Wer kann mir mal erklären, wozu man einen Tablet-PC benötigt?

marionH
marionH
15.11.2012 | 21 Antworten
Mein Sohn (12) wünscht sich einen Tablet-PC.
Er besitzt bereits ein Smartphone von Samsung und kann meinen PC außerdem auch mit nutzen. Ich dachte eigentlich, dass das ausreichend ist. Wozu braucht man einen Tablet-PC? Was "kann" der, was Smartphone und normaler PC nicht können? Entschuldigt meine Unwissenheit, aber ich hab davon echt gar keine Ahnung. (schaemen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@gina87 Das ist leider nicht die Preiskategorie, die auch nur annähernd in Frage kommen würde.
marionH
marionH | 20.11.2012
20 Antwort
es gibt ja mittlerweile auch solche multigeräte..netbook und tablet-pc quasi in einem..hat die größe eines tablets..klappste auf, hast nen stinknormalen laptop nur in klein mit tastatur und dann kann man den bildschirm soweit zurückklappen, dass man nur noch den reinen bildschirm hat auf dem man dann via touchfunktion rumtippern kann..also quasi beides in einem gerät..ich komm grad nich auf die bezeichnung aber die sind momentan noch sehr sehr teuer..denk ma nächstes oder übernachstes jahr bekommt man die zu bezahlbaren preisen..im cyberport katalog den ich neulich erst wieder bekam, gingen die dinger bei 1500€ los
gina87
gina87 | 20.11.2012
19 Antwort
also ich denke mal er will einfach dazu gehören und cool sein.. ich würde mir auch nicht son ding anschaffen.. mein onkel hat son teil weil er es unheimlich viel für die arbeit nutzt projekte und präsentationen usw.. aber ansonsten weis ich net viele gründe warum man son ding haben sollte..
Mami10101992
Mami10101992 | 15.11.2012
18 Antwort
@lielie naja..irgendwann wirds nur noch solche dinge geben..da is nix mehr mit den alten tastenhandys usw..da bleibt einem dann kaum noch was anderes übrig als sowas zu besorgen, wenns ums thema handy und co geht meine wird sowas später gewiss auch haben, weils nix anderes mehr groß geben wird und mein mann auch mehr oder weniger n technfreak is, der dann gewiss genau auswählt was geht und was nich...einstellen kann man eigentlich alles, sodass n gewisser schutz geboten is..grade bzgl. internet usw..und solange das kontrolliert abläuft usw., seh ich da ehrlich gesagt auch keine großartigen schwierigkeiten..und son smartphone kauft man ja nun nich jedes jahr neu oder so..außer es muss immer das neuste vom neusten sein und eltern zahlen..
gina87
gina87 | 15.11.2012
17 Antwort
@lielie Naja, vom Preis her, so um die 100 € für ein Weihnachtsgeschenk, finde ich ok. Mir ging es mehr um die Sinnhaftigkeit, wenn schon ein Smartphone vorhanden ist und er meinen PC nutzen kann. Und ich erfülle natürlich nicht alle Wünsche, die er so an mich ranträgt, zumal er das Smart-Phone zum größten Teil selbst zusammengespart hat und ich nur den Rest dazugegeben habe. Daher ja auch meine Frage, wozu man das braucht und was man damit machen kann.
marionH
marionH | 15.11.2012
16 Antwort
Mit 12 schon ein Smartphone und demnächst ein Tablet-PC? Also sei mir nicht böse aber ich finde nicht das ein 12 Jähriger all sowas benötigt...... Zum Tablet ansich muß ich aber auch sagen das es sehr praktisch ist, kann man so gemütlich vom Bett aus benutzen.... Aber bitte nicht für einen 12 Jährigen, was gibts denn zum 18. Geburtstag? Ein Eigenheim?
lielie
lielie | 15.11.2012
15 Antwort
ach so, ich selber hab auch eins, ein Ipad, und ich würde es nimmer hergeben wollen .
taunusmaedel
taunusmaedel | 15.11.2012
14 Antwort
unser Kleiner . Die günstigsten Einsteigermodelle liegen bei um die 100 €. Finde das okay vom Preis her.
taunusmaedel
taunusmaedel | 15.11.2012
13 Antwort
hmmm gute frage aber würde dir vom Kauf abraten die teile sind echt SCH***** mein bruder hatte eins und nach paar tagen ging das teil nicht mehr an hat reklamiert und ein neues zugeschickt bekommen und ca 1.monat ging auch das nicht mehr da hat er die schnauze voll gehabt und sein geld zurück verlangt !!!!
Memories
Memories | 15.11.2012
12 Antwort
@gina87 Danke für die Erklärung. Dann werd ich mal versuchen, meinem Sohn das Ding auszureden und hoffe, das er bis Weihnachten noch nen vernünftigen Wunsch findet.
marionH
marionH | 15.11.2012
11 Antwort
n smartphone is fr vielnutzer nur eben oft irgendwann unpraktisch wegen des kleinen displays..wer viel schreibt usw., da is der tablet-pc halt n stück größer und damit einfacher zu handhaben...
gina87
gina87 | 15.11.2012
10 Antwort
er is einfach handlicher, einfacher zu händeln..man kann ohne groß aufklappen usw ins netz, hat seine apps aufm bildschirm usw usw..also quasi genauso wie bei nem smartphone..kleiner und leichter würde bei mir auch nich zählen, da das handy ja nun auch klein und leicht is..und nur zum rumspielen, würd ichs nich anschaffen..und i.d.r. haben die dinger auch kein laufwerk drin, eben um gewicht usw zu sparen.. mein mann hat n netbook, was zugeklappt im grunde genommen genauso groß is wie ein tablet-pc..einfach weils kleiner und handlicher is, als sein großes laptop..er is aber eben viel unterwegs, stellt dinge meist direkt wie sone art liveticker ins netz auf seine seite usw....da is das kleine ding schon praktischer.. aber man muss eben auch auf die jeweilige akku-leistung achten..und die bezieht sich i.d.r. auf standardnutzung, wozu sowas wie stundenlanges surfen, spielen usw nich gehört und dementsprechend ordentlich strom frisst
gina87
gina87 | 15.11.2012
9 Antwort
ich hab einen und der war wahnsinnig praktisch zum ende und nach der schwangerschaft, um vom bett aus im internet zu surfen ;) dazu gibts da eben touchscreengames, die man am pc eben nicht spielen kann. trotzdem würde ich sowas meinen kindern nicht kaufen ;) aber sie sind auch erst 5 und 3.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2012
8 Antwort
@marionH ich nehme einfach an, es iss wieder son mitläufer ding
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2012
7 Antwort
@wossi2007 Das war meine Vermutung auch schon.
marionH
marionH | 15.11.2012
6 Antwort
@gina87 Eben, ich bin auch unsicher, ob man zu Weihnachten noch son Ding kaufen sollte... Wenn es eh nicht viel mehr kann als das Smartphone - wieso dann dieser Wunsch??? Wo ist da der zusätzliche Nutzen?
marionH
marionH | 15.11.2012
5 Antwort
allso meine bekomm sowas nicht von mir, meine gr. 16j. und 13j. haben ein handy für 30, -€ das reicht, wenn sie son modernes teil haben wollen müssen sie sich das selber kaufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2012
4 Antwort
Das werden wir nicht verstehen warum er das brauch, dass weiß er wahrscheinlich selber nicht wirklich :)
wossi2007
wossi2007 | 15.11.2012
3 Antwort
streng genommen kann das ding nich viel mehr als n smartphone oder n normaler pc..tablet-pc is ja auch n dehnbarer begriff..wenns danach geht, is der amazon kindle auch n tablet-pc...er is halt nur handlicher und sieht anders aus, als normale pc´s, laptops..aber wenn er n gutes smartphone hat..weiß nich ob ich dann noch n tablet-pc anschaffen würde, wenn er so auch sowieso an deinen pc ran darf..
gina87
gina87 | 15.11.2012
2 Antwort
Angeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2012

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wie erklären wo das Fleisch her kommt ?
19.08.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading