Das ausgerechnet mir das "passiert"!

lumieva
lumieva
01.05.2012 | 7 Antworten
ich nehme die pille und bei mir lief beim kleinsten bißchen durchfall oder ähnliches in sachen sex GAR NICHTS mehr wo ich gefahr gelaufen bin schwanger zu werden! und ich habe immer ganz großkotzig rumgetönt das wenn eine frau wirklich nicht schwanger werden will das sie dann auch alles daran setzt das es nicht passiert und und und! habe immer gesagt MIR würde es niemals passieren ungewollt schwanger zu werden! naja, vor einiger zeit, mein sohn hatte geburtstag, blies ich einen ballon auf, bekam wohl eine allergische reaktion, musste am ende kotzen, hatte es ein paar stunden später wieer vergessen. den rest könnt ihr euch ja denken! naja, ich bekam in meiner pillenpause meine tage nicht! hab mir einen test gekauft, der negativ war! allerdings, als ich mit meiner tochter schwanger war zeigten die ersten 3 (!!!) tests negativ an! also bin ich am nächsten tag doch mal lieber zum frauenarzt. der konnte zwar keine ss feststellen, aber wie denn auch? wäre ja grad mal die zweite woche gewesen. da sieht man doch soweit ich weiß noch gar nichts per ultraschall! er sah dann irgendwelche schleim..(irgendwas) und meinte das ist eigentlich ein anzeichen dafür das meine periode jetzt kommt! ich hab sie aber immer noch nicht! und das ist jetzt schon 1, 5 wochen her das ich beim arzt war! ich krieg echt ne kriese! abtreiben würde ich niemals, aber der zeitpunkt für ein weiteres kind bei uns ist sowas von mies! vor allem weil wir bei unseren dreien bleiben wollten! ohne weiteren nachwuchs!!! wenn ich schwanger sein sollte garantiere ich das ich spätestens im siebten monat schon im krankenhaus bin! meine 3 ss die ich hatte waren eine absolute katastrophe, krankheitsbedingt! jetzt ist es so das mein mann nur einen tag in der woche zuhause ist und das wird sich noch lang nicht ändern! oh man, ich und mein großes maul!!! klar würde ich mich irgendwo vielleicht wirklich freuen wenn es so wäre, aber eigentlich wäre mir lieber ich bin nicht schwanger! mhm, danke fürs zuhören bzw lesen! (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ja ja... es sind häufig die, von denen man es nicht gedacht hätte und die so reden... ich erinnere mich noch an die Debatten in der Oberstufe im Ethikunterricht um Leben, Wert des Lebens, Moral und Abtreibungen: "An den Punkt, sich die Frage der Abtreibung zu stellen, muss ich doch gar nicht erst kommen, ich weiß doch, wie ich nicht schwanger werde!" und ZACK im vierten Semester an der Uni bin ich die erste Schwangere des Abijahrgangs... = D Das wird bestimmt bei euch, ob weiter zu viert oder doch zu fünft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2012
2 Antwort
Zu fünft oder zu sechst, entschuldige = )
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2012
3 Antwort
Jetzt warte erstmal ab und als erfahrene Mama weißt du ja, sobald man das Mäuselchen auf dem US sieht, sind die ersten Ängste und Sorgen vergessen und man ist überwältigt. Ich wollte eigtl. aufgrund meiner ersten, sehr schwierigen ss und Geburt Vorallem verläuft jede SS anders, meine 2. ist das komplette Gegenteil zur ersten, einfacher gehts eigtl. garnicht. Ich wünsch dir was ;o) LG
Lia23
Lia23 | 02.05.2012
4 Antwort
abwarten süße. kann doch auch sein, das dein zyklus sich einfach neu einstellt.kopf hoch. ich wünsch dir viel glück, egal was kommt
baldmama1
baldmama1 | 02.05.2012
5 Antwort
ohhhh das kommt mir bekannt vor... ich habe zwar nicht die pille genommen, weil ich noch gestillt hatte und von der cerazette nix halte... aber am 1.1. habe ich festgestellt AU SCHEI.. ich bin schwanger.. ich habe schon 3 tolle Kinder, davon ein Problemkind und kann kein weiteres Kind gebrauchen... nun freu ich mich aber doch sehr auf meine Tochter... hatte auf eine FG gehofft am Anfange, weil Abtreibung kommt für mich nie in Frage... Kann deine Angst verstehen, dass nicht zu schaffen.. habe genau die gleiche Angst.. Nach dem ersten US, naja, wie das so ist.. ohhhh wie süss... und nun soll in etwa 17 Wochen unsere Maus kommen... ich drück dir die Daumen, dass du deine Tage doch noch bekommst und falls nicht.. auch das schafft ihr irgendwie ;-)
butterfly970
butterfly970 | 02.05.2012
6 Antwort
vielleicht solltest du auf eine andere verhütungsmethode zurückgreifen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2012
7 Antwort
jaja so schnell kanns gehn.^^ aber man macht ja immer solche "sprüche" weil man wirklich denkt das ja nix pssieren könnte wenn man alles richtig macht. aber jedes verhütungsmittel hat halt nicht 100% selbst ne freundin wurde trotz pille schwanger und hat sehr drauf geachtet. ich hab auch drei kinder und wollte neigendlich nochein paar jahre mit de nletzten kind warten aber nea wie es halt so is ich stande auch so da als ich ne woche drüber war. dachte auch nicht wenn man 1x sex während der .... hat das och nix glei passiert. nea nun bin ich in der 30. woche. liege zwar seit 6 wochen im kh weil meine ss diemal auch ne katastrophe is. alles wird gutaber ans wegmachen kommt mir nicht in frage denn ich könnte damit nicht leben wenn ich so vielleicht handele. ausserdem hat man hinterher was liebes kleines süßes in der hand wünsch dir alles gute
Twinnymama
Twinnymama | 02.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Geplanter KS ! Mamis hier im Forum
27.08.2018 | 30 Antworten
Böhmermann über Erdogan - "Gedicht"
03.05.2016 | 15 Antworten
HILFFEEEE Küssende Erzieherin
24.02.2016 | 63 Antworten
Wehenfördernde Ratschläge?
02.04.2014 | 14 Antworten
Umgang mit Trauer
19.12.2013 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading