Fassungslos

kathi2014
kathi2014
22.10.2014 | 7 Antworten
Ich bin grad einfach nur fassungslos und weiß echt nicht ob ich Vllt nen bissl falsch liege ...
Ich umreiß mal die Situation.

Mein bester Freund/ fast schon kleiner Bruder ist 22 Jahre. Wurde als Kind von seiner Mutter allein gelassen, ist bei seinem Stiefvater aufgewachsen. Hat mit klein Kriminalität sein Geld gemacht. Hatte jetzt ne Freundin. Versprach ihr immer wieder, dass er sich Arbeit Sucht und sein Leben in den Griff bekommt. Außer Lügen kam aber nicht viel ... Sie hat sich getrennt. So sein Stiefvater hat ihn rausgeschmissen ... Nun wusste er nicht wohin. Über nen Freund hat er nen Praktikumsplstz mit Aussicht auf Job bekommen, dem geht er auch nach.
Nun haben mein Freund und ich ihm unsere Couch angeboten für ein zwei Wochen um sich Wat zu suchen. Das hat er auch angenommen. Er ist nun seit zweieinhalb Wochen hier.
Familienleben mit unserer Tochter gleich null, weil wie..
Stress zwischen uns als Paar.
Nun habe ich das unserem Couchschläfer alles geschrieben.
Mh keine Antwort ... 6 Stunden später habe ich ihm erneut geschrieben, dass es mich traurig macht so ignoriert zu werden, keine Antwort.
Ich weiß nicht mal ob er heut überhaupt her kommt oder sonst was..

Ich bin einfach maßlos enttäuscht.
Frage mich natürlich ob ich zu hart bin ... Et . Ach ich könnt nur heulen. Ich bin definitiv am Ende meiner Kräfte.

Danke fürs zuhören!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du hast alles richtig gemacht, denke an deine Familie und nicht an ihn, er hat sich wohl schon selbst aufgegeben und wird entweder später schlauer oder garnicht.
olgao
olgao | 22.10.2014
2 Antwort
@olgao Mh, ich denk mir halt, er hat ja außer uns niemanden mehr.. Wenn wir wenigstens ne 3Raum Wohnung hätten ... Aber so ist das doch echt beschissen! Er hat sich dann jetzt auch gemeldet, dass er sich gekümmert hat und mir das dann gleich erzählt. Eigentlich weiß ich ja, dass ich richtig handle, aber warum hab ich dann so ein schlechtes Gewissen? Er hat vor 2 Jahren auch schon versucht sich umzubringen und vor einem Jahr hat er auch freiwillig einweisen lassen. Ich hab das alles mit ihm durchgestanden. Nur jetzt fehlt mir einfach die Kraft ...
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
3 Antwort
hilf ihm sich selbst zu helfen ... indem er sich nicht blind auf dich verlassen kann, denn für dich geht dein leben weiter und zwar an anderer stelle. oberste priorität hat momentan deine familie. es ist schön, dass du eine wahre freundin bist, ABER lass probleme anderer nicht zu deinen werden, auch wenn es möglicherweise egoistisch klingt ... aber ich würde ihn an die luft setzen. ich habe einen "besten freund". er ist ebenfalls psychisch krank und zwar ganz massiv. ich habe gemerkt, dass manche leute erst merken, dass sie wirklich ihren arsch in bewegung setzen müssen, wenn sie verzweifelt sind und merken, scheiße von allein passiert nichts. so kann er sich in euer nest setzen und erstmal "ausruhen". fakt ist aber, dass du nun eine familie hast und nur eine zwei raum wohnung, hallo?! bei aller freundschaftlicher liebe, aber wenn bereits euer familienleben drunter leidet, du zoff mit deinem partner hast, am ende deiner kräfte bist und jetzt noch ein schlechtes gewissen bekommst, wenn du deinem guten freund schreibst, stimmt etwas nicht. auch wenn es hart ist, denk an dich. lass dich nicht aushalten. ja, man ist für freunde da, aber irgendwann geht es einfach nicht mehr. sich selbst sollte man nicht aufopfern, auch nicht die eigene familie. dann soll er sich vorübergehend einen aushilfsjob suchen, den findet man, wenn man will, in der regel auch von heut auf morgen. ein wg-zimmer oder ähnliches ebenfalls. wenn er will, schafft er das. wenn er nicht will, dann wird er jammern und dir das zum vorwurf machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2014
4 Antwort
@mara_olivia Und jenau das würde ich auch jedem raten der in meiner Situation ist! Gut mit dem Job das ist ja das was er jetzt geschafft hat. Und genau das, was du gerade schreibst sagt mir auch seine Ex Freundin. Er muss einfach anscheinend aufs "maul" fallen ums zu packen. Und ich denke, so schwer ich mich tue, ich werd ihm heut zuhören und ihm dann Sack und Pack in die Hand drücken. Ich habe ihm gesagt er muss nur beim Amt anrufen, die helfen ihm ... Na ja!
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
5 Antwort
achja, das auch. die staatliche unterstützung habe ich ganz vergessen. aber natürlich die helfen ihm! ich bin in solchen situationen dann auch gern mal "verweichlicht". ich persönlich würde ihn nicht direkt heute nacht rausscmeißen, das wäre vllt. um zu schocken, damit er sich besinnt, genau das richtige. aber ich würde ihm die nacht bei euch noch gewähren. ab morgen kann er sich dann aber einen neuen schlafplatz suchen. ja, leider ist es tatsächlich so. man wacht erst auf, wenn man volle wucht auf den boden der realität schlägt, ohne dass man ja immer irgendwo jemanden hat, der ja sonst immer das sicherheitsseil war. augen zu und durch, du schaffst das und er auch;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2014
6 Antwort
@mara_olivia Richtig! Ja, also die Gnaden Nacht bekommt er. & er hat von allein gesagt, dass er ab morgen raus ist, wir haben ihm ganz lieb gesagt, dass er jederzeit kommen kann, aber ebend zu Besuch. Den Rest muss er allein packen. Ich bin gespannt!
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
7 Antwort
Aber danke für eure Worte! Es hilft dann doch, wenn man da gut gemeinte Worte bekommt!
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014

ERFAHRE MEHR:

ich bin grad fassungslos :-(
12.12.2012 | 20 Antworten
Bin fassungslos
01.08.2011 | 13 Antworten
Bin fassungslos! Was sagt ihr dazu?
16.05.2011 | 27 Antworten
fassungslos mein freund klaut mir geld
16.02.2011 | 18 Antworten
bin total fassungslos
16.11.2010 | 17 Antworten
Mütter gibt es, ich bin fassungslos
26.06.2010 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading