Solarium- 1 jahres Vertrag sinnvoll?

Nutellafee89
Nutellafee89
27.07.2014 | 11 Antworten
Ich habe vor eine etwas gesündere hautfarbe anzunehmen:) daher möchte ich gern ins solarium gehen so zwei mal die woche.einmal kostet dort 7-8euro. Nun gibt es da ein kahres Verträge wo man 28euro im Monat zahlt u so oft gehen kann wie man will.haltet ihr sowas für Ratsam bzw wer hat denn vlt auch ao was angeschlossen u kann ea empfehlen oder mir abraten?lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
öhm, wieso geht man im SOMMER ins solarium? finde das allgemein sehr kritisch, was gutes tust du deiner haut damit sicherlich nicht. siehe wiki: "[ ... ] Die Weltgesundheitsorganisation lehnt die Benutzung von Solarien zur kosmetischen Bräunung der Haut ausdrücklich ab. Sie verweist auf den in medizinischen Forschungen nachgewiesenen, grundsätzlich negativen Einfluss von UV-Strahlen durch beschleunigte Hautalterung, erhöhtes Risiko zur Erkrankung an Hautkrebs und mögliche Schäden an den Augen.[25] Seit 2009 stuft die WHO Solarien als krebserregend ein.[26]" "Eine 2012 veröffentlichte Metaanalyse von 27 europäischen Studien zum Hautkrebsrisiko ergab ein um 20 Prozent erhöhtes Risiko für Solarienbesucher. Dazu zählt jeder, der jemals ein Solarium benutzt hat. Rund 800 Melanomtote werden zudem in Europa durch Solarienbesuche pro Jahr erwartet.[33]" http://de.wikipedia.org/wiki/Solarium#Gesundheitsrisiken
ostkind
ostkind | 27.07.2014
2 Antwort
ich würde aktuell über so einen deal nicht nachdenken. natürliche bräune kannst du gerade fast überall haschen. wozu sollte man da ins solarium gehen und auf sonnenbank schwitzen?
ace09
ace09 | 27.07.2014
3 Antwort
Also ich persönlich würde es nicht machen, in dem einem Jahr kann sich viel ändern. Schwangerschaft Umzug etc. Dann musst du monatlich ja auch mehr als 4-5 mal gehen damit es sich lohnt ich find das zuviel. Bin früher auch immer gegangen aber 1 mal im Monat nur..So locken die auch die Kunden ... wenn du eine Flatrate hast gehst du viel öfter und es geht auf die Gesundheit etc
Elektro
Elektro | 27.07.2014
4 Antwort
Ich gehe ins solarium wegen meiner hauterkrankung, einmal die Woche. Ein Abo rentiert sich bei mir nicht. Zwei mal wöchentlich haben mir die dermatologeh abgeraten.
tamara_b
tamara_b | 27.07.2014
5 Antwort
Weil ich den ganzen tag arbeite daher wollte ich eben künstlich etwas bräune erhaschen. Ja das mit ser Gesundheit ist eben der Punkt klar es sieht braun eben einfach schön aus u wie ich finde an.mir auch besser wie die weise haut aber eben die liebe Gesundheit: (
Nutellafee89
Nutellafee89 | 27.07.2014
6 Antwort
Wieso geht man überhaupt ins Solarium?? Gesündere Bräune durch Solarium, merkst du den Paradoxon nicht?? Gesunde Bräune gibt es NICHT!!! Sie ist ein Schutzschild gegen UV Strahlen!! Sei mal ein Vorbild und schiebe der Geld geilen Solariumindustrie nichts mehr in den Hintern, danke. Ich weiß, dass ist nicht das was du hören wolltest aber die Wahrheit ist ja meistens unangenehm, Peace und eine gute Nachtruhe =)
SusannaHD
SusannaHD | 27.07.2014
7 Antwort
und wenn du dich mit bräunungsbeschleuniger in die sonne knallst? die gibt es auch mit LSF, also ne normale sonnencreme mit wirkstoffen, die das bräunen schneller machen sollen. hab ich nicht ausprobiert, will ich aber mal. bin auch büro-weiß
ostkind
ostkind | 27.07.2014
8 Antwort
Am gesündesten ist doch deine Hautfarbe. Wieso das kaputt machen? Außerdem, damit es gesund bleibt, geht man doch sowieso nur 1-2 mal im Monat. Dann ist es günstiger, so zu bezahlen, dann kommst du knapp 10€ günstiger und bist nicht an einen Vertrag gebunden.
frauwentzke
frauwentzke | 27.07.2014
9 Antwort
ich kann deinen ansatz nachvollziehen, ich bin auch eine zeitlang regelmäßig gegangen ... allerdings finde ich, dass ein besuch alle 7-10 Tage ausreichend ist, um einen natürlichen teint zu bekommen und auch ungeschminkt nicht unansehnlich ist ... ;-) öftere besuche find ich unnatürlich und unpassend, aber wenn du es dir dann hochrechnest, brauchst du dann keine flatrate mehr ... und ja, solarium ist nicht gesund, aber ...
Mia80
Mia80 | 28.07.2014
10 Antwort
den Jahresvertrag würde ich nicht empfehlen. kenn das von mir, hab mir auch vorgenommen regelmäßig zu gehen, das ganze hat genau 3 Wochen angehalten. zudem reicht einmal die Woche aus und da kannste auch jedes Mal so bezahlen und ärgerst dich dann nicht wenn du monatlich zahlen musst obwohl du vielleicht durch Urlaub/ Krankheit/ Zeitmangel garnicht warst.
Junibaby
Junibaby | 28.07.2014
11 Antwort
Seit wann ist Solariumbraun eine gesunde Hautfarbe???? Ich finde man sieht es sofort, dass es künstliche Bräune ist. Gegen ein bißchen Vorbräunen, bevor man in den Urlaub fährt, ist ja nix einzuwenden, soll ja auch bedingt vor Sonnenbrand schützen, aber gesunde Bräune ist keine Solariumbräune. Dann hau dich lieber nen Tag in den Schatten im Freibad, da wirste auch braun!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2014

ERFAHRE MEHR:

angelsound sinnvoll?
14.05.2013 | 14 Antworten
an die Solariumgänger
01.10.2012 | 33 Antworten
Schwanger ins Solarium?
13.11.2011 | 6 Antworten
Gartentrampolin,ab wann sinnvoll?
17.02.2011 | 15 Antworten
wann ins solarium nach ks
15.03.2010 | 4 Antworten
Wann Solarium nach Tätowierung?
27.11.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading