Was kann ich tun?

haesel25
haesel25
20.05.2011 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamis,
meine maus ist jetzt 2 Jahre und 4 Moante alt und sie hat panische Angst vor Fliegen oder eben Insekten die fliegen. Wollten eben auch grad Mittag essen und da sah sie nbe Fleige, zack wollte sie ins Bett und nun schläft sie erstmal. ich weiß echt nich wie ich ihr das beibringen kann das die nix machen. Die Angst hat sie schon im letzten Jahr gehabt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
weiss nicht
ob man da was machen kann.meine ist so alte wie deine, hat panische angst von vogel.sie geht mit oma sogar in hühnerstall, jedesmal teather.geht nichts füttern nur mit 2-3 meter abstand.bei Dehner sind grosse volieren mit auch kleine papagaien, siehat fast aus einkaufswagen gesprungen von angst.ich hab keine ahnung warum, kein vogel hat ihr je was angetan.es dauert auch schon mehrere monaten.denke es wächst sich raus, ich mache keine grosse sache drum.
mamina08
mamina08 | 20.05.2011
10 Antwort
...
Milan Hatte das auch und ich hab auch immer geredet wie ein Wasserfall und irgendwann ging es auch. Heute sitzt er auf der Couch und guckt sich die 3 Fliegen unter der Lampe an und sagte : Ui Mama, eine Fliegenparty ! Naja auf jeden Fall belacht er sich jetzt drübner.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 20.05.2011
9 Antwort
@Maulende-Myrthe
Danke dir, na dann werd ich mal die Hoffnung nich aufgeben und die Insekten fangen und ihr zeigen. Ich hoffe sehr es hilft denn manchmal isst sie ja deswegen nicht, weil sie sofort ins Bett will. Das mit den Flusen kenne ich auch, aber da fragt sie dann nur was das sei und wenn ich sage es is nur Staub oder dreck dann is auch gut.
haesel25
haesel25 | 20.05.2011
8 Antwort
@haesel25
ich denke auch das legt sich von selber wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
7 Antwort
Das geht vorbei
Meine Tochter hatte das auch noch bis vor kurzem. Die schrie richtig panisch, wenn sie ein Insekt gesehen hat, das nur in ihrer Nähe saß, geschweige denn, sich bewegte. Bei FLiegen war es ganz schlimm und sie hatte sogar vor Flusen Angst, weil die so ähnlich aussehen. Wir konnten uns das gar nicht erklären. Ich lebe ihr diese Angst auch nicht vor. Aber ich habe dann mal gehört, dass es wohl normal in dem Alter ist und viele damit kämpfen. Das ist ein Alter, wo die Kinder sich früher, als wir noch in der Wildnis lebten, anfingen von der Familie auch mal zu entfernen. Und da ist eine gesunde Angst vor manchen Insekten oder Tieren sehr hilfreich und demnach angeboren. Das gleiche gilt übrigens für Essen. Viele Kinder fangen in dem Alter an, nur noch das zu essen, was sie kennen. Das hat den gleichen Grund, damit sie nämlich keine giftigen Nahrungsmittel aßen, wenn keiner dabei war. Bei meiner Tochter wird es jetzt aber besser. Ich arbeite auch dran und zeige ihr auch mal genau eine Biene, Wespe oder Spinne, wenn ich sie in einem Glas gefangen habe. Ich versuche ihr einfach die Angst zu nehmen, indem ich sie gucken lasse und ihr vorlebe, dass man keine Angst haben muss. Luisa ist jetzt 2, 5 Jahre alt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
6 Antwort
@Sonja84
Das mach ich ja auch, ich rede wie ein Buch das die nur kitzeln und ja mehr Angst haben usw.
haesel25
haesel25 | 20.05.2011
5 Antwort
hi
meine Tochter guckt auh immer komisch bei Fliegen aber ich sage ihr immer wieder, dass die lieb sind und nix machen und das sie gleich wieder aus der Wohnung rausfliegen.;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
4 Antwort
@Lucys-Mama
Danke, na werd mein bestes versuchen wenn nich weiß ich auch nicht, denn Fliegen gibts nunmal.
haesel25
haesel25 | 20.05.2011
3 Antwort
...hehe
na dan viel spaß beim fangen^^ am besten flügel abmachen sonst musst du öfter fangen wünsch dir viel erfolg das du ihr die angst nehmen kannst *ich bete das ich sie auch loswerde ^^)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
2 Antwort
@Lucys-Mama
Hmm, na ne zeitlang hatte sie jetzt auch Angst vor Käer, aber diese Angst is weg nur diese ollen Fliegen. Die zu fangen is ja auch nich so einfach
haesel25
haesel25 | 20.05.2011
1 Antwort
....
hm vielleicht mal eine fangen und ihr zeigen das die nix machen obwohl ich sagen muss das es mir genauso geht XD ich saß letzens auf der toilette und neben mir in der wanne saß eine riesen ding von maikäfer!! man bin ich aufgesprungen und hab geschrieen lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading