Putschen zu viele Süßigkeiten Kinder auf?

Lieschen10
Lieschen10
06.08.2011 | 14 Antworten
Guten Abend Mamis!
Mein Großer war heut bei Oma( meiner Schwiegermutter) Ich weiß das er da immer viele Süßigkeiten bekommt vorallem Haribo. Als er heut heim kam, war er so aufgeputscht, das war nicht mehr normal!

Habt ihr das auch schon mal beobachtet das zu viel Süßes eure Kinder aufputscht? Zuhause bekommt er eher selten etwas und da gehts das auch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
soviel ich weiß ist es schon so. glaub das liegt am zucker.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 06.08.2011
2 Antwort
...
...klar, der Zucker putscht auf. Sieht man ganz oft. Schlage Deiner Schwiegermutter vor, das süße durch was gesundes süßes zu ersetzen. Mein großer liebt z.B. Wassermelone, Kirschen, Äpfel, Johannisbeeren, Trauben. Das ist viel gesünder und man macht den kleinen doch eine Freude, da es ja süß ist. LG
Biene_321
Biene_321 | 06.08.2011
3 Antwort
...
klar putscht das auf, vor allem wenn er sonst eher selten was bekommt. meine kids kriegen jeden tag ihr süß, aber ab 17 uhr is feierabend mit süßem ^^ da hab ich dann zum abend hin keine probleme.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
4 Antwort
ich schließe mich biene an..
kleinkindern ist es doch egal, ob sie obst oder süßes bekommen. neulich hat mein freund meiner tochter einen dessertteller gemacht. darauf waren ein paar scheiben honigmelone und ein paar stücke ritter sport. die kleine hat nur die honigmelone genascht. das ist das schöne an ganz kleinen..sie haben eine unendliche freude an einer schale trauben oder einem süßen apfel.. deine schwiegermutter sollte dein kind lieber damit verwöhnen =)
goldfischi
goldfischi | 06.08.2011
5 Antwort
...
...wenn mein großer schonmal was süßes bekommt, dann nur eine gewisse Tagesration. Wenn nichts mehr da ist, hat er Pech. Aber das ist auch ok. Wenn man es ihnen ganz verwehrt, dann schlichten die Kinder später bei der kleinsten Gelegenheit total rein. Ist bei einem Freund von meinem Patenkind so: bei meinem Patenkind steht immer eine Schüssel mit Süßkram in der Küche . Er selber isst kaum was davon aber wenn der Freund da ist, ist die Schüssel innerhalb von Minuten fast leer. Daheim kriegt er gar nichts. LG
Biene_321
Biene_321 | 06.08.2011
6 Antwort
@Biene_321
hehe bei uns isses genauso. hier steht immer süß für die kids rum, aber sie holen da nur wenig raus. en masse futtern die zwei obst ^^ wenn ich nich schnell genug bin wird der apfel auch ungewaschen verschlungen -.- wenn ich meine nichte und meinen neffen da hab is an einem tag alles süß im haus leer :D zuhause kriegen sie garnichts :
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
7 Antwort
@Biene_321
da weiß ich was kommt wenn ich ihr das vorschlage " Mensch die Oma kann ihn doch mal verwöhnen!" Der ist das Sch... egal was ich sage. Zum Glück ist er selten dort! Er isst auch lieber Obst, hat aber auch leider ne Schwäche für Haribo :( UND diese Frau hat kein Obst im Haus nicht mal einen Apfel :(
Lieschen10
Lieschen10 | 06.08.2011
8 Antwort
@amysmom
hihi. Da fällt mir noch was lustiges ein was mein großer mal gemacht hat. Ich war für Weihnachten einkaufen So sind sie, die Kinder ;-) LG
Biene_321
Biene_321 | 06.08.2011
9 Antwort
@Biene_321
lol das is mir auch passiert. leider war an der gurke noch das plastik dran -.- seitdem pack ich connor nurnoch vorn in den sitz und alles was sich leicht öffnen und verzehren lässt kommt ans andere ende :D vor allem die eier -.- ich hab mich mal über das komische "flatsch" geräusch gewundert beim einkaufen. schaue zu meinem sohn und sehe wie er fröhlich die eier ausm karton holt und in die gegend wirft. tolle sauerei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
10 Antwort
@Lieschen10
warum heißen nur so viele Schwiegermütter auch Schwiegermonster??? So ist es bei uns auch immer. Mach ihm doch eine Obstbox fertig und geb sie ihr mit der Bitte, das dem kleinen zu geben. Wird ja sonst schlecht und auch in der heutigen Zeit dürfe sowas nicht weggeschmissen werden ;-) Verwöhnen ist ok aber ich habe ganz klare Regeln was Süßkram betrifft. Sie soll ihm halt lieber ein Pixibuch oder so kaufen, statt immer das Süßzeug. Sag ihr doch, daß er da länger was von hat und vielleicht macht es sie stolz, wenn er das Buch, das er von seiner Oma bekommen hat auch anderen zeigen kann. Solche Tricks helfen vielleicht. Es geht hier auch um die Gesundheit Deines Kindes und zuviel Zucker ist halt nicht gesund. LG
Biene_321
Biene_321 | 06.08.2011
11 Antwort
@amysmom
lol, na im Nachhinein lacht man ja drüber aber in dem Moment sicherlich nicht, oder? Mein großer ist ziemlich groß und er kam komplett bis ans andere Ende ran. Er will mir aber auch immer zeigen, was ich in den Wagen gepackt habe. Habe da schon oft ganz schnell den Eierkarton wieder geschnappt und ganz weit ans andere Ende und eventuell etwas weiter unten hingepackt. Daheim will er mir auch immer helfen, die Taschen auszuleeren und reicht mir dann jedes Ei einzeln an. Meistens geht es gut ;-) LG und gute Nacht
Biene_321
Biene_321 | 06.08.2011
12 Antwort
@Biene_321
ja ne den moment war ich wenig begeistert. mittlerweile hab ich mich an seine späßchen gewöhnt, aber lachen tu ich nur innerlich, denn das würde er schamlos ausnutzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2011
13 Antwort
...
Logisch ist ja Zucker drin
linda1986
linda1986 | 06.08.2011
14 Antwort
ja das hatte mein kleiner auch mal
als er viel limo getrunken aht
larajoy666
larajoy666 | 06.08.2011

ERFAHRE MEHR:

scheiß süßigkeiten
12.12.2012 | 20 Antworten
Haribo macht Kinder fett!
09.07.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading