Hat jemand durch nichts essen bzw

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.05.2011 | 18 Antworten
nur reis am tag oder jeden 2. tag reis abgenommen?
wenn ja weiviel und habt ihrs durch gezogen?
ich hatte vor der ss fast mein super gewicht. durch trainierter bauch , kein hüftspeck etc...
habs aber auch so gemacht das ich nix gegessen hatte und ganz viel wasser getrunken habe. und ernn ich sehr arg hunger hatte, habe ich ne tüte reis gegessen!!
man muss das natürlich auch hinziehen über paar monate... denn da snormale essen was man einfach dann nicht mehr SOFORT kann, sollte man ganz langsam machen.

ich bin so derbe unzufriesen mit meiner figur... muss ab und an auch heulen deswegen... ich kjann mich einfach nicht im spiegel angucken.

deswegen MUSS das jetzt einfach her, auch wenns ehr die ungesunde "diät" ist!!

naja wenn das jemand schonmal gemacht hat, der jenige kann sich ja melden!!

lg ivi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
so etwas ist ganz schlecht
denn sobald du wieder normal anfängst zu Essen, hast du alles wieder drauf. Ich würd dir empfehlen einfach weniger Fett essen, viel Obst nicht viel Süßes bzw gar nichts und Sport.
Kroemmel
Kroemmel | 23.05.2011
2 Antwort
...
also nichts essen is aufjedenfall nich richtig und nur reis is auch nich sooo toll versuch einfach abends keine kohlenhydrate mehr zu essen iss viel salat und obst... wenn du die möglichkeit hast dir n shake zu machen mixe dir was... das macht mein freund auch da gibts dann joghurt mit frischen obst müsli und smoothies... alles ordenltich durchgemixt.. es enthält alle wichtigen stoffe und macht satt...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 23.05.2011
3 Antwort
-----------
Reis hat mehr Kalorien als Kartoffeln! Und viel weniger Nährstoffe! Tu dich mit einer Freundin zusammen und macht gemeinsam Sport! Verzichte auf süße Getränke, Sweets und fettreiches Essen! Hungern ist keine Option! Such dir etwas, was gut für deinen Körper ist!
Noobsy
Noobsy | 23.05.2011
4 Antwort
...
vor irgendwelchen prüfungen konnte ich immer bis zu 2 woche vorher nix essen und hab da auch mal bis zu 7 kg abgenommen, aber schön war das nicht. und da es vorwiegend wasser und muskelmasse ist, was man da verliert, hat man die pfunde schnell wieder drauf. ach süße, hab auch manchmal so attacken, aber hau-ruck hilft da nicht. aber versuch mal 2-3mal die woche einen osttag einzulegen, also wirklich nur obst und gemüse futtern . dann verlierst du zwar nicht ganz sio viel gewicht wie bei der nulldiät, aber wenigstens wird da auch fett verbrannt und nicht nur wasser. na und sportreiben, aber muss ich dir ja sicher nicht sagen. sauna fühlt sich auch ganz toll an.
ostkind
ostkind | 23.05.2011
5 Antwort
re
Das verdirbt doch den Magen! Iss vernünftig ...dann jeden Tag eine halbe Stunde Sport...dann wird das schon, wenn du nicht gerade eine SD-Unterfunktion hast!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
6 Antwort
hey
huhu also ich bin 1, 81 und habe während der schwangerschaft 85 kg gewogen jetzt wiege ich 75 kg ich habe einfach weniger gegessen aber normal weiter gegessen weil wenn du gar nichts ist und irgendwann musst du ja mal wieder normal essen dann hast du die pfunde ganz schnell wieder da wo du sie nicht haben möchtest. ich habe abends und morgens eine std sport gemacht und ja jetzt nehme ich noch ein bisschen ab und dann ist genug aber das kommt alles mit der zeit und man braucht auch geduld.... ich habe anfangs nach der schwangerschAFT auch geweint und fand e mich dick wie eine tonne und auch hässlig nun bin ich mit mir zufrieden und ihc finde mich wieder sexy... ich weiß was du meinst aber du packst das .....p.S. wie das genau mit reis hilft kann ich nicht sagen aber schau beim essen und achte auf die kalorien bei jedem lebensmittel und viel wasser trinken....
mary_wob
mary_wob | 23.05.2011
7 Antwort
Du hast doch gestern Abend schon genügend Meinungen über Deine Diätvorstellung gelesen,
und die sind ja nicht grad rosig ausgefallen. Nochmal, hungern ist ganz, ganz schlecht bei einer Diät. Sport und Abends keine KH. Nur damit nimmt man erfolgreich ab.
Wichtelchen
Wichtelchen | 23.05.2011
8 Antwort
http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/35569/Diaet_Einzig_die_Kalorienmenge_entscheidet_ueber_den_Erfolg.htm
bis zu 1200kcal täglich kann man runtergehen sagen die. von kohlenhydraten wird abgeraten, also eher kein reis.
ostkind
ostkind | 23.05.2011
9 Antwort
...
Wenn du das SO durchziehst, wie du dir das vorstellst, kommt NACH deiner "Diät" der Jojo-Effekt gleich doppelt und dreifach ... Diese Diät bringt dir vllt ein paar Monate Erfolg ... danach auch nicht mehr !!! Wie gesagt, ich habe dir gestern schon das Buch "Ich mach dich schlank" empfohlen .... ja, es dauert eine Zeit aber der JojoEffekt ist gleich 0 !!!!
Mara2201
Mara2201 | 23.05.2011
10 Antwort
@Wichtelchen
.... aber auch die keine-KH-Diät gibt man ja wahrscheinlich irgendwann "auf" und der JojoEffekt kommt ... aber DENNOCH besser diese Variante, als das hungern
Mara2201
Mara2201 | 23.05.2011
11 Antwort
Sport, Sport und nochmals Sport...
ich versteh nicht wie man darauf kommt man könne allein durch einseitige Ernährung sein Gewicht verlieren und dass dann noch halten... gesund ist das nicht... und man sollte das auch mal so sehen dass der ganze Körper nichts anderes ist als eine Maschine. Die muss mit vernünftigem Essen geölt werden und durch regelmäßiges Training in Gang gehalten. So dumm der Vergleich auch klingt, aber lass dein Auto mal 20 Jahre in der Garage stehen, ob der noch anspringt ist die Frage... Ich meine ab 20 ungefähr beginnt der körperliche Zerfall wieder. Und was für eine bessere Altersvorsorge gibt es bitte als fit ins Hohe Alter zu gehen?
Kikania
Kikania | 23.05.2011
12 Antwort
@Mara2201
Ich denke oder hoffe nicht, dass der Jojo-Effekt kommt. Esse mich ja drei Mal am Tag satt. Wenn ich mein Wunschgewicht habe sehe ich zu, dass ich nicht zu viele Kalorien am Tag zu mir nehme und wie vor den Schwangerschaften ess, da hatte ich Kleidergröße xs. Muss halt dann nach dem Abendessen auf Süßigkeiten oder Mittagsreste verzichten, nur mal ab und zu halt. Habe auch vor, das mit den KH ganz langsam auf abendliche normale Kost umzustellen. Wenn ich dran denke, werde ich Dir Ende des Jahres berichten.
Wichtelchen
Wichtelchen | 23.05.2011
13 Antwort
Hi
Oh man, was soll man dazu sagen. Ich fühle mich auch nicht wohl aber ich würde soetwas nie machen. Früher habe ich auch oft nichts gegessen um schlank zu sein aber jetzt denk ich an meine Gesundheit und an meine Kinder die mich brauchen. Du musst doch ein Vorbild für dein Kind sein. Also ich hätte Angst davor, dass meine Mädels später auch hungern weil sie meinen, man muss dünn sein um hübsch zu sein. Ich will das meine Kinder ihren Körper so lieben wie er ist und esse desalb ganz normal und gesund mit meinen Kinder am Tisch. Warum tust du das? Man kann doch nicht glücklich sein, wenn man nichts mehr essen kann. Also ich liebe es zu essen und würde mir das nie antun auch wenn ich oft jammer weil mich mein Bauch stört. Überlege dir doch lieber nochmal, warum du das tust. Was ist so schlimm daran nicht superschlank zu sein?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
14 Antwort
@Wichtelchen
ok Ich denke auch, man muss dann einfach ganz langsam wieder auf "normales" Essen umsteigen ... dann evtl kombinieren, mit den "Regeln" die ich dir gestern schrieb Viel Erfolg !!
Mara2201
Mara2201 | 23.05.2011
15 Antwort
Mara
naja neee man daref natürlich nicht normal essen man muss das reduzieren.... aber wenn man das geschafft hat, isst man eh weniger, weil man garnicht mehr soviel schafft. ich werd das jetzt machen!! ich schaffe das.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
16 Antwort
@Mara2201
Ach klar, das Gewicht halt ich dann schon, hab ich ja vor 8 Jahren auch. Aber gut, 8 Jahre, da verändert sich der Stoffwechsel auch wieder. Bin jetzt 35, da ist der nicht mehr ganz so fit. Danke, wie schon im gestrigen Beitrag erwähnt, wünsche ich Dir auch viel Erfolg. Machst Du zusätzlich auch noch Sport?
Wichtelchen
Wichtelchen | 23.05.2011
17 Antwort
@Wichtelchen
Ja, fahre seit gestern abends Fahrrad Bin nicht so für joggen ... also radel ich lieber *gg* ... Machst du was nebenbei ?
Mara2201
Mara2201 | 23.05.2011
18 Antwort
@Mara2201
Gehe drei Mal die Woche für ca. zwei STunden ins Fitnessstudio. Mach eine Stunde Cardio . Wenn kein Kurs ist, machen wir was für die Muskulatur von Beinen und Armen. Du weißt ja, Muskeln verbrennen auch Kalorien. Letzte Woche habe ich dort wieder mit dem Slim Belly angefangen. Das habe ich schonmal gemacht, läuft über vier Wochen und ich habe damit in einem Monat mehr an Umfang verloren, wie in drei.
Wichtelchen
Wichtelchen | 23.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading