Eingewöhung kita

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.08.2011 | 7 Antworten
hallo ihr lieben.

ab wann waren eure kleinen richtig eingewöhnt in der kita???
ab dem 1.9 fange ich wieder an zu arbeiten. von 8 bis 14 uhr! kann mein kleinen dann so spätestens 15 uhr abholen :)

ab dem 19.8 fängt erst die eingewöhnung an wieso weshalb warum ( längere geschichte). mein freund kann die eigewöhnung ab dem 1.9 dann weiter machen.

trotzdem würde mich interessieren wie lange ihr so gebraucht habt und vorallem wie das abgelaufen ist ;-)

Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kita-Eingewöhnung
Diese Phase hat bei Max ganze 3 Tage gedauert, dann war es schon Alltag. Er hat mich schon am ersten Tag stehen lassen und war zwischen den Kindern und hat gespielt. Am 2. Tag beim Essen auch kein Problem und auch das in der Krippe schlafen am 3. Tag ohne Probleme. Er ging vom ersten Tag an sehr gern und hatte nie diese Weinphase beim Tschüss sagen. Na mal sehen, ob das im nächsten Jahr bei Tim auch so reibungslos klappt. Viel Spass deinem Sohn in der Kita.
Antje71
Antje71 | 04.08.2011
2 Antwort
eingewöhnung
hat bei uns etwas länger gedauert - heute weiß ich, dass es an der enormen gruppengröße lag! bei der "ersten" eingewöhnung mit 17 monaten haben wir ganze 4 wochen gebraucht bis er da auch ordentlich aß und ruhig geschlafen hat! mein jakob is schnell überreizt und hasste es eigentlich, wenn es laut und hektisch ist - da waren zwei gruppen à 15 kiddies also jedes kind is da ja anders, manchem macht lärm und gewusel nix aus und diese kids sind dann tw. nach ner knappen woche schon voll drin - jakob war der letzte in seiner gruppe damals, also eher "net normal" dass es so lange dauert..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2011
3 Antwort
das kommt immer auf das kind an wie lange
die eingewöhnung dauert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2011
4 Antwort
hii
bei uns lief das auch total reibungslos ab 1.Tag haben wir uns dort alles angekuckt 2.Tag haben wir ihn für paar minuten allein gelassen 3.Tag haben wir ihn für 4std allein gelassen als wir wieder kamen kam die frage warum schon wieder da sind von Ihm :D aber das kann auch daher kommen weil mein großer schon mit 6.Monaten bei einer tagesmutti war :) weil ick meine Lehre weiter machen wollte :) mit 3.Jahren ging er denn in die kita und hatte auch keine schwierigkeiten und wenn ick ihn abgeholt habe wollte er immer noch dableiben und mit den anderen Kinder spielen :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2011
5 Antwort
Das ist ne gute Frage.....
bin auf weiter Antworten gespannt ... Bei uns gehts ja im Oktober auch los und ich bin schon total neugierig wie Mia-Sophie da reagieren wird ... Naja ich denke es wird einfach da sie schon mind 3 Kinder aus der Krabbelgruppe kennt und die Gruppe besteht nur aus 9 Kindern!!!!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 04.08.2011
6 Antwort
huhu
ich bin auch mal gespannt, wir fangen nächste woche mit der eingewöhnung an.ich gehe am 12.9 wieder arbeiten, dh, das wir dicke 4 wochen zeit haben für die eingewöhnung, hoffe natürlilch insgeheim, das mori von anfang an gerne hingeht und wir keine problee haben werden ...
tiene
tiene | 04.08.2011
7 Antwort
Nele und Lia haben damals 2-3 Wochen gebraucht
6 Wochen hatten wir Zeit ... Mach Dir nicht so viele Gedanken und gehe locker an die Sache ran. Je weniger die Eltern ein Trennungsproblem haben, desto offener sind auch die Kinder. Und Dein Kleiner kennt das doch sicherlich schon ab und zu von Euch getrennt zu sein, oder Wird schon alles klappen - zumal der Papa weiter macht, wenn Du wieder arbeiten gehst LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Kita anmelden.. Wie muss ich vorgehen?
17.11.2015 | 7 Antworten
Wie ist das in eurer Kita denn ?
14.02.2013 | 30 Antworten
Wie viel kostet eine Kita/ein KiGa?
28.05.2012 | 23 Antworten
Kita verlangt Attest bei Margen-Darm
15.03.2012 | 39 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading