Huhuu günstig kochen

DieIvi
DieIvi
05.01.2015 | 7 Antworten
Was könnte man denn günstig kochen?
Muss mal bissel auf mein geld achten.
Ich weiss immer nicht wo das am ende des monats bleibt :-/
Ich dachte mir ich mach viel Eintöpfe und suppen.

Jemand noch ne idee?




Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Wie viele Personen seid ihr denn? Ich kaufe seit einiger Zeit mein Fleisch nur noch vom Metzger statt im Discounter. Weils einfach günstiger ist. Ich gehe zu zwei verschiedenen Metzgern, die jeweils ein bis zwei fleischsorten im Angebot haben. Dieses Angebot ist dann sogar günstiger als im Discounter. Kartoffeln bekommt man zur Zeit fast geschenkt.
Leyla2202
Leyla2202 | 06.01.2015
6 Antwort
mehlspeisen, milchreis... würd mir jetzt zu den bereits geschriebenen noch einfallen ansonsten wie von den anderen schon geschrieben viel gemüse, kartoffeln, reis, nudeln... und halt auch verwertungsgerichte wie kaspressknödel z.b. und was ich fast am wichtigsten noch finde: wirklich nur das kaufen was du auch benötigst und falls du doch mal zu viel gekauft hast einfrieren...
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 05.01.2015
5 Antwort
Man kann auch günstig kochen, ohne nur Eintopf essen zu müssen. Mach Dir nen Essensplan für eine Woche und kaufe auch nur genau das ein, was du dafür brauchst. Dann geh jedes WE die Prosepkte durch, kaufe Angebote auf Vorrat, Fleisch kann man einfrieren, Nudel, Reis werden nicht schlecht! Gemüse ist auch oft was im Angebot. Wenn man RICHTIG einkaufen geht, dann bleibt auch am Ende des Monats was übrig. Und wenn man nur 1-2 Mal inner Woche einkauft, kommt man auch nur 1-2 Mal in Versuchung, was zu kaufen, was man evtl. gar nicht braucht. Ich hab trotz Weihnachtsbraten & Silvesterbuffet mal eben 100 EUR gespart und das bei 3 Personen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2015
4 Antwort
Kartoffeln, Reis und Nudeln ... dazu Gemüse ohne Ende und 2-3 mal in der Woche Fleisch. Einmal Fisch. Ich kaufe viel beim Türken ein, besonders frisches Fleisch und Fisch ... Gemüse ist auch preiswerter und oftmals größer als im Discounter. Du kannst quasi alles einkaufen und sparrst ne heiden Kohle ... schau mal, ob du irgendwie an nen Bolu oder ähnliches rankommst bei dir in der Nähe
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.01.2015
3 Antwort
spaghetti mit tomatensoße oder spinatsoße, spigeleier mit Kartoffeln. Kartoffeln mit quark ... bzw einfach günstige angebote! Suppen u eintöpfe genau, saisonales gemüse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2015
2 Antwort
Hmm....vielleicht einen großen Topf Pellkartoffel. Dann kannst einmal Kartoffeln mit Quark und am nächsten Tag Bratkartoffeln.... Oder einen Topf Nudeln machen. Dann einen Tag mit Tomatensoße und den anderen Tag Schinken nudeln. Lg
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 05.01.2015
1 Antwort
ich koche viel fleischlos und damit eigentlich immer günstig. gemüse bekomme ich auf dem wochenmarkt, linsen, nudeln, reis, couscous etc. kosten ja nicht viel. es gibt ganz oft gemüsepfanne, ansonsten im moment blumenkohl/brokoli überbacken oder heute ein klassiker: kartoffel-pastinaken-brei mit fischfilet und einem möhrensalat.
ostkind
ostkind | 05.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Was kochen bei Magen darm
06.05.2013 | 8 Antworten
Kochen für die Schwiegereltern
07.01.2012 | 12 Antworten
Phantasie beim Essen "kochen" gefragt!
15.11.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading