Sagt mal,

susepuse
susepuse
01.06.2012 | 16 Antworten
meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag ein Glätteisen. Da ich ja davon nun so gar keine Ahnung habe und hier viele -junge- frauen unter uns sind, frag ich euch mal.

Könnt ihr mir eins empfehlen oder ist es völlig egal welches und was für eins ich kaufe?


(haareziehen)


Danke euch schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde mich da im Fachhandel beraten lassen. Kinderhaare sind noch so "frisch" und müßen noch ein Lebenlang halten. da kann man durch Hitze viel schädigen. Ich persönlich würde mich da nicht auf die Meinungen von Müttern verlassen, ausser die Antworten stammen von ausgebildeten Frisösen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.06.2012
2 Antwort
@Solo-Mami Stimmt, Schuhe mit Absatz verbiete ich ihr ja auch, da sie noch im Wachstum ist.
susepuse
susepuse | 01.06.2012
3 Antwort
wie alt ist sie denn?
Dani886
Dani886 | 01.06.2012
4 Antwort
@Dani886 Sie wird 14. schon!
susepuse
susepuse | 01.06.2012
5 Antwort
@susepuse hmm, nun ja, da die heutige zeit eine andere ist, als die wo ich 14 war, würde ich sagen, ist ein glätteisen ok. Sie muss nur unbedingt drauf achten, sich nicht täglich die haare zu glätten. Mein bester Freund ist gelernter Frisör und riet mir auch, des net täglich zu machen und ich bin schon älter als 14 Mein erstes Glätteisen habe ich aus dem Saturn gekauft. Dort bekommt man je nach Kompetenz der Verkäufer eine gute Beratung. Und diese ist auch wichtig, denn nicht jedes Gerät ist empfehlenswert und schädigt den Haaren nur schneller. Im endeffekt ist ein Glätteisen nichts "ratsames" ABER ich habe selbst eines und viele andere hier sicher auch, aber eine tägliche und/oder mehrfache Anwendung ist nicht empfohlen, da die Temperatur von dem Gerät ja doch recht hoch ist. Ich hoffe mein Kommentar hilft dir etwas weiter!
Dani886
Dani886 | 01.06.2012
6 Antwort
Kann sie schon benutzen, wichtig ist das sie vorher immer eine Hitzeschutzcreme oder ein Spray verwendet. Und zügig das glätteeisen durchziehen, nie an einer Stelle stehen bleiben. Gibt mittlerweile sehr viele gute, ich würde drauf achten das es ionisierend ist und mit keramikbeschichtung.
Marytsch
Marytsch | 01.06.2012
7 Antwort
dann schau am besten nach einem bei dem man die temperatur nicht verstellen kann, bei den anderen stellt man gerne mal so hoch das die haare geschädigt werden... hab mir letztens erst eins gekauft, das war recht günstig und ist für meine bedürfnisse ausreichend...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 01.06.2012
8 Antwort
Haare glätten ist immer schädlich. Egal wieviel Geld man für ein Eisen ausgibt. Aber mit 14jahren sollte man es heutzutage schon erlauben.jeder teenie will glattes, glänzendes Haar ;)geh am besten in den Fachhandel, nimm eins mit i-onen und kauf ihr dazu ein hitzeschutzspray bei rossmann oder dm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2012
9 Antwort
Ihr habt mir sehr geholfen. Wußte gar nicht, dass man da soviel beachten muß. Dann werde ich mich mal beraten lassen und nicht im I-net auf blauen dunst bestellen. euch
susepuse
susepuse | 01.06.2012
10 Antwort
Achte jedoch auf den Preis da meine Friseurin sagte das die billigen der grösste mist sind.
DianaSR86
DianaSR86 | 01.06.2012
11 Antwort
es gibt nur eine Marke um die 150 euro!!!
tineundluna
tineundluna | 01.06.2012
12 Antwort
Ich hab das billige aus Rossmann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2012
13 Antwort
@tineundluna Och nö..sie hat ja nicht nur diesen einen wunsch
susepuse
susepuse | 01.06.2012
14 Antwort
ich hab eins von remington..hatte vorher auch son 10€ teil ausm rossmann..das konnt ich total vergessen..viel zu breit..hab den ansatz gar nich damit hinbekommen und hatte somit oben ca. 1cm vorm ansatz nen richtigen knick drin, weil das glätteisen schlichtweg zu breit war und ich damit nie bis an den ansatz gekommen wäre..das vn remington is schön schmal..man kann die temperatur einstellen ..damit komm ich tausendmal besser klar als mit dem billigteil ausm rossmann..
gina87
gina87 | 01.06.2012
15 Antwort
Ich weis, ich bin spät dran aber möchte auch schreiben
Babyschildi
Babyschildi | 01.06.2012
16 Antwort
boah zu schnell, . ich habe mit 12 angefangen meine Haare zu Glätten, mit 14 strähnen etc. pp. meinen Haaren hat es nicht geschadet ich habe mir aber nach 4 Jahren ein neues Glätteisen gegönnt. Ich habe es direkt von meiner Friseurin abgekauft für 40 Euro mit Ionen Technik. Meine Haare Glätte ich immer noch 2 mal die Woche.
Babyschildi
Babyschildi | 01.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
nmt +5 claerblue sagt nicht schwanger!
02.01.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading