rauchen in der schwangerschaft

Wasserlilie86
Wasserlilie86
31.03.2011 | 76 Antworten
habt ihr alle aufgehört zu rauchen als ihr erfahren habt dass ihr schwanger seid?oder habt ihr normal weiter geraucht?und wenn ja-hatte es auswirkungen auf euer kind?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

76 Antworten (neue Antworten zuerst)

76 Antwort
Ich
hab bei meinem ersten kind geraucht, geb ich zu ich war 18 und naja wie das halt in dem alter so ist. Meinem Sohn gehts prima, auch der Plazenta hatte man nichts angesehen. Beim 2. wollte ich aufhören habs bis zur 31. woche nicht geschafft, aber als der FA sagte das die Plazenta ein bisschen verkalkt ist und ich vorzeitige wehen hatte, hab ich sofort aufgehört zu rauchen, und plötzlich waren die wehen vorbei =) Also ich denk das es schon richtig grosse auswirkungen hat. Ich hab danach zwar wieder angefangen, aber ich rauche nicht vor meinen kindern, auch nciht in der wohnung, und sollte ich nochmal schwanger werden, würde ich sofort aufhören.
DianaSR86
DianaSR86 | 31.03.2011
75 Antwort
es sollte im grunde ja auch nur ein scherz sein
... aber hier sind wohl einige noch nicht ganz wach oder mit dem falschen fuß aufgestanden.
mama-mia82
mama-mia82 | 31.03.2011
74 Antwort
@mama-mia82
ich sag nur soviel :
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
73 Antwort
@DrNilay
ich habe es mit keiner silbe VORGEGEBEN ! also spiel DU dich nicht so auf :-)
mama-mia82
mama-mia82 | 31.03.2011
72 Antwort
@mama-mia82
du bist wohl so ne besonders schlaue welche frage muss man nicht beantworten?ich habe nicht gefragt OB es ungesund ist.das weiss jeder. also misch dich nicht ein wenn du nichts sinnvolles zu schreiben hast
Wasserlilie86
Wasserlilie86 | 31.03.2011
71 Antwort
.........
Also ich habe bei der ersten SS sofort aufgehört als ich es erfahren habe. das ist jetzt 4 Jahre her.
maeusel21
maeusel21 | 31.03.2011
70 Antwort
@santana27
lies mal ihre antworten - das hat sie schon erklärt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
69 Antwort
Ich..
wußte das du ne Menge negative Antworten bekommst. Manche lesen sich die Fragen nicht richtig durch, du wirst eher schnell verurteilt. Besonders von den Über-Mamis. Ein Glück bin ich keine davon.
Ijoo
Ijoo | 31.03.2011
68 Antwort
re
Wenn ich bedenke, dass ich damals erst 17 Jahre alt war... Viele Frauen, die in der SS rauchen sind weit über 20 und haben anscheinend kein Verantwortungsgefühl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
67 Antwort
@mama-mia82
dann antworte doch nicht, wenn du meinst, man braucht sowas nicht beantworten. deine antwort ist lächerlicher als ihre frage. sie hat nur eine umfrage gestartet. spiel dich nicht so auf, als würdest du vorgeben dürfen, was man fragen darf und was nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
66 Antwort
kann es nicht sein,
dass du einfach nur ne Bestätigung willst, dass es nicht schlimm ist zu rauchen, ist doch okay, wenn du davon nicht wegkommst, ist halt eine Sucht, aber dann sei so mfair und schreibs auch so und formulier nicht irgendeine komische Frage und warum schreibst du, du rauchst nicht und in deinem Profil steht regelmäßige Raucherin???nur eine Frage, ich will dich nicht angehen, aber du fühlst dich ja furchtbar angegriffen
santana27
santana27 | 31.03.2011
65 Antwort
@DrNilay
ich wußte nicht, dass man sowas überhaupt beantworten muß - schließlich weiß man ja, was das rauchen bei einem selber anrichten kann. also kann ich mir doch denken, dass es für mein baby ERST RECHT nicht gut ist. und ich denke mit 25 weiß man das auch schon !!!!
mama-mia82
mama-mia82 | 31.03.2011
64 Antwort
@mama_mia82
Deine Antwort könnte von einem unreifen, trotzigen Teenager sein! Wirklich unbrauchbar!
Noobsy
Noobsy | 31.03.2011
63 Antwort
@Wasserlilie86
sind sicher nicht nur 2 leute die diese frage für völlig überflüssig halten.denn es gibt nur sinnlose diskussion wie du ja selber merkst...^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
62 Antwort
re
Als ich damals den positiven Test in den Händen hielt habe ich sofort aufgehört zu rauchen. Für mich war das gar keine Frage, ob ich weiter rauche oder nicht. Gehört für mich zur Verantwortung gegenüber dem Kind dazu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
61 Antwort
@mama-mia82
:-)
santana27
santana27 | 31.03.2011
60 Antwort
@mama-mia82
das beantwortet nicht ihre frage - ist also vollkommen überflüssig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
59 Antwort
@kati2406
also entschuldige bitte-aber ich konnte nicht im vorraus wissen dass es hier 2 leute gibt die nicht verstehen was sie lesen...naja...
Wasserlilie86
Wasserlilie86 | 31.03.2011
58 Antwort
natürlich darf man in der ss rauchen...
aber nur, wenn du auch ausreichend alkohol und co dazu trinkst. außerdem wird empfohlen, dasa man mindestens 3-4 mal die woche kifft, kokst oder ähnliches ! ansonsten ist das alleinige rauchen in der ss nicht vertretbar ! mal ehrlich : das weiß man doch ;-)
mama-mia82
mama-mia82 | 31.03.2011
57 Antwort
@Wasserlilie86
Das ist doch super! Dann wünsch ich dir ganz viel Erfolg dabei, Nichtraucher zu bleiben!
Noobsy
Noobsy | 31.03.2011

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten
Rauchen in der Schwangerschaft
24.05.2011 | 22 Antworten
Schwangerschaft und Rauchen
14.07.2010 | 8 Antworten
aufhören mit rauchen in der 21ssw
03.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading