huhu mal ne frage

hawaiigirl22
hawaiigirl22
27.02.2011 | 4 Antworten
hallo liebe mütter habe da mal ne frage und zwar mein sohn trinkt seit er 1jahr alt is aus einer trinkflaschi mit strohhalm von möbelix kennt die wer ?
und zwar wenn i mit meiner sister unterwegs bin die hat auch ein kind(mein neffe) mit eineinhalb jahre und der trinkt aus einer mamflasche mitn nukl drann wenn mein sohn 2jahre die sieht weill er auch gleich eine haben da schmeist er gleich seine flasche weg was soll ich tun habe zuhause nämlich eh eine fasche is zwar keine von mam aber auch mit einen nukl drauf wenn er davon trinkt hält er die flasche nur meistens schräg rauf dann wider gerade so wie wenn er aus der flasche trinken würde mit strohhalm dann halte ich sie wider rauf das er merkt da kommt was raus aber das is voll die prozetur und natürlich ein kampf zwischen mir und meinen sohn weil ich will das er die flasche nimmt mitn strohalm und er will diese aber ned :-(
was könnte ich machen hat jemand vielleicht schon erfahrung damit gemacht?
glg yvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
flasche?!
also ich kann nur aus meiner erfahrung sprechen... mein sohn hat auhc sehr früh aus einem becher oder einer tasse getrunken! Hat super geklappt, wollte auch keine Flasche mehr... denn den becher oder die tasse haben ja ALLE anderen menschen in der regel auch! Mein sohn war auch häufig ein sturkopf und ist es heut noch, da muss man konsequent und hartnäckig bleiben, die kleinen sind es nämlich auch! Als Tipp: negatives Verhalten nicht so doll beachten, dafür Postives um so mehr bestärken und loben! Irgendwann lassen sie dass dann von alleine, weil sie merken wie schön lob und anerkennung ist. Man muss nur alles immer gut erklären, auch die Nummer mit der Flasche!
Saboom
Saboom | 27.02.2011
3 Antwort
naja
das ist aber nicht immer so, zumindest nicht bei uns.. gehe seit fast einem jahr zum pekip und wir treffen uns mit den muttis und den kindern oft auch mal zum kaffeetrinken.. da will nicht jeder das vom anderen haben.. und wenn er alles umher schießt dann issa halt verbockt und will seinen willen durchsetzen.. wenn man um alles ein drama macht merken das die kleinen natürlich und machen es auch ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
2 Antwort
hi
ja das schon du hast leicht reden du weist ned wie mein sohn reagiert wenn er des dann ned bekommt der schreit und schießt mit allen umher !!!! und abhängig bin i von meiner schwester sicher ned weis ned ob das kennst wenn du mit freunden unterwegs bist die kinder haben und ein kind hat oder will etwas und der andere natürlich auch gleich !!!!!
hawaiigirl22
hawaiigirl22 | 27.02.2011
1 Antwort
hallo..
also ich find, ein kind mit 1, 5 jahren braucht weder ne strohhalmflasche, noch ne nukelflasche. wieso machst du dich so abhängig von deiner schwester? bring deinem sohn doch lieber bei, ganz normal aus einem becher zu trinken, ohne irgendeinem aufsatz. mein sohn ist 11 monate und trinkt aus einem normalen becher seit er 8 monate ist. klar geht mal was daneben, aber das ist halb so schlimm!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

huhu liebe Mamis
26.08.2009 | 13 Antworten
Huhu
14.07.2009 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading