Gestern brannte mein Küche

Mamii1992
Mamii1992
18.03.2011 | 23 Antworten
Hab mir gestern Pommes im Öl gemacht im Topf .. nun ja da steh ich so dort und plötzlich geht der Topf in Flammen auf .. verzweifelt geh ich hin und her am überlegen was ich jetzt mache, hab dann mein Handy genommen und die feuerwehr angerufen. Dann hab ich meine Maus aus dem Bett gerissen (die arme) und sie zur Nachbarin gebracht, dann auf die Feuerwehr gewartet .. ich stand ziemlich unter schock und weinte weil ich dachte meine wohnung brennt jetzt ab! Hab meinen mann leider nicht erwischen können weil er im Fitnestudio war und sein Handy im auto vergessen hat, ihr könnt euch nicht vorstellen wie verzweifelt ich war! Also rief ich meine mama an und die machte sich sofort auf den weg zu mir .. !
Hab soo geheult, meine Katze war auch noch in der Wohnung .. :-(
Nun ja dann kam die feuerwehr und machte dass feuer aus zum glück ist es nur in der küche schwarz an der wand .. nur war hald in der ganzen wohnung der russ bin noch garnicht fertig mim putzen ..
Der polizist fragte mich warum ich denn nicht den feuerlöscher aus dem stiegenhaus genommen habe .. ich dachte er will mich verarschen .. hatte in dem moment echt andre sorgen und war panisch wie nie zuvor .. und musste auch schaun dass ich meine maus da raus bring zumal man ja nicht weiss wie dass feuer ausartet und ob nicht was explodiert!
Und geraucht hat es auch schon totaL .. also nahm ich die kleine und geh ist doch klar!
Wie hättet ihr denn reagiert in meiner situation!?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@Wichtelchen
Also wenn du gesehn hättest wie der topf in die luft sprang und der rauch sich durch die wohnung schlang hättest auch lieber die feuerwehr angerufen denke ich!! Egal ich finds richtig...hab geschaut das meiner kleinen gut geht, und alles andre is mir jetztz schon egal!!
Mamii1992
Mamii1992 | 19.03.2011
22 Antwort
@Mamii1992
ach weißte - man lernt immer dazu ... Wir hatten auf Arbeit mal nen Chlorgasausbruch, haben das ganze Haus evakuiert - nur unseren Chef, den haben wir vergessen in seinem Büro
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2011
21 Antwort
@RI666
Es ging mir auch darum, dass sie äußerte, ob der Feuerwehrmann sie verarschen wolle. Es handelte sich um einen kleinen Brand, bei dem die Feuerwehr eig. nicht ausrücken musste, da man ein kleines Flämmchen selber mit dem Feuerlöscher oder einer Decke selber hätte löschen können.
Wichtelchen
Wichtelchen | 18.03.2011
20 Antwort
@RI666
Als ich später dann so nachdachte, es gibt wirklich mütter die ihre kinder in der brennenden wohnung vergessen und nur sich retten...ich kann mir das nicht vorstellen und dieser gedanke ist echt zum weinen!! Ich versteh dass nicht wie sowas gehn kann!!
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011
19 Antwort
@Mamii1992
Die Vorwürfe brauchst dir auch nicht machen.Das mit dem Deckel oder Lappen sind nur Tips fürs nächste Mal, vor allem ist dann die Wohnung hinterher nur halb so doll verrußt, weils schneller ist.Aber mit der Feuerwehr das war ansonsten absolut richtig.Hoffe, du erholst dich nun schnell von dem riesen Schreck. LG
RI666
RI666 | 18.03.2011
18 Antwort
@Solo-Mami
Stimmt danke
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011
17 Antwort
@Wichtelchen
Ein topf der in flammen aufging und hoch flug...und schwarzer rauch der sich in der wohnung verteilt und ein 16 moante altes kind...dass nicht alleine einfach laufen kann zumal sie garnicht wusste um was ging!! Ich mache mir keine vorwürfe dass ich nicht anders gehandelt hätte, wobei ich mir vorwürfe machen würde wenn meine kleine jetzt ne rauchvergiftung oder sonst irgendwas hätte!!
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011
16 Antwort
@Mamii1992
na, jetzt weißte ja wies geht .... das Ding mit dem Deckel ist natürlich das einfachste :-D
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2011
15 Antwort
@Wichtelchen
Es war nicht böse gemeint .Meine haben auch 2 gesunde Beine nur hätte ich mich erstmal um meine Kinder gekümmert und nicht an ein Feuerlöscher gedacht .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
14 Antwort
@Solo-Mami
eben und bevor ich was falsch mach, lass ich es liebr von jemandem machen der weis was zu tun ist!! Ist wie beim ofen snchliessen zb. lass ich den elektriker machen bevor ich es mach und dann alles falsch is usw.
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011
13 Antwort
@Mamii1992
wenns um ein Ölfeuer geht kannste auch nen Scheuerlappen raufschmeißen oder nen alten Pullover - hauptsache die Sauerstoffzufuhr wird unterbrochen Die meisten richtigen Unfälle und Katastrophen passieren, weil die Menschen wasser raufkippen und dann haste eigentlich so gut wie verloren :O( In dem Fall wars so oder so richtig die feuerwehr zu rufen ... besser als nen Eimer Wasser raufkippen :-O
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2011
12 Antwort
@RI666
Naja so einfach ist es in der panik nicht..gg ausserdem hätt ich mir zuerst mal nen deckel suchen müssen im kasterl und es rauchte von einer sekunde auf die andre als würde schon die ganze wohnung brennnen!!
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011
11 Antwort
feuer
Hatten wir auch schon mal.Meine Mutter hat leider den Fehler gemacht und Wasser drauf gekippt.Stichflamme bis zur Decke :- dann Topf nach draußen und gut durchlüften
RI666
RI666 | 18.03.2011
10 Antwort
@Solo-Mami
naja aber man kann doch auch nicht jede belibige decke drauf werfen!!
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011
9 Antwort
@Fabienne2008
Behaupte bitte nicht irgendwelche Sachen über mich, zumal Du mich nicht ansatzweise kennst. Außerdem haben meine Kinder zwei gesunde Beine, mit denen sich ganz schnell alleine das Haus hätten verlassen können. Was doch nur ein Topf, der in Flammen aufgegangen ist.
Wichtelchen
Wichtelchen | 18.03.2011
8 Antwort
Ich hätte wahrscheinlich ne Decke genommen und das Feuer gelöscht
Allerdings war sowas Teil meiner Ausbildung ... ich bins gewohnt in brennzligen Situationen nen kühlen Kopf zu bewahren Gut dass Euch nix passiert ist !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2011
7 Antwort
hey
ich hätte auch als erstes mein kind raus gebracht und dann feuerwehr gerufen...und ob ich dann selber gelöscht hätte wüßte ich nicht weil ich gottseidank in so einer situation noch nicht war und nicht wüßte wie ich reagiere....
lea_sophie
lea_sophie | 18.03.2011
6 Antwort
@Wichtelchen
Ich glaube nicht wenn dir sowas passiert das du an ein Feuerlöscher denkst denn eher an dein Kind/er . Ich hätte nicht anders reagiert sonder meine Kinder in Sicherheit gebracht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
5 Antwort
@Wichtelchen
Und bei mir stehtim vorergrund mein KIND!!!
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011
4 Antwort
@Wichtelchen
Naja ich mein, was wäre gewesen wenn dass ding explodiert wär oder bios ich den feuerlöscher gehold hab da alles in flammen steht...es war mein erster brand und ich weiss nicht wie schnell da dann alles brennt...hab nur an meine maus gedacht und ich meine es hat schon total geraucht ich kann doch nicht meine maus in der verauchten wohnung lassen??!!
Mamii1992
Mamii1992 | 18.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

war gestern im KH :(
15.07.2012 | 24 Antworten
Ideen Küche zu dekorieren?
25.06.2012 | 13 Antworten
zu meiner frage gestern
15.04.2012 | 12 Antworten
spielküche
16.09.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading