Hat das noch jemand gesehen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.10.2011 | 38 Antworten
heute morgen bei punkt 6 kam das in einer bäckerei in krefeld eine frau rausgeschmissen wurde weil sie ihr kind gestillt hat. ich finde sowas unmöglich. was ist daran so schlimm? stillen ist was ganz natürliches, wen das stört der soll halt wegschauen. mich macht sowas wütend.
das kommt gleich bei punkt 12 auch nochmal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

38 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
ich hab es auch gesehen, ... ich versteh das einfach nicht, ich finde es toll, wenn mütter ihre baby´s stillen. is ja was ganz natürliches.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2011
2 Antwort
weil die
geschäfte angsthaben das sich andere gäste dadurch peinlich berührt, oder gar angewidert sind... und deswegen sich nicht setzten und wieder gehen... armseelig, aber is leider so...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2011
3 Antwort
ich habs nicht gesehen
aber es kommt gleich nochmal... aber mal ne andere Frage, warum kann "Frau" ihr Kind nicht füttern BEVOR sie in die Bäckerei geht? Also ich persönlich würde wieder gehen....Hunger hätte ich keinen mehr. ;) LG
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 12.10.2011
4 Antwort
hmpf...
ich find ddas uach unmöglich das ist wirklich das natürlichste der welt dennoch sollte man das vielleicht wie meine freundin machen die fragt immer vorher nach ob das ok ist denn viele finden das peinlich und ecklig und die bäckerei möchte keine kunden verlieren aber sie rauswerfen ist unnötig man hätte warten können und darauf hinweisen können das es bitte das nächste mal zu unterlassen sei
Namida
Namida | 12.10.2011
5 Antwort
...
Im übrigen ist Sex auch was natürliches....dennoch warte ich damit, bis wir zuhause sind ;) wobei es ja Leute geben soll, die das auch überall machen.
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 12.10.2011
6 Antwort
Ich
fand das ganz schlimm, wie die Leute sich aufregen.Ich habe meine auch Unterwegs gestillt oder soll man sich als Mama einsperren?Ich beschwere mich doch auch nicht wenn einer neben mir am Tisch schmatzt wie Schwein.
Annbellin
Annbellin | 12.10.2011
7 Antwort
...
Hmm also es kommt ja gleich nochmal. Ich finde es nicht normal, dass die Frau des Ladens verwiesen wurde, aber auf der anderen Seite verstehe ich nicht, warum die ihr Kind nicht zuhause gestillt hat und dann in die Bäckerei gegangen ist. Ich würde mich, bei der heutigen Gesellschaft, nicht unbedingt irgendwo stillend hinsetzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2011
8 Antwort
ich
habs gesehen und ich bin auch noch aus Krefeld diese Bäckerei werd ich nicht betreten wenn die so kinderfeindlich eingestellt sind. Ich kann sowas nicht nachvollziehen das ist doch natürlich mein gott es gibt nun weiss gott schlimmeres auf dieser welt oder?
minni1977
minni1977 | 12.10.2011
9 Antwort
...
ich finde es toll wenn frauen das in der öffentlichkeit machen, eben weil die öffentlichkeit das meistens nicht tolleriert. aber was soll sie machen?wenns baby hunger hat kann sie es ja schlecht schreien lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2011
10 Antwort
Ich finde nichts ekliges am stillen !
ich habe selber gestillt 8 Monate , aber ich habe es meistens zu Hasue oder in bestimmten Räumen die dafür vorgesehen waren. Ich finde es nicht schlimm wenn Mütter ihre Kinder in der Öffentlichkeit stillen, aber ich hätte es nicht so gerne Öffentlich gemacht , aber ich finde das sollte jeder selber entscheiden .
Petty2
Petty2 | 12.10.2011
11 Antwort
übrigens...
ich habe auch 4 monate lang gestillt... ich musste NIE in der öffentlichkeit stillen, ich habe immer gestillt bevor wir los sind... und wir waren manchmal lange weg...nur babys schlafen doch eh meistim kiwagen... desweiteren find ich es nicht tragisch, wenn ne mami in der öff. stillt, man kann des kind ja nun nicht hungern lassen...aber dann doch bitte in nem hinterzimmer, oder auf ner bank ect... in einem lokal, isses meist klar, das es ärger gibt...niemand kann es sich heutzutage erlauben, kunden zu verlieren...und es gibt eben einige die sich gestört fühlen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2011
12 Antwort
@minni1977
ja aber es hat die bäckerei an sich gestört sondern nur die verkäuferin den der chef hat sich bei der frau entschudigt und gemeint er wüste nicht wieso es bei uns nicht erlaubt wurde also von chef her darf man es machen nur diese verkäuferin hat es gestört
papi26
papi26 | 12.10.2011
13 Antwort
also
ich habe meine maus 8 monate voll gestillt, und ab und zu auch mal unterwegs ABER nicht in lebensmittelbereich!!ich meine ich habe schon frauen gesehen die wenn sie stillen es einfach ekelhaft aussieht, zb. lässt man einfach die brust aus der bluse hängen und kind SITZT auf dem schoß und hält die brust, DAS finde ich irgendwie ekelhaft...ICH habe mich immer in einer umkleide hingesetzt, den KIWA vor die kabine gestellt und meine kleine in die kabine genoimmen und sie gestillt, und vorher an der kasse gefragt...aber kam sehr selten vor das ich sie in der öffentlichkeit stillen musste
mariam41
mariam41 | 12.10.2011
14 Antwort
ich verstehe sowas nicht
aber genau wegen den stillenden gibt es bei uns schon wirtschaften, in denen kinder- und kinderwagenverbote herrschen. ich find das diskriminierend, auch wenn ich nie in der öffentlichkeit gestillt habe.
fluketwo
fluketwo | 12.10.2011
15 Antwort
Ich habe das Thema gesehen
Schön ist es nicht nein, zumal es ja eigenldich natürlich ist. Aber es gibt viele die stossen sich da eben dran. Aber die sollten mal überlegen warum säugling Säugling heisst.
Frany
Frany | 12.10.2011
16 Antwort
ich habe sooo oft
in der öffentlichkeit gestillt und wüßte auch nicht warum ich das nicht machen soll... wenn ich hunger habe, setze ich mich ja auch in die öffentlichkeit und esse eine pizza.. oder verstecke ich mich dafür in irgendwelche umziehkabinen???... finde sowas total bescheuert.. hat ein baby nicht das recht zu essen???? man muss ja nicht unbedingt die brust so rausholen, das alle was sehen, man kann auch eben so ne stoffwindel überhängen.. ich habe immer diskret gestillt ABER mitten in der öffentlich keit.. z.b. in einem großen einkaufszentrum micht auf eine bank gesetzt und dann man ran kleiner mann.... mein kleiner ist 8 monate alt und wenn ich keine flasche einstecken habe und er gerade dann aber hunger bekommt, weil es was länger gedauert hat, dann still ich ihn immer noch...
butterfly970
butterfly970 | 12.10.2011
17 Antwort
..
ich hab eben noch zu meinem mann gesagt wenn ich die verkäuferin gewesen wäre hätte ich sie angsprochen und gefragt ob sie nicht in einen ruhigen raum gehen möchte, z.b. pausenraum oder sowas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2011
18 Antwort
Ich finde es persönlich
anstößiger wie eine schon sagt Brustraushängen und Kind nimmt Brust wie Tetrapack. Aber auch wäre ich wohl schockiert wenn ein 2 oder 3 Jähriges Kind plötzlich an Mamas brust nuckelt. Sorry werde mich damit nicht in ein gutes licht rücken, habe nichts gegen sowas aber in dem Alter noch stillen? Wenn das gewünscht ist bitte zu hause. Aber dran ändern kann ich ja an sowas nicht und würde mich auhc nie erdreisten überhaupt was zu agen - am ende muss das jede Mutter ja selber wissen wie lange und wo sie stillt und wie sie es macht.
Frany
Frany | 12.10.2011
19 Antwort
@Frany
da war doch mal irgendwann im fernseh das eine mutter ihr kind noch mit 7 jahren gestillt hat. sowas find ich auch nicht ok. ich hab meinem sohn auch schonmal weil er eben hunger bekam aufm bahnsteig gefüttert, mit flasche, da bekam ich auch komische und verachtende blicke zugeworfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2011
20 Antwort
@Moonie
na das soll mir doch mal einer im Lokal daher kommen und mir das verbieten. Ich stille mein Kind wo und wann mein Kind hunger hat und lass mir nix von anderen was vorschreiben. Sag mal gehts noch? Ein Opa meinte bei mir in der Stadt sich darüber auch zu beschweren müssen, da hats aber geknallt. Der alte Sack wär doch niemals gross geworden wenn seine Mama das nicht gemacht hätte. Und ich musste meinen im Sommer alle 15 min stillen weil er durst hatte...na und? Wems nicht passt soll weg schauen. Das ist das natürlichste der Welt. Ich wär in der Bäckerei auch nicht gegangen...neeeee ich wär da sitzen geblieben und hätt weiter gestillt was soll denn das?
DianaSR86
DianaSR86 | 12.10.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Hilfe, meine Kinder haben Pornos gesehen
25.07.2013 | 26 Antworten
wann hat man bei euch herztöne gesehen?
06.06.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading