kann aber auch sein dass ich mich da jetzt irre!
Kleiner_Muck
Kleiner_Muck | 31.01.2015
7 Antwort
was ist jetzt gültig Haubtwohnsitz oder das 2 wohnsitz ?
tescha
tescha | 31.01.2015
6 Antwort
naja weil gemeldet ist er ja dann bei meiner schwiedermutter die kindes mutter hat dann nur dab besuchsrecht
tescha
tescha | 31.01.2015
5 Antwort
hmmm, ich glaube so einfach ist das gar nicht zu beantworten. Je mehr ich darüber nachdenke .... dein Mann sollte sich mal einen Termin mit der Kindschaftsrechtsabteilung vom JA geben lassen. Alle Einkommensunterlagen mitnehmen und dann nachfragen. Denn wie du gerade sagst lebt das Kind ja nun auch nicht bei der Mutter. Hat sie also Einkommen wäre sie rein theoretisch auch unterhaltspflichtig, so dass der Unterhalt vom Vater theoretisch herabgesetzt werden könnte. So ganz wird er aber nicht drumm rum kommen Informiert euch am besten beim JA vor Ort. Ich glaube es macht einen Unterschied ob das Kind bei der Oma mütterlicherseits oder aber väterlicherseits aufwächst. Und vielleicht informiert ihr euch auch mal paralell wie das mit dem Recht des Vaters auf das Kind ist sofern Interesse besteht das Kind zu euch zu holen
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.01.2015
4 Antwort
weil die Kindesmutter will das der kleine bei seiner Mutter ist
tescha
tescha | 31.01.2015
3 Antwort
ja aber der kleine lebt dann ja auch nicht mehr bei seiner mutter ^^
tescha
tescha | 31.01.2015
2 Antwort
kurze Gegenfrage: warum habt ihr das Kind nicht aufgenommen? Dann wäre der Unterhalt hinfällig bzw. die Mutter wäre dranne
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.01.2015
1 Antwort
na dein Mann .... da ändert sich nix, denn er bleibt ja Unterhaltspflichtig seinem Kind gegenüber, welches nicht bei ihm lebt. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Alimente, Rechte, usw
10.07.2012 | 16 Antworten
Alimente einklagen?
22.06.2011 | 7 Antworten
Alimente vom Jugendamt
22.01.2011 | 12 Antworten
alimente
27.04.2010 | 19 Antworten
bin so sauer auf meinen ex
25.06.2009 | 20 Antworten
Alimente-berechnung
07.11.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading