Ich trau mich nicht es ist mir so peinlich

Irgendwann92
Irgendwann92
13.06.2012 | 13 Antworten
ich hab schon seit der ss öfters mal so dicke geschwülste im po
mir hat jemand gesagt ich soll zum hausarzt erst der schaut sich das an und überweist mich dann wahrscheinlich

aber wer traut sich schon zum arzt zu gehen und den (sorry ) den arsch ins gesicht zu halten.

ich hab auch irgendwie viel zu viel angst das es was schlimmes ist.

weiß nicht wieso ich das schrreib weil helfen kann mir ja auch keiiner wenn ich nicht zum arzt geh.

kann mich vll jemand mal beruhigen und gut zu reden. das brauch ich jetzt einfach mal.

zurzeit einfach alles scheiße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
was hast du denn?
purzel2010
purzel2010 | 13.06.2012
2 Antwort
sorry hab nicht alles gelesen gehabt. ich hatte mal blutungen an deiner besagten stelle und da musste ich auch durch. und das gleich zweimal, hausarzt und dann teil darmspiegelung das war nicht schön. aber wenns um deine gesundheit geht darf dir nichts peinlich sein. augen zu und durch
purzel2010
purzel2010 | 13.06.2012
3 Antwort
keine ahnung dies und das, viel zu viel und doch nur mist um den ich mir gedanken mach
Irgendwann92
Irgendwann92 | 13.06.2012
4 Antwort
Hmmm müsstest es etwas genauer beschreiben? Würde jetzt so als erstes auf Hämorrhoiden tippen....???
Jungemama2287
Jungemama2287 | 13.06.2012
5 Antwort
Ich tippe auf Hämorrhoiden! Äh ja! Hab ich auch! In der letzten Schwangerschaft sogar ne Hämorrhoiden-Thrombose! Wenns dir beim Hausarzt zu unangenehm ist, bitte ihn um ne Überweisung zum Proktologen! Und dann immer daran denken der Arzt/ die Ärztin hat nicht nur dich in Behandlung, sondern du bist da wohl die 5. Mutter im Laufe des Vormittags mit dem gleichen Kram! Er/Sie wird sich nicht mehr an dich erinnern...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 13.06.2012
6 Antwort
mmh hab die ganze zeit gedacht es wären keine hab es jetzt aber mal gegoogel und so in der arzt siehts eben aus. *mist* kann mir jemand sagen was gemacht wird wenn das jetzt so ist?
Irgendwann92
Irgendwann92 | 13.06.2012
7 Antwort
hast du eine liste vor dir wo drauf steht: Was ich schon immer fragen wollte??
wossi2007
wossi2007 | 13.06.2012
8 Antwort
wegen diesem problem hier solltest du zum arzt gehen, dafür sind ärzte da und wenn du nicht zum hausarzt willst dann geh zu einer vertretung. und deine anderen sorgen solltest du auch in angriff nehmen bevor es zu einer depression kommt. gehe viel an die frische luft, nimm dir mal wieder zeit für dich und wenn alle strike reissen versuch es mit hömopathie, solang du stillst
purzel2010
purzel2010 | 13.06.2012
9 Antwort
Um es dir leichter zu machen, lies dir den Hämorrhoidenartikel entweder auf Wikipedia oder diversen Gesundheitsseiten durch, schätze ab, ob es das ist, was du hast, geh, wenn dem so ist, in die Apotheke und bitte um eine stillverträgliche Hämorrhoidensalbe. Ich vermute, sowas gibt es. Dann musst du dich nur vor einem Apotheker überwinden, aber nicht nackig machen. Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2012
10 Antwort
@wossi2007 ich wusste das sowas kommt wenn ich jetzt noch was frage aber manchmal kommt eben alles auf einmal da kann ich ja auch nichts dafür.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 13.06.2012
11 Antwort
Hämorrhoiden ... kein Drama, gibt ne schöne salbe und dann gehen die ganz schnell weg. Je früher du es angehst, um so schneller verschwinden sie Hametum Haemorrhoiden Salbe ... rein Pflanzlich, Rezeptfrei und wirkt Wunder ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.06.2012
12 Antwort
vorm selben prob stand ich auchmal... allerdings waren meine ängste ect völlig unnötig...mein hausarzt hörte sich an was ich erzählte und gab mir direkt ne überweisung... vor dem musst ich also keine*hosen runter lassen*... und beim wars auch ganz schnell vorrüber... einmal untenrum freimachen, auf nen stuhl wie beim gyn ...jede hämoride einmal verödet und schon fertig... und wenns dir so peinlich wär, brauchste den arzt ja nie wieder sehen :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2012
13 Antwort
Entweder Hämorrhoiden oder eine analthrombose- letzteres hatte ich öfter. Vor allem wenn man unter Verstopfung leidet, können beim Pressen Äderchen platzen, und dann hat man so nen verschiebbaren Knubbel unter der haut - das kann sauweh tun, muss nicht. Wenn es Dir peinlich ist, dann geh doch gleich zum Proktologen- dessen Fachgebiet ist Darm + After. Der siehtr also genausoviele Pops, wie der Gyn .... sieht. Da fällt's Dir vielleichtz leichter ;) Oder Hautarzt, der ist auch hart im Nehmen. Ich war auch beim Hautarzt und nicht beim Hausarzt - wär mir auch peinlich gewesen.
BLE09
BLE09 | 14.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Peinlich.aber
30.07.2012 | 7 Antworten
peinlich aber ich brauche ml nen rat
01.06.2012 | 7 Antworten
Stuhlgang bei der Geburt?
03.05.2011 | 43 Antworten
ist mir echt peinlich? Wem gings aus so
05.11.2010 | 5 Antworten
das ist mir ja so peinlich
11.03.2010 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading