Nachts Windel weglassen

anke29
anke29
16.04.2011 | 8 Antworten
Hey Mamis,
meine Tochter ist jetzt 2 Jahre und seit einem halben Jahr tagsüber trocken. Seit ein paar Wochen macht sie auch nachts nicht mehr oft in die Windel. Also es kann sein, dass sie 4 Nächte hintereinander eine trockene Windel hat. Und dann kommen wieder ein paar Nächte mit voller Windel. Ab wann habt ihr denn die Windel nachts weg gelassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
8 Antwort
mein großer war mit
fast 4, 5 jahren nachts trocken...ich halte nichts von üben...es kann klappen aber auch nicht...das kind entscheidet nicht die eltern und abends das grundbedürfnis trinken wegzulassen oder zu reduzieren nur damit sie trocken werden nachts...absolutes no-go! lg
Maxi2506
Maxi2506 | 16.04.2011
7 Antwort
Wir haben die
normalen Piselunterlagen in seinem Bett drinne alsodie richtigen und dann nochmal die Wickelunterlagen vom Rossmann...denn die ziehen das auch auf....die die man für unterwegs nimmst weißt.... Wenn er was selten ist bei uns mal im Bett geschlafen hab...dann hab ich ein paar dicke Handtücher drunter gelegt und da druter halt auch diese wickelauflagen....
Ninchen2309
Ninchen2309 | 16.04.2011
6 Antwort
Und wie ist das
mit dem Matrazenschutz? Für ihr Bettchen hab ich so Gummilaken. Aber sie schläft auch oft bei uns im großen Bett. Gibt es so große Laken? . Danke schon mal für eure Antworten!!
anke29
anke29 | 16.04.2011
5 Antwort
Aso ich schau das er dann Abends
nimma so viel trinkt...zumindenst damals am anfang nun ist es egal....und selbst wenn er aufsteht rennt der nicht wie mama gleich zum klo ...
Ninchen2309
Ninchen2309 | 16.04.2011
4 Antwort
Huhu
Ich würde sie jetzt schon weglassen so wie du schreibst I.Meine haben ab 18 uhr nichts mehr zu trinken bekommen da sie 19 uhr ins bett gingen/gehen und vor dem bettchen gehen nochmal aufs Töpfchen/Toliette setzten bei uns waren unsere großen realtive schnell Nachts trocken wo wir es so gemacht haben inerhalb 2-3 Wochen hats geklappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2011
3 Antwort
Wir haben sie
4 tage nach dem sie 4 mal in der früh trocken war...weggelassen und weil er auch keine mehr wollte....klappte super....seid Oktober einmal nasses Bett!!! War auch so zeitig dran!!!! Das war genau am 2 Geb...
Ninchen2309
Ninchen2309 | 16.04.2011
2 Antwort
...
probiers einfach aus. mein sohn war auch ein ganzes jahr lang tagsüber trocken aber nachts gabs immer wieder ein mißgeschick.... geh mit ihr vorm schlafen gehn aufs klo und direkt nachm aufstehn... die erste zeit wird öfters was daneben gehen aber wenn du sie nicht unter druck setzt geht das ganz schnell wenn sie merkt das du ihr das nicht übel nimmst dann erleichtert das die ganze sache. sprich auch mit ihr drüber wenn sie von sich aus sagt sie will die windel noch dann lass sie ihr und wenn sie sagt weg damit dann versuchs- da ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiel geduld gefragt
mamaspatz
mamaspatz | 16.04.2011
1 Antwort
...
es wird empfohlen zu warten bis 14 tage nachts alles trocken ist, durchgehend... zumindest ist das bei bettnässerkindern so, unser sohn hat da sehr lange gebraucht...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 16.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind nachts trocken bekommen
27.04.2012 | 7 Antworten
hat sich die windel ausgezogen
12.08.2011 | 21 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten
Kind zerrt/drückt an Windel
26.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading