cerazette ANCH DEM STILLEN!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.07.2012 | 4 Antworten
hey ihrs...mir brennt eine frage auf den lippen... ich habe bis lezte woche gestillt und seit ca6 wochen die cerazette genommen...
so, nun is dies ja aber eine minipille, und des fehlende hormon durchs stillen fällt ja nun wegdurchs abstillen...
is der verhütungsschutz trz da? ich hab nu schon von einigen gehört das sie die pille schlucken OHNE je ein kind bekommen zu haben..
nu bin ich verwirrt XD

also, eure erfahrungen bitte!
möchte in 10 monaten keine kleine süsse überraschung ^^
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
danke euch:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2012
3 Antwort
Hab die als Teenager ganz normal genommen und hatte damals noch kein Kind =) Wurde auch nicht ss dadurch^^
DianaSR86
DianaSR86 | 08.07.2012
2 Antwort
@Maulende-Myrthe ahhh alles klar, danke dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2012
1 Antwort
Die Cerazette ist eine ganz normale Pille, die nur auf einer anderen Hormongrundlage basiert als andere Pillen. Wenn du sie verträgst, kannst du sie auf jeden Fall weiter nehmen und es ist Quatsch, dass man mit dieser Pille häufiger schwanger wird als mit anderen. Im Gegenteil, der offizielle Pearl-Index sagt es genau umgekehrt. Meine Schwester hat diese Pille jahrelang genommen, weil sie einen Hirntumor hat und mit anderen Pillen nicht verhüten darf. Es ist nur einfach die Pille, die man beim Stillen nehmen darf. Das heißt aber nich, dass man sie über das Stillen hinaus nicht nehmen sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Wann wieder raus gehen nach Fieber?
27.02.2013 | 2 Antworten
Periode mit der Stillpille Cerazette
16.07.2012 | 7 Antworten
Cerazette - Regelschmerzen ohne Regel?
19.08.2011 | 25 Antworten
Hilfe! Cerazette und Blutungen
12.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading