Kennt jeman das Babytuch?

Lydia85
Lydia85
19.03.2012 | 13 Antworten
das ist ein tragetuch aus der schweiz oder österreich. sind praktisch tücher ohne ein Ende und werden nur umgelegt ohne zu binden, kennt das jemand und was für erfahrungen habt ihr gemacht?

http://www.babytuch.com/?gclid=CMWmxKHV8q4CFUZJ3wodalw3Lw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Okay ich danke euch für die tolle Erklärung!!!
Mullemauz
Mullemauz | 20.03.2012
12 Antwort
also ich bin mit meiner auch schon das ein oder andere mal fast hingefallen aber es ist nie was passiert, so wie BLE09 schon sagt die kinder werden ja richtig festgebunden am körper der mama oder papa. und meine ist grade mal 4 monate alt.
kathi2804
kathi2804 | 19.03.2012
11 Antwort
@Mullemauz andersrum: zuz Binden ist am besten, Comfort-Tragehilefe wie Manduca oder Ergocarrier ist am zweitbesten. In beiden Fällen wird das Kind "festgezurrt" und wenn man sich vorbeugt, bleibt es am Körper - fast so ein Gefühl, wie mit 9-Monatsbauch, aber man kann es auch ablegen ;) Und das Köpfchen küssen, wenn man will. Wenn das Kind einfach nur wo reingesteckt wird, und dann nichts mehr festgezogen wird, ist es locker drin, und kann natürlich bei einem Sturz rausfallen - aber vor allem ist der Rücken nicht gut gestützt, und das ist schlecht für die Entwicklung der Wirbelsäule, des Beckens etc... Ein gut gebundenes Tuch ist hingegen sehr gut für die orthopädische Entwicklung, und eben auch sicher.
BLE09
BLE09 | 19.03.2012
10 Antwort
@BLE09 Okay das habe ich nun verstanden! Also würdest du sagen, das eine Tragehilfe zum Binden gefährlicher ist als eine, wo man das Kind so reinlegtoder ist es eher andersrum? Sorry wenn ich so ausführlich frage, es interessiert mich einfach!!
Mullemauz
Mullemauz | 19.03.2012
9 Antwort
@Mullemauz Ja, is nie was passiert. Mein Mann ist mit Kind in der Manduca auch mal über die Stiegen runtergestürzt - man hat dann eben einen Arm, um sich abzufangen, und einen, der instinktiv den Kinderkopf schützt - mit Tragehilfe passiert bei Sturz viiiel weniger, als ohne Tragehilfe.... Und wenn man täglich stundenlang trägt, kommt schon schnell mal ein kleiner Ausrutscher vor ;)
BLE09
BLE09 | 19.03.2012
8 Antwort
@BLE09 Und du hattest dein Kind in einem Tuch zum Binden drin??
Mullemauz
Mullemauz | 19.03.2012
7 Antwort
@Mullemauz Nicht ÜBER das Tuch, MIT Tuch und Kind drin - einmal über die Stufen im Stiegenhaus, einmal über eine Drahtschlinge am Gehsteig
BLE09
BLE09 | 19.03.2012
6 Antwort
@BLE09 Über welches Tuch bist du damals gestolpert? Über eins zum Binden oder ein Babytuch? Steige irgenwie nicht ganz durch....
Mullemauz
Mullemauz | 19.03.2012
5 Antwort
davon halte ich mal garnix ich hatte auch mal so einen kangabag von meiner mum bekommen einmal ausprobiert seit dem liegt das teil in der ecke, wenn dann nen richtiges tragetuch oder ne anständige tragehilfe.
kathi2804
kathi2804 | 19.03.2012
4 Antwort
@Lydia85 würde also beim normalen bleiben ;)
BLE09
BLE09 | 19.03.2012
3 Antwort
@BLE09 ich hab auch ein normales :) bin per zufall über die seite gestolpert. und wollte mal wissen. :)
Lydia85
Lydia85 | 19.03.2012
2 Antwort
PS: Da wird gut festgezogen, das baby ist gut und gleichmäßig gestützt, der Kopf wird bei bedarf gestützt, wenn es schläft... halte eher wenig von elastischen Varianten, die nicht punktgenau festgezogen werden....wirkt oft ein wenig so, als würde es wie in einem Sack hängen... Mit Tragetuch bin ich damals auch 3 Mal gestolpert, geflogen, auf allen vieren gelandet: Kind völlig unbeschadet, das erste mal sogar den Sturz verschlafen ;)
BLE09
BLE09 | 19.03.2012
1 Antwort
Nein - ich bin klassischer Tragetuch-Fan... haben wir verwendet bis Ende 2. Lebensjahr....
BLE09
BLE09 | 19.03.2012

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
kennt ihr euch mit schulsachen aus?
31.07.2012 | 20 Antworten
Märchenrätsel - wer kennt sich aus?
21.12.2011 | 68 Antworten
kennt ja jeder
07.09.2011 | 60 Antworten
Kennt sich wer mit Sekt aus?
03.04.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading