Bin ein bisschen enttäuscht :(

bambi_1981
bambi_1981
21.05.2012 | 38 Antworten
Ich habe mir soooo viel Mühe gegeben, den Kindergeburtstag für meine Jungs zu planen. Da der Grosse so auf Yakari steht, wollte ich eine Indianer-Party machen. Hab tolle Einladungen gebastelt. Wollte für kleine Preise und Mitgebsel so Medizinbeutel basteln mit Federn und Perlen. Jeder sollte ein selbstgebasteltes Pferd bekommen und nun hab ich heute wieder nur Absagen bekommen! ALLE haben schon andere Termine (Geburtstag der Oma, Silberhochzeit, etc) :( irgendwie macht mich das sehr traurig! Letztes Jahr war das irgendwie schon ähnlich - da ist nur mein Neffe gekommen. Aber selbst er würde dieses Mal nicht kommen können :(
Selbst mit einem anderen Datum ist's schwierig und alle sind verplant :(

Ich hab scheinbar kein glückliches Händchen mit der Geburtstagsplanung! Hab die Einladungen 2 1/2 Wochen vor der Feier verteilt, dachte das würde ausreichen. wieviel früher gebt ihr die Einladungen raus??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

38 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh das aber traurig , was denn wenn ihr die party bischen später haltet . so ist ja blöd für dein sohn wenn keiner kommt.wir haben bisher nie gefiert denk mal so 3 wochen vorher sollten aber reichen
pobatz
pobatz | 21.05.2012
2 Antwort
Wir haben 2 wochen vorher verteilt und gott sei dank nur 2 absagen bekommen ... Das ist echt traurig auch für deinen kleinen ... und ein anderes datum geht auch nicht??? Wieviele habt ihr eingeladen??? Vielleicht gibt es ein paar die ihr nicht gefragt habt?
bluenightsun
bluenightsun | 21.05.2012
3 Antwort
das is **** bei uns kommt auch schon einer nicht, hab 2 monate vorher bescheid gegeben ... alle anderen kommen, und meine schwester kommt auch trotz das ihr sohn nicht da ist ... aber schade ist sowas schon
evil-bunny
evil-bunny | 21.05.2012
4 Antwort
oje, das ist traurig ... grade für die Jungsn : ( ich geb meine auch ca 2 Wochen vorher raus, allerdings haben wir im Winter glaube ich leichteres Spiel ... Lia hatte letzten Sa ne Einladung bekommen, mußten wir leider auch wegen Familienfeierlichkeiten absagen ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.05.2012
5 Antwort
auweia :- ( ich verstehe deine enttäuschung! wir laden meistens 10-5 tage früher ein und die anzahl der gäste hängt selten davon ab, wann wir eingeladen haben ... hm, keine ahnung - ist das eine glückssache? oder vielleicht klappt es kurzfristig doch besser? *kopfkratz* welchen kreis hast Du eingeladen? eher verwandschaft oder kindergarten/kinderkrippe/krabbelgruppe? einmal habe ich auch mal viele absagen bekommen - dann hat es geholfen die einladungen in der mutter-kind gruppe kurzfristig auszuteilen. ich lud am dienstag ein, und die feier war am freitag nachmittag. und siehe da, dann sind doch 4 kinder gekommen und haben sich pudelwohl gefühlt ;-) bei uns hat es geholfen, als die jungs im kindergarten schon festere freunde hatten. die haben immer kommen wollen und haben sich bei den eltern oft durchgesetzt ;-) seitdem habe ich fast zu viele gäste - da ich immer noch 4-5 absagen einkalkuliere, die aber nicht kommen ... lg, mameha
mameha
mameha | 21.05.2012
6 Antwort
@bluenightsun Wir hatten 7 Kinder eingeladen : ( halt alle mit denen die Jungs beim Kinderturnen hauptsächlich spielen. Wollte die Feier jetzt schon von Samstag auf Sonntag verlegen, aber da ging es gleich so weiter "können wir auch nicht, kommen erst Sonntag Abend wieder" ... : ( Nun hab ich schon überlegt, ob ich noch ein Wochenende später feiern kann/soll. Aber ist ja auch blöd, wenn der Geburtstag dann schon so lange her ist ...
bambi_1981
bambi_1981 | 21.05.2012
7 Antwort
Das ist aber wirklich traurig. Ich würd auch nochmal nach einem anderen Datum schauen- wär ja echt schade sonst. Find 3 Wochen auch ausreichend - vllt. liegt es ja nur daran, dass Pfingsten eben die meisten so schon was vorhaben. Viel Glück!!!
syl77
syl77 | 21.05.2012
8 Antwort
Besser spät als nie!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2012
9 Antwort
hmm, das ist schade. Für wann ist denn der Termin? Wenn ich so rauslese, was die anderen für Termine haben, tippe ich mal auf einen Samstag. 2, 5 Wochen vorher ist eigentlich in Ordnung von der Zeit her. Ich mach das immer so, daß mein Sohn dann noch welche nach einladen darf, wenn zu viele absagen. Ich weiß nicht, wie alt Dein Großer wird, bzw. ob schon Schule oder Kindergarten. Wenn er in der Woche Geburtstag hat, würde ich auch an dem Tag feiern, da haben dann doch die meisten Zeit, weil die Wochenenden ja bei vielen verplant zu sein scheinen. Ich hoffe, daß ihr trotzdem eine schöne Feier habt.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 21.05.2012
10 Antwort
@bambi_1981 vielleicht ist auch ein wochenende nicht so gut ... meistens können die leute in der woche nachmittags besser ... am wochenende wäre bei uns auch immer kompleziert ... kannst du nicht IN der woche feiern?
bluenightsun
bluenightsun | 21.05.2012
11 Antwort
oh, das ist aber traurig! tut mir voll leid für euch :o ( mein spatz hat ende januar geburtstag und da werden/sind immer alle krank :-/ letztes mal kamen auch "nur" 2 kinder ... habe auch so 3 wochen vorher eingeladen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2012
12 Antwort
ich würde es auch auf nach pfingsten schieben und dann lieber mit vielen kindern . ihr könnt ja am tag mit verwandschaft bischen feiern , warum macht ihr es nicht in der woche , ich bin so jemand der denkt wochenende gehört der familie
pobatz
pobatz | 21.05.2012
13 Antwort
@syl77 wir wollten am 2.6. die Kinderparty machen und am 3.6. mit der Familie feiern. Geburtstag haben sie am 28.Mai @mameha wir waren vor zwei Wochen auch zu einem Kindergeburtstag eingeladen. Donnerstag kam die Einladung, Samstag war die Party und bis auf ein Junge waren alle da! Aber so kurzfristig finde ich sehr anstrengend, wenn man dann noch ein Geschenk besorgen muss usw. Na ich hoffe ich finde noch jemanden, der mit uns feiern mag ...
bambi_1981
bambi_1981 | 21.05.2012
14 Antwort
es ist egal, ob es später ist. ich war auch schon mal auf einer kinderparty, die 6 monate nach dem geburtstag war. einfach weil der geburtstag im november war, da war das geburtstagskind krank, dann die mama, dann advent, dann jahreswechsel ... dann hat die mama sich gedacht, wenn ohnehin schon so weit verschieben, dann gleich auf die gartenzeit im frühjahr. das geburtstagskind hat so 3, 5 gefeiert, und nich 3, und war wunschlos glücklich ;-) also egal wann, hauptsache es kommen 3-4 kinder ;-) übrigens, wenn es das kommende wochenende sein soll, dann verstehe ich die absagen, da ist nämlich pfingsten ;-)
mameha
mameha | 21.05.2012
15 Antwort
stimmt, es ist Pfingsten, das nutzen natürlich viele Leute, um ins verlängerte Wochenende oder zur Familie zu fahren. Trotzdem ist es doof, ich finde, der Geburtstag sollte zeitnah gefeiert werden, 3 oder 4 Wochen später ist das für ein Kind schon wieder unwirklich, weil es so weit weg ist. Kinder haben ein ganz anderes Zeitgefühl als wir.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 21.05.2012
16 Antwort
Ich würd einfach das WE danach feiern ! Ein Mädchen aus dem Kiga meiner Tochter hatte im Oktober Geburtstag und feiert jetzt im Juni, weil da schöneres Wetter ist ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2012
17 Antwort
@Chrissi1410 Pfingsten ist das kommende Wochenende. Der Kleine hat am Pfingstmontag Geburtstag. Feiern wollten wir das Wochenende danach. Pfingsten und Krankheit kam im letzten Jahr ganz kurzfristig dazwischen. : ( @bluenightsun hmm ... ich dachte extra ein Wochenende, weil ja unter der Woche alle arbeiten und die Kinder . und direkt an seinem Geburtstag möchte ich ungern feiern. Das ist mein erster Arbeitstag nach der Elternzeit und dass ist mir dann - glaub ich - zu stressig. wenn ein Ersatztermin in Frage kommt, dann allerhöchstens noch das WE 9./10.6. - müsste ich aber auch erstmal mit meinem Mann absprechen. Ausserdem ist doch da dann schon die EM, oder?? da kommt doch dann auch keiner?!
bambi_1981
bambi_1981 | 21.05.2012
18 Antwort
Und wenn ihr Freitag feiert? Vielleicht können die Leute da ja. Ansonsten würd ich es auch ein WE später probieren. LG
syl77
syl77 | 21.05.2012
19 Antwort
@Chrissi1410 Felix wird am 29. Mai drei und feiern wollten wir am 2.6. @all ich fange nächste Woche wieder an zu arbeiten und daher wär mir die Feier am WE lieber! dann hab ich Zeit das Essen usw in Ruhe vorzubereiten und muss das nich zwischen "Tür und Angel" machen. Ist einfach aus organisatorischen Gründen.
bambi_1981
bambi_1981 | 21.05.2012
20 Antwort
@syl77 Eigentlich wär mir das WE lieber, da ich dann einfach mehr Zeit für die Vorbereitungen habe. Das kann ich meinem Mann nicht allein aufbrummen. Er wird sich schon genügend umgucken, wenn er mit den Jungs allein zu Hause ist. Da ist er sicherlich vollstens mit ausgelastet.
bambi_1981
bambi_1981 | 21.05.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Enttäuscht nach dem Outing
19.08.2015 | 20 Antworten
SST negativ-total enttäuscht
26.06.2014 | 8 Antworten
Bin wütend und enttäuscht
16.01.2014 | 85 Antworten
Ich bin so enttäuscht
29.11.2013 | 21 Antworten
Enttäuscht
15.06.2012 | 20 Antworten
bin sehr enttäuscht
13.05.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading