Trennung

darklucifer
darklucifer
03.02.2014 | 5 Antworten
Ich überlege mcih von meinem mann zutrennen.
Nur wo soll ich hin ich muss dan ja auch bzw will schnelll aus der wohnung wo kann man vorüber gehend mit seinen Kindern utner kommen.
Könnt ihr mir sagen wo ich mich hin wenden kann
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
es ist wirklich wchwiegrig ich will mri einfach alle optionen offen lassen
darklucifer
darklucifer | 16.02.2014
4 Antwort
das problem hatte ich auch..habe lange keine wohuung gefunden und musste dann noch mit meinem ex unter einem dach leben und das war kein zuckerschlecken da er auch gewaltätig war und die kinder darunter auch leiden mussten. wäre fast ins frauenhaus gegangen.ich würde das so nicht mehr mit machen. geh gleich ins frauenhaus oder schau dass du sonst wo unterkommst..familie freunde oder so und such ne wohnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2014
3 Antwort
Also wenn dein Mann gewalttätig ist im Frauenhaus in oosnabrück gibt es von der caritas ein Elternkindhaus da war meine Mutter damals nach der trennung von meinem Vater mit mir und meiner schwester. Du kannst dich auch bei deiner gemeinde erkundigen und dir schon mal direkt selber ne wohnung suchen. Würde mich sonst auch an caritas oder pro familia wenden. Alles gute!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 04.02.2014
2 Antwort
Caritas oder Pro Familia, die helfen dir schnell weiter... Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2014
1 Antwort
ich würde mal zu profamilia gehen und mich beraten lassen. was du wie am besten machen kannst
SrSteffi
SrSteffi | 03.02.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst vor Trennung!
20.05.2008 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading