Wielange wart ihr nach einer normalen Geburt im KH?

LittleGangster
LittleGangster
10.05.2011 | 23 Antworten
Und wielange nach einem Ks?

Habt ihr selbst endschieden nach 3-4 Tagen ihr geht heim oder haben die Ärzte euch das angeboten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also
3 tage...... und bei felix hatte ich einen ambulante geburt bin nach 4 stunden heim das hat der arzt so vorgegeben mit den 3 tagen....
keki007
keki007 | 10.05.2011
2 Antwort
...
KS 5 Tage drin geblieben
JACQUI85
JACQUI85 | 10.05.2011
3 Antwort
Hi
Meine kam dienstag abend und bin Freitag Mittag raus, also 3 Tage, würde aber das nächste mal sofort nach der geburt wieder heim gehen:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
4 Antwort
ambulante Geburt
bin nach 3 stunden wieder nach Hause gegangen. hab das vorher aber auch gesagt, das ich nicht da bleiben möchte, es sei denn es ist wirklich notwendig wie z.b nach einem KS lg
melle2711
melle2711 | 10.05.2011
5 Antwort
...
Ich hatte eine normale Geburt und war von Freitag - Dienstag im KH..Die Ärzte haben gesagt, das ich Dienstag Heim kann, mir war das auch ganz Recht so :-) .. Ich hatte allerdings nen
bradipo
bradipo | 10.05.2011
6 Antwort
.......................
bin bei meinem sohn nach 2 tagen nach hause. hab ich selbst entschieden, da ich silvester nicht im kh verbringen wollte. wenns diesmal wieder ne spontane geburt wird und es mir und dem zwerg gut geht, werde ich ambulant entbinden und nach 4 stunden nach hause gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
7 Antwort
....
Bin nach 4 Tagen nach Hause, obwohl der Kleine Gelbsucht hatte. Wurde aber schon besser und im KH wars nicht auszuhalten. War so voll dass wir zu viert im Zimmer waren.
kathy83
kathy83 | 10.05.2011
8 Antwort
ich habe beide normal bekommen
beim großen war ich nach 2 tagen daheim...beim kleinen bin ich von mir aus 5 tage im kh geblieben...ich brauchte zeit und ruhe für uns beide...da daheim mein großer war war an ruhe daheim kaum zu denken ich wollte es so...von den ärzten kam nichts diesbezüglich lg
Maxi2506
Maxi2506 | 10.05.2011
9 Antwort
...
2 not-ks. beim ersten war ich 14 tage drin wegen komplikationen und beim zweiten war ich 6 tage drin. das is die normale aufenthaltsdauer nach ks. man kann sich aber auch auf eigenen wunsch früher entlassen, da wird man bei der visite meist gefragt. die letzten zwei ausm freundeskreis, die babys bekommen haben gingen ambulant zum spontanen entbinden und nach 2 stunden waren sie wieder daheim bei den kids. ich würd mir das nich antun :D da können doch die männer die kids mal ne woche versorgen und sehen wie das so ist ganz allein ^^ ansonsten die andern spontangeburten während meines aufenthalts waren nach 3-4 tagen wieder aufm heimweg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
10 Antwort
Ich hab beide Male normal entbunden und war nach der ersten Geburt 5 Tage und nach der zweiten 3 Tage im KH.
Das hat sich einfach so ergeben und sollte ich nochmal ein Kind bekomm, dann bleibe ich bestimmt nur 1 oder höchstens 2 Tage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
11 Antwort
ich
war bei meiner großen 5 tage im kh war ein notkaiserschnitt... und bei meiner kleinen war auch ks sie wurde montags geholt und donnerstags bin ich nachhause ....
emily-arianhope
emily-arianhope | 10.05.2011
12 Antwort
...
Ich hatte einen Not-Kaiserschnitt und bin am 3. Tag nach Hause
pennie
pennie | 10.05.2011
13 Antwort
Ich
hatte bei beiden Kindern eine spontane Geburt. Beim ersten Kind bin ich zwei Nächte geblieben und auch nur aus Unsicherheit im Umgang mit dem Baby. Beim zweiten Kind habe ich nachts um 0:06 Uhr entbunden und bin morgens um halb elf nach der U1 von meinem Mann abgeholt worden. Lustig, dass hier wieder jeder Kaiserschnitt ein Notkaiserschnitt gewesen sein soll. Aber das ist wohl wieder eine Definitionssache
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
14 Antwort
KH
ich bin bei meiner Tochter 5 Tage im KH gewesen. War ne spontane Geburt, jedoch ging es meiner Tochter nicht so gut . Es ist Gott sei Dank alles in Ordnung gewesen, deshalb durfte ich sie nach den 5 Tagen auch mit nach Hause nehmen. Bei der jetzigen Schwangerschaft will ich, wenn es dem Kind und mir gut geht, nach spätestens 3 Tagen wieder nach Hause. Ich will eigentlich die U2 im KH noch abwarten, sonst muss man, kaum zu Hause, schon wieder zum Kinderarzt. Darauf hab ich keinen Bock.
kiba
kiba | 10.05.2011
15 Antwort
ich habe meine Zwillies...
Spontan entbunden und durfte am nächsten Tag Heim hab die Jungs allerdings: den ersten nach 3 Tagen und den zweiten dann nach 8 Tagen heimbekommen :) gibt für mich nix schlimmeres als KH aber ich brauchte nicht wirklich fragen der Arzt fragte mich wann ich denn Heim will und ich hab gesagt am liebsten Gestern schon da hat er mich Heimgeschickt :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
16 Antwort
@Maulende-Myrthe
naja eigentlich ist es keine definitionssache wenn im mutterpass notsectio steht. oder wird das nicht immer reingeschrieben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
17 Antwort
ich hatte kreislaufprobleme...
und bin deswegen erst nach der 3. nacht nach hause..ich konnte nicht mal aufrecht sitzen ohne dass mir schwarz vor augen geworden ist..was für ein chaos;)
goldfischi
goldfischi | 10.05.2011
18 Antwort
,,
ich habe zweimal normal entbunden und bin beide male nach 2 tageh nachhause. Mene große jetzt zwei jahre wurde verlegt auf intensiv hatte neugeboreneninfekt und beim söhnchen bin ich nach einem tah heim, weil meine große ohne mich das essen verweigerte und de rkleine auch direkt nach de rgeburt verlegt wurde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
19 Antwort
@amysmom
ah ok seh grad er hat nur ein "Not-" davor gekritzelt. ankreuzen kann man da nur "sp" "S" und "vag.Op".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2011
20 Antwort
Hey!
Bei meinen großen war ich vom 13.11. bis zum 17.11. im KH und bei meinem kleinen war ich vom 31.05. bis zum 03.06. im KH.. es waren beides normale Geburten, hatte allerdings mehr blut verloren als üblich und hatte kreislaufprobleme.. bei meinem kleinen musste ich allerdings nach ca. 1 - 2 Wochen wieder ins KH da was mit meinem Blutwerten nicht in ordnung war undso.. Ich würde aber immer wieder so lange im kH bleiben, auch wenn ich nicht gerne im KH bin!! LG
sexy-sexy-Mama
sexy-sexy-Mama | 10.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ab wann "normalen" Stuhl am Tisch?
25.02.2013 | 19 Antworten
Wie lange wart ih im KH nach einer PDA
02.02.2011 | 15 Antworten
24+2 SSW wart ihr da noch weg?
27.11.2010 | 13 Antworten
wann wart ihr nach Ausschabung
23.11.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading