Geister?

Sina2108
Sina2108
25.10.2011 | 20 Antworten
Ich habe mal eine ganz blöde Frage und eigentlich glaube ich auch selber nicht an solche Sachen, aber wir sind vor zwei Jahren in ein Haus gezogen und irgendwie habe ich immer das Gefühl das hier etwas ist, ich fühle mich beobachtet und zum Teil auch unwohl. Abends wenn wir oben im Bett liegen hört man manchmal unten Geräusche. Ich meine wir haben eine Doppelhaushälfte, aber die Geräusche kommen aus der anderen Richtung als unser Nachbar wäre. Als wenn es von direkt unter uns herkommt. Mit meinem Mann habe ich nie darüber geredet weil ich angst hatte das er mich auslacht, aber selbst er, der sowas totalen Blödsinn findet meinte mal er hat das Gefühl es steht immer einer in der Schlafzimmertür wenn wir ins Bett gehen und auch ich empfinde das ab und zu so. Auch wenn wir im Wohnzimmer sind gucken wir des öfteren zur Tür weil man das Gefühl hat es kommt einer rein.
Wie ist das bei euch so? Glaubt ihr an sowas? Ich meine ich habe keine Angst, aber unwollsein ist schon dabei...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ohh
ich glaube schon an sowas... ich hatte oft das gefühl in der alten wohnung von meinem mann.. der wohnte oben in der wohnung im haus seiner eltern, wo vorher seine oma gewohnt hat.. da sind dann so komische sachen passiert, wie dass mit einemmal das rollo hochgesprungen ist, obwohl das schon seit stunden fest zu war... auch glaube ich dass meine oma eine hand über uns hält... ;-) die ist seit 15 jahren tot
butterfly970
butterfly970 | 25.10.2011
2 Antwort
Also ich glaube
nicht an sowas. Meißtens gibt immer ne Erklärung für alles. Geräusche können aus der Wasserleitung kommen und gerade wenn man sich hinlegt und alles leise ist, dann fällt einem das besonders auf. Dann kann ganz schnell son Unwohlsein entstehen und der Gedanke , da könnte jemand oder etwas sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
3 Antwort
@butterfly970
naja, zum teil glaube ich zwar an sowas, aber ich hatte sowas wie jetzt noch nie erlebt. ich selber hatte zb ein sehr festes verhältnis zu meinem ops und der ist gestorben als ich 6 war. wenn ich angst hatte abends hatte ich manchmal das gefühl er sitzt an meinem bett. einmal bin ich aufgewacht und dachte da ist auf meinem bett am fusßende und bekam angst, aber irgendwie hatte ich das gefühl es ist mein opa und bin wieder beruhigt eingeschlafen. dann als ich meine ausbildung angefangen habe, habe ich von ihm geträumt, im traum wusste ich das er tot ist und er sagte mir er ist stolz auf mich und immer bei mir, er hat sich nach meiner schwester erkundigt und gesagt ich soll mama und meine schwester in arm nehmen und doll drücken und vorallem meiner mama sagen das er sie sehr vermisst. aber das er uns nie verlassen wird
Sina2108
Sina2108 | 25.10.2011
4 Antwort
also lustig ist sowas nicht
und l#cherlich schon gar nicht. wir hatten auch mal sone wohnung unsere große damals 1 jahr und paar monate, hat einmal im flur gespiel mit nen ball, und aufeinmal laut hals losgelacht, wir sind hin , da zueigt sie auf ne leere wand und ruft baby.baby sie sagte damals zu allen kindern baby.das war einige wochen nach dem einzug, dann wachten wir eines morgens auf , wollten aufrämen, aber unter allen betten und dem sofa stand Wasser und an dem Wänden hat sich ne schicht schimmel gebildet am schlimmsten war es im kinderzimmer, da war dervschimmel sogar nicht schrank drin einfachso über nacht, der war leicht abzukriegen, trotzdem blieb ein seltsamedr geruch im kinderzimmer der so biesig war der in den augen brannte. einige zeit später begangen wir uns zu verändern, waren so voller wut unsere katzen hatten angst ins haus zu gehen waren nur im stall. dann kam der sommer und mit ihm ie ameisen ins haus überall waren sie, suchen suich die kleinsten löcher, und als im kinderzuimmer alles
kiska86
kiska86 | 25.10.2011
5 Antwort
..
ich glaube auch an sone sachen ... in meiner alten wohnung hatte ich auch desöfteren das gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt ... es sind keine besonderen dinge vorgefallen, aber da waren auch immer diese geräusche und ich hatte das gefühl nicht alleine zu sein ... ganz plötzlich kam das gefühl immer auf ... najaaa später hat mir mal eine nachbarin erzählt, dass meine vormieter aus der wohnung ausgezogen sind, weil ihr sohn schwer depressiv war und von dem dach unseres hauses gesprungen ist :S er war schon erwachsen und hatte eigentlich auch seine eigene wohnung, aber er ist in der wohnung aufgewachsen und ist wohl kurz vor seinem selbstmord wieder zu seinen eltern gezogen, weil es ihm so schlecht ging ... glücklicherweise hat sie mir das erst kurz vor meinem umzug erzählt ... die letzten wochen waren aber schon sehr komisch mit dem wissen
Dolcezza90
Dolcezza90 | 25.10.2011
6 Antwort
hallo
also ich glaube an sowas ! bin mir sicher das es da was giebt was sich nicht immer erklären lässt ! ich persönlich schlafe immer mit fernseher ein damiit ich nicht irgenwelche geräusche höre . und das jemand mit in der wohnung ist oder uns beobachtet das gefühl hatte ich schon oft . genauso wie ich manchmal den geruch von meiner oma riche . mann kann nicht immer alles erklären . lg bianca
dave_81
dave_81 | 25.10.2011
7 Antwort
teil2
dicht war suchten sie sich im wohnzimmer schlüpflöcher, da war es zuviel wir riefen eine bekannten die sich mit sowas auskannte, ich vergesse nie ihren gesichtsausfruck als sie aus dem kinderzimmer kam, sioe war ne sekunde drin, und sagte, es ist etwas da sie kann nichts machen, sie at zu engel gebeten und hat paar dinge über wassetadern erzählt dann ist sie gegangen. einige monate später, hab ich mich überwunden und mit dem wesen kommuniziert, es wollte uns nicht da haben sondern ihre tochter die vmitterin um etwas zu klären. irgenfdwas mit nen kind, ich weiß nicht was, aber ich versprach das wir ausziehen würden sobald wie möglich, ab da war mehr oder weniger ruhe und wir zogen aus. nur seiddem hab ich vor solchen geschichten respekt und möchte nie eieder in nen haus wohnen wo schon jemand vor mir wohnte.
kiska86
kiska86 | 25.10.2011
8 Antwort
das mit dem lachen
war bei mir auch öfter ... mein sohn war damals ca. ein jahr alt und wachte mitten in der nacht einfach auf ...ohne geheule und fing lauthals an zu lachen ...ohne grund ... es war so als würde ihn jemand zum lachen bringen ... total gruselig ... und das ging teilweise stundenlang ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 25.10.2011
9 Antwort
@kiska86
klingt eher so als hättet ihr ein Schimmelproblem...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
10 Antwort
wir
wohnen auch in ner alten doppelhaushälfte, hier geistern auch immer wieder geräuschkulissen rum die mir den letzten nerv rauben, aber ich glaube deshalb nicht an die anwesendheit von irgendwas... auch wenn ichs manchmal echt nicht erklären kann.. als meine oma gestorben ist, könnt ich allerdings schwören ich hab sie noch einmal reden gehört in der nacht in der sie gestorben ist. ich hatte meinen opa ins bett gebracht, alle verwandten informiert und bin dann als ich alleine war heulend zusammengebrochen. und ich bin der festen überzeugung, dass ich ihre stimme gehört hab die zu mir gesagt hat "ach mein mädle"... aus dem nichts in dieses loch hinein in das ich gefallen bin... naja ich musste noch mehr heulen aber was solls...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
11 Antwort
@Bia_83
nein der schimmel kam das eine mal, genau wie das wasser und dann nicht mehr. die vermieter hatten da ja nen gutachter geschickt der aber nichts feststellen konnte, also woher es kam, denn schimmel hat der ja gsehen der war oberflächlich
kiska86
kiska86 | 25.10.2011
12 Antwort
aber mal abgesehen
davon was ich glaube... meine tante ist immer aufm esotrip, die ist der typ wo bei vollmond für irgendwelche zwecke irgendwas macht... die ist mal zu meiner anderen tante gefahren und hat ihr haus "ausgeräuchert" weil sie der festen überzeugung war mit dem haus stimmt was nicht. vielleicht hilft das ja auch bei euch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
13 Antwort
@ohoh
hmmm da muss ich mich mal erkundigen. aber ich muss gestehen ich bin auch neugierig, wenn es da was gibt oder wenn da jemand ist würde ich gerne wissen wer das ist und was er will
Sina2108
Sina2108 | 25.10.2011
14 Antwort
@Sina2108
weiß nicht ob das so ne gute idee ist... wir haben als teenies immer mit dem ouja brett gespielt und einmal sind mir danach auch sachen passiert, die ich naja vermutlich in den falschen hals bekommen hab aber wo ich sagen muss... nööööö muss nicht wieder sein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
15 Antwort
hallo
Ich glaube an sowas..Wir haben hier in unsere Wohnung auch noch jemanden leben, einen älteren Herren, der es sich zum Spaß gemacht hat mich und unseren Hund zu ärgern. Entweder steht er std vor dem Hund rum das der immer nicht weiß wo er hin soll oder sich vor angst in die nicht vorhandene Hose sch.... oder er räumt mal eben kurzerhand mein Nachtschrank um und ich darf den dann fast jeden Abend wieder richtig hinstellen.Also er ist ein richtiger witzbold. Ich habe ihm gezeigt das ich keine Angst vor ihm habe und seitdem spielt er mir halt streiche. Ich finds nicht witzig, aber mich wehren kann ich nicht. Ich sehe ihn ja nicht, merke nur wenn er da ist. Dann ist es manchmal sehr unangenehm kalt und ich fühle mich beobachtet.Woher ich weiß das es ein älterer Herr ist?? Als ich zu meiner Freundin gezogen bin und nachts auf Klo bin ist er vom bald Babyzimmer ins Wohnzimmer gehuscht und hat sich mir gezeigt.Also man muss den Geistern selber entgegen treten ohne Furcht dann sind sie lieb.LG
kirschküßchen
kirschküßchen | 25.10.2011
16 Antwort
wenn du so fühlst..
und du dich sicherer fühlen möchtest..dann hol dir ein besprecher..vielleicht gibts bei euch in der nähe eine oder eine die auch zu dir kommen würde..ich glaube auch an sowas..wenn du kreuze über die türrahmen hengst kommt nix böses..ich fühle mich wohler seit dem..meine oma hatte ein alteshaus mit holzboden und da hat es definitiv auch gespukt..wir saßen als familie in der küche und haben gemeinsam Kaffe getrunken..ohne mist da hörte man im schlafzimmer das knirschen der dirlen und das öffnen der tür ins wohnzimmer knischen wie wenn einer geht und die wohnzimmer öffnete sich zum flür..tap tap knirsch und weg..boah..grussel..informier dich mal beim besprecher..die können dir sagen was du tun kannst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
17 Antwort
@Finchen2009
ja danke, werde ich mal machen
Sina2108
Sina2108 | 25.10.2011
18 Antwort
@Finchen2009
das hört sich wirklich gruselig an
Sina2108
Sina2108 | 25.10.2011
19 Antwort
@Sina2108
ich sag dir und das war nicht das einzigste..wir wissen das da früher sich jemand auf den dachboden erhengte...vor meiner großmutter dort einzog..nun haben sie das haus verkauft aber ich fühlte mich dort nie wohl..wollte immer weg..es war einfach immer grusselig..gut war das wir als familie onkel tanten etc alles es hörten und sahen..glaubt ja sonst keiner..meine oma sprang einfach auf und schloss die küchentür ach da iat nix..puh..nunja..ich sag die besprecher dann weisst du mehr und kann dir helfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
20 Antwort
^^
wie ich schon Sina empfehlte: Wenn ihr reges Interesse habt, dann schaut doch einfach mal bei geisternet.com im Forum vorbei. Da sind auch interessante persönliche Geistergeschichten dabei. Außerdem gibt es auch Teams, die diesen Sachen auf den Ursprung gehen und erklärungen suchen. Ich zbs gehöre so einem Team an und wir haben schon die sonderlichsten Erklärungen für seltsame geräusche und empfindungen gefunden. www.srt-leipzig.com
ElijahLucius
ElijahLucius | 26.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Glaubt ihr an Geister?
07.08.2013 | 17 Antworten
können Kinder Geister sehen?
13.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading