glaubt ihr an Geister?

linda1986
linda1986
07.10.2011 | 15 Antworten
Glaubst ihr an geister? Engel?? Habt ihr schon unheimliches erlebt??? Ich glaub "eigentlich " nicht daran...aber manchmal hat man doch ein komisches Gefühl!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
...
Installier doch mal ne Kamera.Vielleicht bist du wirklich nicht alleine und es ist jemand aus der Firma da oder so
Mami_Mina
Mami_Mina | 08.10.2011
14 Antwort
naja
also ich weiß nicht sio genau was ich denken oder glauben soll. erstma vor weg wir wohnen in einem industrieebiet und in unserem haus ist noch eine firma wo abends keiner mehr ist. abends wenn ich im bett bin höre ich immer so ne art klopfen wie ein tropfender hahn aber die ganze nacht und auch richtig laut dachte erst das wäer unsere dusche hab nachgeschaut aber da war ales still. hab auch ab und zu im schlafzimmer ein ganz merkwürdiges gefühl so al ob ich nicht alleine wäre.
becky1989
becky1989 | 08.10.2011
13 Antwort
...
Meine Mutter hat von ihrer Oma aus Ungarn eine kleine Puppe geschenkt bekommen als meine Mutter 10 war. Diese Puppe sieht genau so aus wie ihre Oma, also meine Uroma. Lange offene Haare, Bauernkleidchen, Schürze und so eine Art Kopftuch. Als meine Uroma dann gestorben ist, ist diese Puppe umgefallen. Seitdem fällt sie immer um wenn jemand aus der Familie stirbt. Sie steht. Nur kurz bevor jemand aus der Verwandtschaft stirbt fällt sie
Mami_Mina
Mami_Mina | 08.10.2011
12 Antwort
..
und meine oma hat erzählt das es immer um die selbe uhrzeit wo meine mutter sie als besuchen gekomemn ist an der tür geklopft hat und wo sie hin ist war keiner an der tür .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
11 Antwort
.........
also meine mutter ist durch ein autounfall gestorben auf dem weg zur arbeit , und um die uhrzeit wo sie gestorben ist bin erts ich und dann meine tochter aufgewacht sie war dort 2 1/2 und sie kam zu mir sie will jetzt oma anrufen hab zu ihr gesagt können ihr jetzt nicht anrufen die ist arbeiten , um 9 uhr bin ich dann angerufen worden von meinem stiefvater das er jetzt dann kommt ich wuste gleich das mein mutter gestorben ist hatte so ein gefühl was sich dann auch bestätigt hat, und dann hatt meine tochter 4 wochen lang im bett immer geredet wo ich dann mal wiedr in der lage war es rictig mit zu bekomen bin ich zu ihr hin und hab gefragt mit wem redest du den und sie zur mit oma sie ist gekommen um mit tschüss zu sagen und sagen das sie mich lieb hat dann sag ich zu ihr oma ist nicht da dei ist jetz ein stern und meine tochter zeigte dann richtung schrank und hat zu mir gesagt da steht oma doch sie ist jetz tein geist udn passt auf mich auf ,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
10 Antwort
ich glaube auch
in gewissen maßen an so etwas. Es fängt ja schon bei ganz harmlosen Dingen an. Neulich sitzen wir beim Abendbrot und ich sage meiner Frau, dass ich später noch meine Mutter anrufen will. 10 Sekunden später klingelt unser Telefon und ich wusste in dem Moment, wer dran war... Andersrum funktioniert das auch: Meine Mutter wusste zwar, dass ich sie an einem Tag auf der Arbeit anrufen wollte . Als es klingelte, war sie sicher, dass ich es bin. Da sie nicht konnte ging eine Kollegin dran und so hinterließ ich nur eine Nachricht. Die Kollegin richtete diese Nachricht der falschen Person aus, weil die auch einen Sohn mit demselben Namen wie ich hat. DIE hat sich über die Nachricht sehr gewundert. Meine Mutter hingegen war erst mal baff, dass es nicht für sie war. Das hat sich erst abends aufgeklärt.
Sicuri
Sicuri | 07.10.2011
9 Antwort
ja
irgendwo glaube ich an sowas, hab aber wirklich angst davor. ich habe mal mit meinen freundinnen gläserrücken gemacht, danach konnte ich eine woche nur mit licht einschlafen... das war auch das einzige erlebnis mit einem"geist", hat mir auch vollkommen gereicht. sonst hab ich aber auch schon unzählige geschichten zu dem thema gehört. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011
8 Antwort
..nun, ja
ob es nun "geister" sind oder irgendwelche energien..wie man das auch nennen will- ich hab mich auch immer geweigert, daran zu glauben, war mir unheimlich. jetzt wohnen wir seit einem jahr in einem haus und mittlerweile ist sogar mein mann davon überzeugt, dass die energien hier nicht ok sind. es geschehen einfach dinge, die sich mit dem verstand nicht erklären lassen. spielzeug geht an, obwohl niemand auch nur annähernd in der nähe davon ist, sachen fallen hinunter obwohl niemand da ist., , usw. aber was solls. man gewöhnt sich dran
Eleah
Eleah | 07.10.2011
7 Antwort
@nicki21051979
... was für ein Erlebnis war das mit deinem Vater? Ich glaube auch daran denn kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass es nach dem Tod einfach alles aus ende und vorbei ist. Ist für mich unvorstellbar.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011
6 Antwort
Hust...Hab selbst 3 unheimliche Erlebnisse hinter mir
Als ich 4 war waren meine Mama und ich oft bei ihrem damaligen Freund. Und seine Tante und er sagte das er für den nächsten Tag alle Verwandten und Bekannten der Familie zu sich einlädt, da Irmi an diesem Morgen in ihrem Sessel friedlich gestorben ist. Wie also zum Geier hat sie dann ein paar Minuten vorher uns noch zuwinken können?
Mami_Mina
Mami_Mina | 07.10.2011
5 Antwort
also ganz..
ehrlich... diese haus nervt mich. ständig knackt es oder es tut schläge oder ich hör geräusche die so klingen als ob sich irgendjemand an irgendwas zu schaffen macht... naja der mini schläft tief und fest...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011
4 Antwort
*hatte schon 2 erlebnisse*
weiß ja nich, ob du sowas auch meinst... als ich 16 war hatte ich ne Mandel-OP.. hab zu hohe Dosis Narkosemittel bekommen und hatte auch koml. wärend OP.auf jedenfall habe ich mich von oben im Aufwachzimmer liegen sehen..dieses typische gleißende licht, der Tunnel und hab gesehen, dass ich am weinen war und ne schwester meine hand gehalten hat und leise mit mir gesprochen hat...hab mich dann gefragt, warum heulst du denn??bin mit einem ruck wach geworden und war voll da... dann noch ein erlebnis, als ich bei meinem gerade gestorbenen Vater im raum war zum abschied nehmen... ist aber gruselig und mag es auch nicht gern erzählen bzw mich daran erinnern.. es hat mich aber überzeugt, dass die Seele meines Vater`s noch im Raum war..hört sich jetzt bekloppt an....ich weiß...und ich bin weder gläubig noch abergläubig oder sowas...
nicki21051979
nicki21051979 | 07.10.2011
3 Antwort
Hi
ja ich glaube an Geister in der Familie bei mir ist schon einiges passiert :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011
2 Antwort
Ich selber glaube nicht daran
aber mein Mann und er hat auch schon einiges erlebt wo mir wo er es erzählt hat mir kalter schauer übern rücken lief
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011
1 Antwort
grad
wo dus sagst... bei mir raschelt es oben gerade... und ich hab keine ahnung was das sein soll... wer kommt mit nachschauen ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gruselige oder Paranormale Erlebnisse?
16.12.2011 | 2 Antworten
Geister?
25.10.2011 | 20 Antworten
Das glaubt ihr nicht
27.03.2011 | 12 Antworten
Man glaubt es kaum
18.05.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading