Wie fit seid ihr in der Ersten Hilfe?

Solo-Mami
Solo-Mami
24.10.2011 | 67 Antworten
Ich war heute mit den Mädels im Lidl einkaufen udn stand gerade an der Kasse, als hinter mir ein Mann mit lautem Poltern einfach umfiel. Schön mit dem Schädel auf den harten Steinboden. Zwei Leute waren sofort bei ihm ... aber als er anfing zu krampfen und sich Schaum aus dem Mund bildete kam leichte Panik auf und als er aschfahl im Gesicht wurde wurde auch die zuschauende Menge unruhig ...

Alles klar, dachte ich mir ... meine Mädels zum Fenster geschickt, sie sollte da auf der Ablage sitzen bleiben ... ab zu dem Mann, den erstmal mit den anderen auf die Seite gedreht. Ner Frau gesagt sie soll den Notarzt rufen mit den Stichpunkten Bewustlosigkeit, mögliche Kopfverletzung und möglicher epileptischer Anfall ... darauf griffen gleich zwei zum Handy. Die eine panisch: da geht keiner rann ... klar, Warteschleife bei der Rettungsstelle der Feuerwehr - ist normal, wußte sie aber nicht .... von einer anderen Ecke her meinte jemand "Ist der Tot, atmet er noch, macht doch was usw." ... Nix wird weiter gemacht - auskrampfen lassen, Vitalfunktionen überprüfen, alles soweit OK --- bis auf die Gesichtsfarbe und dass er immernoch krampfte, Zunge war auch noch da wo sie sein sollte ^^

Meine Mädels immernoch ganz brav auf der Fensterbank. 4 Minuten später war die Feuerwehr da und ab gings nach Hause - die Kiddys hatten Hunger ...

Wie fit seid ihr in der Ersten Hilfe ??
Macht ihr ab und an einen Kurs mit oder reicht Euch der Kurs vom Führerschein (wie lange ist der her) ???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

67 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
Habe Ende 2009 vor meiner Ss bei meinem Arbeitgeber einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht und war im Betrieb Ersthelferin. Vom Führerschein wußte ich nicht mehr so viel, das ist auch schon 17 Jahre her.
loehne2010
loehne2010 | 24.10.2011
2 Antwort
Lach meiner ist übermorgen
1 Woche alt! Habe viel dazu gelernt und doch wüßte ich nicht-ob ich in dem Moment richtig reagieren würde! Ich frische meinen alle 2 Jahre auf! Ist vorschrift und ich finds wichtig!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 24.10.2011
3 Antwort
ICh
habe den Kurs insgesamt dreimal gemacht, zuletzt den großen Ersthelfer-Schein und beim Baby-Erste-Hilfe Kurs noch mal wiederholt. Ich halte mich für sehr fit. Aber ich habe bei diesen Kursen schon Dinger erlebt, dass ich mir wirklich wünsche, dass mir nie was in der Öffentlichkeit passiert. Ich glaube, viele würden mich umbringen . Bin Stolz auf dich, wie du dich verhalten hast. Hast du wirklich toll gemacht! Zum Glück gibt es immer noch genug Leute mit Verstand und einem kühlen Kopf!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
4 Antwort
einen 6 monatigen intensivkurs vor ca 6 jahren
und führerschein vor 2 jahren... spätestens in 2-3 jahren kommt der nächste...
bluenightsun
bluenightsun | 24.10.2011
5 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Ich muß meinen auch alle 2 Jahre beruflich auffrischen, meiner ist im November ... wird wieder ehr langweilig werden, weil wir in der Materie ja drinne sind. Manchmal wünsch ich mir nur etwas weniger Praxisübungen , erst recht beim Einkaufen gehen :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.10.2011
6 Antwort
...
Ich bin nur ein wenig aufgeklärt von meinem Mann, der jedes Jahr 2 Mal beim Bund erste Hilfe macht. Ich werde meinen Erste Hilfe Kurs nun bald machen, wenn ich meinen Führerschein mache.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
7 Antwort
@Solo-Mami
das glaube ich dir... bei uns ist noch mal viel auf die neusten k.o.tropfen eingegangen worden-schrecklich-
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 24.10.2011
8 Antwort
ich
werde von der arbeit aus regelmäßig geschult. bin kinderkrankenschwester und arbeite in der psychiartie mit kindern und jugendlichen.
desaster
desaster | 24.10.2011
9 Antwort
@Maulende-Myrthe
... Ich weiß was Du meinst ^^
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.10.2011
10 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
na, was DAS betrifft werd ich privat auch irgendwann nen Kurs besuchen, weil da bin ich gar nicht auf dem aktuellen Stand - allein die Neusten Dinger aus Russland, was nu auf dem Markt ist - grauenhaft :-O
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.10.2011
11 Antwort
...
da ich von beruf diplomierte pflegefachfrau bin ist für mich den kurs in regelmässigen abständen zu wiederholen pflicht, wie auch der reanimationskurs... ich bin der meinung JEDER sollte fit sein in erster hilfe! sie kann überall und ganz plötzlich benötigt werden...wenn man manchmal sieht wieviel ahnung die leute haben wirds einem ganz flau im magen :-(
tate
tate | 24.10.2011
12 Antwort
@Solo-Mami
ich schob die nacht danach richtig panik
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 24.10.2011
13 Antwort
Mein Erste-Hilfe-Kurs
ist tatsächlich zum Führerschein gewesen. Und das ist mittlerweile 19 Jahre her. Ich habe vor kurzem noch einen Erste-Hilfe-Kurs speziell für Babies, Kleinkinder und Kinder mitgemacht. Das ist jetzt etwa 3 Monate her. Auf dem Laufenden zu sein, um im Falle eines Falles erste Hilfe leisten zu können, ist wirklich wichtig. Allerdings habe ich die Notwendigkeit erst wieder gesehen, als ich Mutter wurde und meinen Kind im Notfall eine womöglich lebensrettende Hilfe sein wollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
14 Antwort
ich muß den ja auch alle
2Jahre machen.... der letzte war im Sommer letztes Jahr ... also muß ich nächsten Sommer wieder... is schon krass.......... mein Mann steht hier mit sooooooooooolchen Augen er wüßte auch nich, was er machen sollte.... für uns is das halt "Normalität", weil wir sowas öfter sehen. Ich hatte anfangs auch panische Angst, dass jemand bei mir nen epileptischen Anfall kriegt
sinead1976
sinead1976 | 24.10.2011
15 Antwort
Ich kann seid
Mittwoch einen Defibrillator bedienen-zumindestens in der Theorie..... ICH HOFFE ICH KOMME NIE IN SOLCH EINE SITUATION!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 24.10.2011
16 Antwort
Einmal ganz intensiv
beim Studium, 3 Semester lang und sonst alle 3 Jahre auffrischen. Jetzt mach ich speziell die Kurse für Erste Hilfe am Kind. Ich bin ziemlich fit würde ich sagen und werde auch oft um Hilfe gebeten wenn im Bekanntenkreis was ist. Dann muss ich immer düsen.
Dorimom
Dorimom | 24.10.2011
17 Antwort
ich finde,
1.-Hilfe-Kurse sollten zur Pflich werden.... alle paar Jahre. ich hab mittlerweise zusätzlich sogar 3x nen 1.-Hilfe-Kurse für Babys und Kleinkinder gemacht.... da is ja vieles wieder anders.... ich find es erschreckend, dass manche ja noch nich mal zum Handy greifen und nur dastehn und glotzen
sinead1976
sinead1976 | 24.10.2011
18 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
den defi muss man aber erstmal zur hand haben
tate
tate | 24.10.2011
19 Antwort
@tate
ab 2013 wird der pflicht in fast allen großen öffentlichen gebäuden
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 24.10.2011
20 Antwort
@tate
es gibt einfache Defis, die in jedem öffentl. Gebäude zu finden sind - zumindest sollte es mittlerweile so sein - weiß jetzt gar nicht, ob das für alle gesetzlich gilt. Wenn, dann ist das idiotensicher beschrieben: freimachen, aufkleben, einstellen, Platz machen und Knopf drücken ;O) ... einfacher gehts nicht. Ich hatte aber auch noch nicht die Ehre ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.10.2011

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

Angebot Lidl / Aldi
13.10.2014 | 3 Antworten
Inhaliergerät von Lidl
07.01.2013 | 8 Antworten
Einkaufen mit Kinderwagen
22.08.2012 | 22 Antworten
lidl angebot fix zeug
05.03.2012 | 13 Antworten
Erfahrungen mit Winterstiefeln von Lidl
09.11.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading