Whatsapp

DASM
DASM
19.07.2014 | 16 Antworten
hallo mamiweb,

kann ich irgendwie in whatsapp eine person erstmal für eine weile sperren?

ich halte das im moment gerade nicht mehr aus. meine nerven liegen blank. ich bekomme schon wieder dieses zittern am ganzen körper und versuche mich zu beruhigen. ich halt das nervlich einfach nicht mehr aus.

diese frau kann einfach nicht aufhören. ich bekomm noch irgendwann wegen ihr einen herzkasper ..

keinerlei vernünftige vorschläge nimmt sie an. alles ist immer schlecht, ich bin immer schuld wenn sie zu bequem ist die kinder zu besuchen, ich muss mich ständig beleidigen lassen, mir ihre horrorstorys anhören und oben drauf noch ihre ganzen fiktiven äußerungen geben .. die frau lebt in einer gänzlich anderen welt als ich .. ich kann nich mehr, das pack ich nervlich nich

es tut mir echt leid für die kinder, aber ich pack das gerade nicht mit ihr. der kontakt muss erstmal wieder über die familienhilfe oder jugendamt laufen. ich hab echt angst, dass ich nen herzkasper wegen ihr bekomme.

wenn einer weiß wie das bei whatsapp geht wäre ich echt dankbar für eine antwort.

grüße stefan

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du gehst auf den Chat mit dieser Dame, dann drückste bei deinem Smartphone die Menue-Taste und dann öffnen sich Menuepunkte, unten gehste auf mehr und dann steht da auch blockieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2014
2 Antwort
So das war das und jetzt mal leise angefragt, wie wäre es mit ner Gesprächstherapie für DICH? Du hast so viel scheiße mit der durch, musst immer der starke Papa für Deine Mädels sein, wuppst alles alleine, hast dann noch Stress mit dem Vermieter und Hausmeister ... wenn du so weitermachst, machste bald den Klappspaten und dann sieht es übel aus. Du gibst alles für die Mädels, das ist auch super, aber Du darfst nicht auf der Strecke bleiben. Geh zu nem Arzt Deines Vertrauens und red mit ihm. Der wird dich dann schon überweisen bzw. ne Empfehlung aussprechen. Ihr Männer müsst nicht immer stark sein, ihr dürft auch mal kraftlos und am Ende sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2014
3 Antwort
ich hab mal geschaut ... WhatsApp öffnen -> Unterhaltung auswählen -> Menütaste drücken -> "Mehr" -> dann kannst du blockieren ...
JasiTobi
JasiTobi | 19.07.2014
4 Antwort
@Mrs_Burns danke dir, ich probiers gleich aus. ich bin schon in psychologischer behandlung deswegen. da wurde dann burnout diagostiziert, weswegen ich ja die vater-kind-kur machen soll es geht mir ja meist solange gut, bis sie wieder anfängt extrem zu werden
DASM
DASM | 19.07.2014
5 Antwort
@JasiTobi danke
DASM
DASM | 19.07.2014
6 Antwort
Es ist nicht einfach , sowas nicht an sich heran zu lassen, da hat Mrs_Burns schon recht, das muss gelernt sein, ich selber sag dazu Diplomatisch werden, das muss man aber wirklich lernen wie man mit solchen Menschen so umgeht das es einem selber dabei gut geht. Ich bin auch mittlerweile der Meinung das deine ex nen psychologisches Problem hat, nachdem was ich bis jetzt schon so gelesen habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2014
7 Antwort
@Aurora39 ich schreib euch nacher, wenn die suppe am kochen is, mal ein paar texte als auszug des gesprächs auf. ich versuch immer vernünftig mit ihr zu schreiben. heute hab ich ihr dann zum schluss, ich das ist blöd, meine meinung in ein paar sätzen geschrieben und sie dann blockiert. musste einfach mal raus, aber ich bin auch da immer noch relativ freundlich geblieben
DASM
DASM | 19.07.2014
8 Antwort
mal der letzte auszug: [16.07.2014, 18:36] ***: Wie siehts aus kann ich mit den kids mal wieder skypen? [16.07.2014, 18:37] Stefan: Ja, wann? [16.07.2014, 18:37] ***: Wochenende [16.07.2014, 18:38] Stefan: Ja. Schreiben uns dann einfach zusammen [16.07.2014, 18:38] ***: Ja okay [16.07.2014, 18:39] ***: Und wie geht es ihnen fragen sie nach mir? [16.07.2014, 18:39] Stefan: Denen gehts Gut. Manchmal ja [16.07.2014, 18:41] ***: Okay vielleicht können wir über die ferien was ausmachen das sie zu mir kommen und über nacht bleiben [16.07.2014, 18:42] ***: Sendest mir ein paar bilder von den zweien wäre nett [16.07.2014, 18:49] Stefan: Das mit dem Übernachten geht erst, wenn sie dich wieder regelmäßig gesehen haben und wir erwachsenen uns alle mal zusammensetzt haben. [16.07.2014, 18:58] Stefan: Das sind die aktuellsten Fotos [16.07.2014, 18:59] Stefan: Das kam dabei raus: Erdbeerpizza [16.07.2014, 19:10] ***: Wo setzen wir uns erwachsenen zusammen wir haben ein baby und die lange fahrt ist nichts fürs baby wir müssen auf alle fälle eine Lösung finden damit die kids nicht darunter leiden wie gesagt finanzielle is auch zurzeit sehr schlecht es wäre gut wenn du mit den kids zu uns kommen würdest dann könntest mei Lebensgefährtin auch kennenlernen sie mag kontakt persönlich und nicht telefon oder cam und die kids betteln ja schon das sie bei mir übernachten wollen sie wissen ja das ich die leibliche mutter bin und kein fremder und mit der Silke hatten sie sich schnell verstanden angelina hat ihr z.b. im einkaufszentrum die hand gegeben ich meine sie werden auch nicht anders behandelt als ihre kinder solche unterschiede macht sie nicht sie ist a ganze nette uns wäre es lieber wenn sie mal bei uns daheim wären ist auch einfacher und können sich um so mehr an uns gewöhnen [16.07.2014, 19:15] Stefan: Die Hand gibt sie beim einkaufen dem Nachbarn auch. Das muss wie gesagt alles Schritt für Schritt gemacht werden. Das Angebot seitens Jugendamt steht sicher noch, dass wir uns mittig der Strecke in Plattling treffen. [16.07.2014, 19:48] ***: Sie brauchen sich nicht schritt für schritt an mich zku gewöhnen sondern mit dem baby denn das ist eine neue Situation für ihnen den mit dem anderen zwei kids von meiner Lebensgefährtin hatten sie sich super verstanden sowie mit ihr auch ... du weisst ganz genau wie schwer das ist mit ein baby solche
DASM
DASM | 19.07.2014
9 Antwort
strecken zu fahren ... und bis jetzt hab ich immer beigetragen das ich runtergefahren bin mit insgesamt acht std hin und zurück damit ich meine kids wenigstens fur zwei std sehen kann ich mach es gerne sind ja meine kinder aber es wäre schön wenn ich mit meinem kids mal zusammen in einem raum ein bild malen kann damit die bindung besser aufgebaut wird freizeitpark schwimmen eisessen usw. Kann jede Mutter damit sie spass haben ... aner wo bitteschön möchte ich jetzt von dir wissen ... wo bleibt die liebe zwischen Mutter und kind ... siehst du davon hatten sie auch rein garnix ... sehe einsicht und bewege dich fort damit den kids gut geht oder ist das zuviek verlangt was du da Beiträgst ... ständig hab ich mit dem jugendamt gericht die kämpferei gehabt .. Nur weil ich wollte das die kids übers we zu mir kommen können ... und eas hab ich erreicht absolut nichts soviel zum wohle des kindes [16.07.2014, 19:54] Stefan: Darauf antworte ich jetzt nicht mehr. Ich habe dir geschrieben was das Beste ist, bin dir in so vielem entgegen gekommen. Jugendamt teilt meine Meinung. Bis Wochenende/Skype. [18.07.2014, 10:31] Stefan: Hallo, ich möchte dir noch ein paar Zeilen schreiben. Ich bin der Meinung, dass es für dich einerseits kostengünstiger ist, wenn du alleine kommst zum anderen hat es dir der Richter ja schon ans Herz gelegt, dass diese 12 mal im Jahr nicht viel sind um eine engere Bindung aufrecht zu erhalten. Da wären mehr besuche erfolgversprechender, da sie noch klein sind und für Kinder in dem Alter ist ein ganzer Monat sehr sehr lange. Er sagte dir auch, dass diese kurze und wenige Zeit eigentlich besser genutzt wäre, wenn die Kinder dich da mal wirklich für sich alleine hätten. Das würde eure Bindung dann schon eher intensivieren. Ihr kennt die Kinder deiner Freundin am besten. Wenn du sagst, es ist ihnen nicht zu zumuten, dann wäre es für diese Kinder ebenso das beste, wenn du alleine fährst. Diese aneinanderführung muss Schritt für Schritt erfolgen. Erwachse können damit leichter umgehen, aber für Kinder ist das eine große Umstellung. Das kann sie überfordern und da ich meine Kinder gut kenne, weiß ich, dass es absolut falsch wäre sie einfach so plötzlich dir nichts mir nichts in deine Wohnung zu stellen, so ungefähr: "jetzt seid ihr in einer anderen famille, die ihr zwar nicht kennt, aber eure Mama wollte das so". Von den paar mal, wo sie eure Kinder und deine Freundin gesehen haben, kannst Du nicht davon ausgehen, dass die Kinder eine Bindung aufbauen haben können. Sie hatten doch auch beim letzten Skypetelefonat überhaupt keine Ahnung mehr wer deine Freundin ist. Die Kinder betteln auch nicht darum. Es sind utopische Versprechungen von dir gewesen. Du warst absolut nicht zuverlässig was die
DASM
DASM | 19.07.2014
10 Antwort
besuche anging. und damals hatte man dir schon gesagt, dass Du erstmal zeigen musst, dass Du zuverlässig bist. Die müssten sich erstmal wieder daran gewöhnen, dass da wieder eine regelmäßigkeit ist. Wenn du dir die aussagen der Kinder mal durch den Kopf gegen lässt, wird dir auffallen, dass sie das wie eine hängen gebliebene Schallplatte wiedergeben. Übernachtung und ein schönes hochbett klingen in kinderohren immer toll. Die kleinen haben aber keineswegs verstanden, was das in unserer FamilienSituation überhaupt bedeutet. Sie denken nicht daran, dass sie da in eine andere Familie kommen die sie nicht wirklich kennen und vorallem dich seit Ewigkeit nicht gesehen haben. Ich habe auch weder das Geld um zu euch zu fahren, noch möchte ich meinen Kindern das antun sie einfach zack ins kalte Wasser zu werfen. Das andere ist einfach, die Kinder haben, das ist Fakt, keinen Bezug zu deiner Familie. Das wirft die Frage auf: was passiert wenn sie Heimweh bekommen? Du bist sehr weit weg gezogen, da kannst sie nicht so einfach Heim bringen. Deswegen ist dieses Schritt für Schritt so wichtig. Mich würde auch interessieren, ob sie bei euch eine Rückzugsmöglichkeit hätten. Hast Du betten für sie? Ein Zimmer? Ich weiß wie es ist ein kleines baby zu haben. Man hat kaum schlaf, dann sind auch die anderen Kinder und ein Haushalt zu versorgen. Das muss bedacht werden. Es wäre nicht gut, wenn deine Freundin noch Ruhe braucht . Also aller Beteiligten Kinder schonmal zuliebe ist dieses Schritt für Schritt sehr wichtig. Zeig deinen Willen die Kinder sehen zu wollen und erst wenn das eine Weile gut gelaufen ist, können wir einen Schritt weiter gehen. Zb. Dann treffen mit den ganzen Kindern eine Weile. Damit sie erstmal dich für sich alleine hatten und dann an sie die Familie herangeführt wird. Dann wäre das vermutlich auch das Gespräch zwischen den erwachsenen gut, damit wir uns kennenlernen und ggf. Auch einen möglichen Tagesausflug zu euch planen. Wenn sie dann ein paar mal bei euch waren und sie sich nicht mehr fremd fühlen, dann wäre der Zeitpunkt gekommen für den Übernachtungsversuch. Die einzelnen Schritte müssen deswegen ein paar mal durchgeführt werden, damit die Kinder diese Situationen besser begreifen können und das sich fremd fühlen nicht mehr da ist. Dann ist auch die wahrscheinlichkeit größer, dass sie kein Heimweh bekommen und sich integriert anstatt fremd fühlen. [18.07.2014, 12:42] ***: Hochbett klingt immer schön in den ohren von kindern nur das dass nicht so vor den kindern vorgesprochen wurde ich sagte : wenn ich mal eine wohnung habe dann kauf ich betten das haben sie ganz anders aufgefasst und beim letzten besuch hat angelina blut und wasser geheult sie hatte si h so um mich geklammert und wollte garnicht weg von mir als ich sie kurz davor zurück gebracht habe angelina sagte auch
DASM
DASM | 19.07.2014
11 Antwort
sagte auch mit Tränen in den augen sie will bei ins bleiben und übernachten sagte auch mama zu meiner Lebensgefährtin was meinst du wie das herzzerreißend für mich war das ich sie abgeben müsste habe auch zeugen dir das bestätigen also erzählt mir nicht das da erst eine bindung aufgebaut werden muss schonn langsam werd ich sauer .Du hast sie ins kalte wasser geschmissen ihnen wurde die Mutter entzogen merkst du garnicht wie durcheinander und fertig die kinder sind das sie sich von heite auf morgen sich auf dich umstellen müssten ... das ist ja völlig in ordnung dazu wird nichts gesagt aber von mir sämtliche erwartungen erwarten das ist schon einfallsreich ... und mir vortragen das ich nicht zufärlissig war verstehst du nicht das mein ziel war das die kinder zu uns kommen um eben eine andere bindung zwischen Mutter und kind aufzubauen und du hast nicht eingelenkt also lenk nicht von meiner Lebensgefährtin und ihre kinder ab denn mit deinen philosophischen schreiben das kauf ich dir nicht mehr ab reicht schon das andere darauf reingallen ... abrobo wie sind sie dann mit der situation zurecht gekommen als du einen Mann plötzlich in deiner wohnung stehen hattest ?Also wiedersprich nicht und lenk von meiner seite ab ... und nicht desto trotz ist mir egal mit welche besuche du in deiner wohnung hast geht mich auch nichts an ... aber was meine kinder betrifft schon.Passauer jugendamt kann ruhig zu uns kommen und nachsehen ob alles hier bei uns im Haushalt und Kinder von meiner Lebensgefährtin alles ok ist sie selbst hatt guten kontakt zum landshuter jugendamt und meinet Lebensgefährtin geht es scho viel besser und mit haushalt und ihre kinder ist alles perfekt da kann sich mal eine ne scheibe von ihr abschneiden eas die frau leistet alao rede nicht so und lenk nicht ständig von dir ab wo bitteschön siehst du ne gefahr das die kinder bei uns sind vielleicht hast du das überhört sie betteln das sie bei mir übernachten wollen ... wenn du noch nicht möchtest das sie über nacht bleiben dann wenigstens mal am we über tagst bei uns sind das hängt von dir ab wenn du deinen kindern einen herzenswunsch erfüllt t damit sie wenigstens einmal mit ihrer Mutter auf der couch kuscheln können denn wie gesagt meine kids brauchen jetzt sehr viel liebe nachdem sie was sie alles durchmachten sonst gehen sie kaputt das ist dass a und o und nicht nur mit ihnen freizeiterlebnisse durchführen davon haben sie zwar spass aber sie brauchen jetzt sehr viel liebe das ist wichtiger ... und warum soll ich alleine runterfahren mit ihnen was unternehmem ?Dann hatten sie ja wieder nixx von mir ... ich denke einfach das du nicht kompromiss sein willst weil du von irgendwas angst hast [19.07.2014, 10:37] ***: Und nochwas du hast es so beschrieben das du die kinder zu uns in die wohnung hinbringen sollst ... so hätte n wir das nicht gemacht wenn dann hätten wir uns erst ausserhalb der wohnung alle in einem kaffee getroffen versteh nicht das du vorher eilig missverständlich
DASM
DASM | 19.07.2014
12 Antwort
schreibst fragt doch erst nach bevor du dann schreibst ! [19.07.2014, 10:43] Stefan: Da wir auf keinen gemeinsamen Nenner kommen weil es mir um das Beste für die Kinder geht und dir nur um deine bequemenheit, ist es das Beste wenn wir den Kontakt zwischen uns beiden erstmal wieder über Frau **** und das Jugendamt laufen lassen. Dieses unnötige immer wieder im Kreis drehen mit dir tut meinen nerven nicht gut. [19.07.2014, 10:46] Stefan: Einfach ausgedrückt: wenn dir an den Kindern was liegt, dann komm her und Besuch sie. Lass deine ewigen Manipulationsversuche bei mir sein und mach mich nicht dafür verantwortlich, dass Du es nicht auf die Reihe bekommst sie zu besuchen. [19.07.2014, 10:47] ***: Das hat nichts mit bequemlichkeit zu tun und was hat das mit deine nerven zu tun nur weil ich ne bitte hätte das die kids einmal für einen tag bei mir sein könnten ... andere Väter bringen ihre kinder auch zu den Müttern n und die sind nicht mit nerven belastet ... [19.07.2014, 10:51] ***: Du brauchst mir nicht nahe legen das ich nichts auf die reihe bekomme diese worte gelten dir und du brauchst mir nicht sagen das ich manipuliere denn das hast du schon längst getan ... und ich bekomme schon meine kinder der tag wird kommen ... der krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht.
DASM
DASM | 19.07.2014
13 Antwort
hm, sie schreibt so als wenn Du ihr die Kinder weggenommen hättest, nur sie ist ja ohne sie gegangen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2014
14 Antwort
@Aurora39 eben. sie meint damit die zeit letztes jahr, wo ihre freundin schwanger war und sie auf ihre kinder aufgepasst hatte. da wollte sie ja schon, dass ich ihr die kinder bringe, damit sie nicht allein runterfahren muss. das hab ich aber nicht gemacht und seither behauptet sie immer ich hätte ihr die kinder entzogen. der richter und mein anwalt haben es ihr dann auch gesagt, dass sie mir für ihr nicht-kommen nicht die schuld geben kann, aber das kommt bei ihr scheinbar einfach nicht an
DASM
DASM | 19.07.2014
15 Antwort
Ganz erlich, wenn sie ihre Kinder sehn will, wirlich sehn will, dann setzt man sich in den Zug und fährt alleine, sie schreibt doch ihre Freundin iss so taff was Haushalt und Kinder angeht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2014
16 Antwort
@Aurora39 finde ich auch, deswegen habe ichs ihr ja auch zum schluss so geschrieben
DASM
DASM | 19.07.2014

ERFAHRE MEHR:

Whatsappgruppe
05.06.2017 | 15 Antworten
WhatsApp 10 Jähriger
13.10.2014 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading