finde es unverschämt das hipp immernoch produzieren darf

Irgendwann92
Irgendwann92
01.07.2012 | 15 Antworten
http://www.foodwatch.de/

war ja nicht das erste mal das sowas ähnliches passiert ist
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Mam_von_4 wie aufgeweichte Pappe:-D oder eben total überzuckert.Mein Großer hat ja garkeinen Brei gegessen, aber ich werd jetzt auch beim 2.selber kochen und dieses Zeug nicht anfassen.Find ich eh unnötig, wenn man sowiso selber kocht, dem Baby extra etwas zu kaufen. LG
Lia23
Lia23 | 02.07.2012
14 Antwort
na man kann doch einfach lesen. granulattee ist doch immer zucker pur
larajoy666
larajoy666 | 02.07.2012
13 Antwort
@Lia23 ebend, und schecken tuts wie eingeschlafene füße, alles iergendwie gleich, und meine kinder mochte es überhaubt nett, der kleine hat sich sogar geschüttelt vor eckel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2012
12 Antwort
Also diese Instanttees sind doch ALLE süß ohne Ende und ungesund - egal welcher Hersteller, das ist doch jedem bekannt. FInd das jetz nich so dramatisch... Man muß es ja nich kaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2012
11 Antwort
@Mam_von_4 und nur so weiß man auch was drinn ist ich hab noch nie geld in hipp und co investiert, hat mir viel geld eingespart. lg, lia
Lia23
Lia23 | 02.07.2012
10 Antwort
iss doch allgemein bekannt, das, babynahrung nicht das ist was es verspricht, ich hab nicht aus langeweile von anfangan selber gekocht, sebst den tee hab ich selber mit ganz normalen teebeutel fertig gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2012
9 Antwort
@BLE09 da schließe ich mich dir an
Sephoria
Sephoria | 02.07.2012
8 Antwort
Nanana, wir werden doch in Österreich unseren babynahrungshersteller behalten dürfen ;) Hauptsache die Gläschen sind Bio und tip top in Ordnung.... Über die restlichen Produkte kann man diskutieren...
BLE09
BLE09 | 02.07.2012
7 Antwort
bin auch der Meinung, wer lesen kann, sieht sofort, was dieser Ganulattee wirklich ist-eine Zuckerbombe.Man braucht ja nicht glauben, dass es Menschen gibt, die dieses Zeug kaufen, in dem Glauben es wäre gesund^^ Ich bin nie annähernd auf den Gedanken gekommen meinem Kind sowas zu geben. LG
Lia23
Lia23 | 02.07.2012
6 Antwort
ich denke auch...wer lesen kann, ist klar im vorteil! wird ja keiner gezwungen sowas zu kaufen.. wie "HelenaEric" schon sagt..ne ;)
nicki21051979
nicki21051979 | 02.07.2012
5 Antwort
hab ich noch nie gekauft und werd ich auch nie, weil: 1. ich lesen kann was hinten drauf steht 2. das ja schon lange bekannt ist wie ungesund das ganze ist 3. ich selbst an den herd stehen kann und meinem kind nahrung kochen kann! wieviele mütter würden sich niemals fertig food reinstopfen, aber dann dem kind geben ist was anderes...
tate
tate | 02.07.2012
4 Antwort
Ich finde zwar auch bescheuert, dass es Teezuckerzeug oder Kekse oder sonstwas überzuckertes als für Kinder deklarierte Lebensmittel gibt, und dass dieses Granulat von foodwatch nun so angemahnt wurde weißt vielleicht manche bislang blinde Eltern endlich darauf hin; aber Hipp an sich macht da nichts mieser und versteckter als andere Konzerne. Ich halte gerade diesen Konzern noch für einigermaßen ok, wenn meine Tochter Pulvermilch bekäme, würde ich ihr deren Pulver holen. Nestlé zum Beispiel betreibt Drecksgeschäfte, das sind richtige Schweine. Zuckergranulat als Tee bezeichnet bekommst du aber von fast allen Babymarken, nicht nur von Hipp.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2012
3 Antwort
wenn es danach geht dürften ganz viele Sachen nicht mehr produziert werden Dann gäbe es fast nichts mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2012
2 Antwort
Ganz ehrlich? Es ist doch hinlänglich bekannt, dass gerade in Kindernahrung irgendwelche Sachen drin sind, die nicht unbedingt geeignet sind. Egal obs Zucker oder irgendwelche ander Zusatzstoffe sind. Es zwingt einen doch niemand, dass zu kaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2012
1 Antwort
Wer sich die Inhaltsstoffe auf der Rückseite richtig durchliest weiß, dass da so viel Zucker drinnen ist und kaufts dann nicht!
daesue
daesue | 01.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hipp Hipp Hurra :-)
09.07.2012 | 10 Antworten
Unverschämte mc donalds mitarbeiter
27.04.2012 | 92 Antworten
hipp anti reflux
03.02.2012 | 1 Antwort
wie mit hipp flaschen verreisen?
29.06.2011 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading