bestimmten leuten aus dem weg gehen, aber wie?

brinabrina85
brinabrina85
05.04.2011 | 9 Antworten
hallo,
bestimmt kommte euch das bekannt vor: ihr geht durch die stadt und trefft igrendwen, mit dem ihr nie richtig grün geworden seit und es bis heut auch nicht werden wollt. und dann kommt die person auf euch zu und fragt einem neugierig löcher in den bauch und ihr habt dann garkeinen bock darauf- schlimm!!!

habe sowas schon öfters in meinem leben erlebt und ich mache dann immer folgendes: ich verkrieche mich etwas und tu dann immer so, als würde ich diese person nicht sehen und ignoriere sie einfach!
nun bin ich aber in einer krabbelgruppe und da ist sowas natürlich nicht möglich. alles ist dort in ordnung bis auf eine mutter. ich kann die mal überhaupt nicht ausstehen, da wir total verschieden sind. doch sie kommt dann zwischenfdurch auf mich zu und gibt irgenwelche dummen sprüche von sich und weiß natürlich alles besser! mischt sich auch oft ins gespräch ein, wenn ich rede... und mir geht es einfach fürchtbar auf die nerven! boah...ich habe mal so keinen bock auf die, echt! ich denke auch das sie mich nicht besonders mag, aber anscheind hat sie spaß daran mit mir so umzuspringen!

nun meine frage: was macht ihr in solchen situationen, wie geht ihr damit und auch mit diesen menschen um?
wie geht ihr solchen leuten am besten aus dem weg? habt ihr tipps für mich?

danke und lg,
sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
...
also ich würde besagter Person einfach die meinung sagen. Gerne unter 4 Augen. Und dann aber direkt so nach dem Motto: Wenn ich rede misch dich bitte nicht ein. Und wenn du mir Ratschläge geben möchtest, ist es nett gemeint, aber ich mache das so wie ich es für richtig halte. Und in der Stadt, einfach durchgucken. Sowas kann ich mit einer Mutter hier auch, weil sie behauptet hat ich würde mein Kind schlagen. Die Frau wird null beachtet vgon mir.
lavinia2206
lavinia2206 | 05.04.2011
8 Antwort
...
diese frau einfach ignorieren, wenn sie was dummes sagt oder sie beim gespräch wärend du redest reinredet, dann bitte sie in einem agnervten ton einfach das sie dir nicht zwischenreden soll, und ignoriere diese einfach....... tach und tschüss und das war es eben... die voll labern bringt gar nichts und wenn sie dich dumm anmacht dann zurück dumm anmachen
Sunny6554
Sunny6554 | 05.04.2011
7 Antwort
..........
Ich kann relativ gut so tun, als ob ich denjenigen dann garnicht sehe kommt die Person mir allerdings direkt entgegen und sonst keiner da tut es ein lockeres Hallo und weitergehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
6 Antwort
Finde ich besonders schwierig, wenn man zusammen in einer Krabbelgruppe ist.
Das beste wird vermutlich sein, diese Mutter unter vier Augen zu sprechen. Vor der versammelten Mannschaft, vielleicht sogar, wenn die kinder dabei sind, wäre das nicht so gut. Dann könnte die andere Mami sich angegriffen fühlen und sofort dicht machen. Ein unter-vier-Augen-Gespräch ist besser, dann hat die andere auch nicht das Gefühl, dass sie vor den restlichen Muttis ihr Gesicht wahren muss. Würde ihr erklären, dass du das Gefühl hast, dass zwischen euch eine unangenehme Stimmung herrscht und ob sie das auch so empfindet. Würde ihr auch erläutern, was dich ärgert: Du unterbrichst mich manchmal, was sicher keine böse Absicht ist, aber das stört mich. Vielleicht achtest du beim nächsten Mal mehr darauf. Oder Es ist ja in Ordnung, wenn du mir Ratschläge geben möchtest und ich akzeptiere deine Meinung, aber ich habe meine eigenen Vorstellungen. Immer sachlich und nett bleiben, damit erreichst du am meisten. Streit und Vorwürfe würden zu nix führen. Viel Glück mit der Mami!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
5 Antwort
Also,
Ich würde dieser Mutter scho sagen das Ich Meine ruhe vor Ihr hätte , da Wir einfach komplett verschieden sind!!!Ehrlichkeit währt am längsten!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
4 Antwort
@NatiundStella
danke für deinen tipp süße! nur das problem bei mir ist, das ich mich manchmal wahnsinnig über solche personen ärgere, aber dann innerhalb so einer gruppe dann doch den mund nicht aufkriege! das fällt mir manchmal echt schwer, aber es wird bei so leuten wie der echt mal zeit! wenn ich ganz allein mit der wäre, dann wäre es bestimmt einfacher für mich. aber innerhalb von so einer gruppe ist es für mich schon schwieriger, leider!
brinabrina85
brinabrina85 | 05.04.2011
3 Antwort
wenns
dich derart stört, dann musst du einfach mal ein machtwort sprechen! und in der stadt würde ich sie einfach ganz normal nur grüßen und dann weiter gehen... keine zeit oder was auch immer, ausreden gibts ja genug.. würde auch keinen wert darauf legen, mit der noch außerdem der krabbelgruppe kontakt zu haben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
2 Antwort
Ich
lächle die leute immer an das bringt so manchen in so einer situation aus der fassung ;) Aber ansonsten einfach selbstbewusst auftreten und die anderen denken lassen du weisst und kannst alles dann behandelt dich keiner so ich musste das auch erst lernen aber mittlerweile geht es richtig gut muss ich sagen
minni1977
minni1977 | 05.04.2011
1 Antwort
na,
ich beachte sie kein stück und wenn sie zuweit gehen, dann rupfe ich auch gern mal ein huhn zusammen!!!...Deine meinung kannst du auch gern mal sagen, wenn dich was stört, ich würde nicht alles in mich rein fressen, süsse! :-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nach Karenz stempeln gehen?
23.01.2012 | 13 Antworten
Unterleibsschmerzen beim Gehen
06.09.2011 | 3 Antworten
BAUCH HART WEHEN?
25.11.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading