kindersitz 15-36 kg

Juli1202
Juli1202
04.03.2011 | 12 Antworten
hi mamis,
hab n problem meine süße maus ist jetzt 2, 5 jahre und sie ist bei ihrem römer king plus von 9-18 kg schon fast oben steht schon fast mit dem kopf oben drüber .. und eigentlich ist der ja bis 4 jahre?
sie ist aber sehr zierlich hat also keine 15 kg damit ich das wechseln könnte ..
wann habt ihr den nächsten sitz genommen?
wie groß waren eure da?
Grüße Julia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Engerl
wo tinker-bell recht hat hat sie recht...DU bist derjenige der einen fehler macht :-) DU setzt die sicherheit und damit das leben deines süßen kindes aufs spiel :-) warum also der ton ihr gegenüber? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 05.03.2011
11 Antwort
@Engerl
herrje, sind wir gereizt......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
10 Antwort
@Tinker-Bell
das kann doch dir pieps scheiß egal sein was ich tue und auch nicht.... Wenns dir nicht passt dein Problem
Engerl
Engerl | 04.03.2011
9 Antwort
.........
Es wird für die Sicherheit der Kinder empfohlen, keine Winterjacken im Sitz zu tragen! Unsere Kinder trugen den ganzen Winter über Fleecejacken im Auto und die Heizung lief halt etwas stärker. Dafür waren sie immer fest angeschnallt. Ich habe das mit den Römer Sitzen schon oft gesehen. Bei einigen kann man die Kopfstütze nicht höherstellen. Unser 4-jähriger passte vor einem dreiviertel Jahr noch locker in den Maxi-Cosi Tobi. Weil man da das Kopfteil höherstellen kann.
Noobsy
Noobsy | 04.03.2011
8 Antwort
@Engerl
kann ich mir nicht vorstellen, dass dein sohn mit 91cm nicht mehr in den king plus passt. mein sohn ist knapp 1m groß und passt da auch noch rein. und außerdem finde ich es mehr als fahrlässig ein kind, das gerade mal 10kg wiegt schon in den nächsten sitz zu stecken. der könnte vom gewicht her ha sogar noch in der babyschlae sitzen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
7 Antwort
@Engerl
sorry aber mit 91 cm paßt er doch noch bequem rein :-) @juli1202 15kg sind pflicht und wichtiger noch wie die größe...erst ab 15 kg greift im erstfall der gurt lg
Maxi2506
Maxi2506 | 04.03.2011
6 Antwort
...
uns gings genauso. Mein kleiner wird jetzt im März 2 und passt nicht mehr in sein King plus. haben jetzt vor kurzen den Kidplus von Römer gekauft und der ist super. mein Zwerg ist 91 cm groß und hat 10 kilo. aber er passt schon super da rein
Engerl
Engerl | 04.03.2011
5 Antwort
@butterfly970
also wird das irgendwie total falsch angegeben mit dem alter und den größen von den sitzen... dann werden wir das dann wohl auch so machen demnächst! danke für eure antworten hat mir sehr geholfen!
Juli1202
Juli1202 | 04.03.2011
4 Antwort
wir haben
seit november die nächste größe wir hatten auch den king plus und meine maus hab ich nicht mehr angeschnallt bekommen in den dicken wintersachen.... meine kleine ist im januar 2, 5 geworden.. meine ist 96 cm und wiegt 15, 5 kilo
butterfly970
butterfly970 | 04.03.2011
3 Antwort
Kindersitz
Wir haben Anfang Dezember den Sitz gewechselt, da war unser Großer fast 3 Jahre, 103 cm groß und wog 17 kg. Wir haben gewechselt, weil wir den Gurt nicht mehr richtig befestigen konnten, da unser Sohn zu groß war. Lasst euch doch einfach mal im Geschäft beraten, welcher Sitz für eure Tochter am besten geeignet wäre, das haben wir auch so gemacht. LG Antje
Antje71
Antje71 | 04.03.2011
2 Antwort
man darf
bei dem sitz bis augenhöhe mit dem kopf drüber stehen..... hab den 15-36 kg sitz mit 3j gahbt
keki007
keki007 | 04.03.2011
1 Antwort
...........
Also unsere Tochter hat den kurz vorm 3. Geburtstag bekommen da war sie 14 kg weil sie einfach nich mehr von den Gurten gepasst hat war ihr einfach zu eng. War halt allerdings auch die Winterjacke mit dabei.
maeusel21
maeusel21 | 04.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann Kindersitz wechseln?
13.01.2014 | 19 Antworten
Kindersitz mit und ohne Isofix
20.04.2013 | 5 Antworten
Welcher Kindersitz ab 9kg?
01.11.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading