⎯ Wir lieben Familie ⎯

Preiswerte Kinderschuhe

lilamima
lilamima
11.02.2011 | 10 Antworten
Wo kauft ihr die Schuhe eurer Kinder? Und wieviel gebt ihr für ein paar Schuhe aus? Im Kindergarten brauch man ja ständig wenn sic die Schuhgröße ändert das kompette Paket-also Hausschuhe, Gartenschuhe, Gummistiefel .. Seit ihr mit den schuhen von Lidl usw. zufrieden? Weil immer 10-15 Euro für "preiswerte" Schuhe von Deichmann usw. kommt ja auch schnell mal ne menge zusammen..Und wie steht ihr zu Kinderschuhen aus dem An- und Verkauf? Ich hab bis jetzt nur guterhaltene Schuhe dort verkauft, gekauft hab ich selber noch keine. Meine Tochter läuft schief und deshalb kommen getragene Schuhe für sie nicht in Frage. Würd mich halt mal so interessieren wie ihr das macht (vorallem wenn man für 3 Kinder Schuhe kaufen muß ;-) )
Danke schonmal für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wir kaufen
ab und an bei Deichmann die Elefantenschuhe. Die aber eher selten, weil meine Tochter einen sehr hohen Spann hat und ide Schuhe meistens nicht in der entsprechenden Weite da sind. Ansonsten kaufe ich fast immer Ricosta oder Richter, damit kommen wir am betsen klar. Für den Kindergarten oder auf dem Spielplatz kaufe ich auch schonmal Sportschuhe von Deichmann. Die Elefantenschuhe liegen in der Regel zwischen 30 und 40€, die Ricosta und die Richter Schuhe zwischen 40 und 60€ und die Sportschuhe zwischen 20 und 30€.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
2 Antwort
ich habe auch 3 kinder
meine großen wollen und bekommen nur adidas nike sketschers sind auch noch beliebt zur zeit . pro paar geb ich meist bis zu 50 euro aus . der kleine hat jetzt blinki von geoß bekommen die kosten mehr . kaufek eine schuhe bei lidl deichmann und co . ausser badelatschen . hauschuhe für die schuhe . gummistiefel . fürn kleinen .
keki007
keki007 | 11.02.2011
3 Antwort
ich kaufe
für den sommer auch günstige schuhe, weil sie die eh nicht viel anhat, bei uns im garten läuft sie nur barfuß.für den winter kaufe ich schon teurere schuhe, weil die ja auch warm halten sollen.winterschuhe kaufe ich auch nur ein paar.gummistiefel, hausschuhe natürlich doppelt weil ich auch keine lust habe die immer hin und her zu schleppen.genauso wie regensachen. schuhe kaufe ich eigentlich nicht gebraucht, außer gummistiefel.und ich habe auch schon mal von ner freundin schuhe gebraucht bekommen, die ihre tochter kaum anhatte
florabini
florabini | 11.02.2011
4 Antwort
Öhm,vielleicht sollte deiner tochter
mal geholfen werden was den schiefgang angeht, denn der kann im späteren leben zu argen rücken und hüftproblemen kommen, machen gerade das selbe durch ;) zum thema schuhe, nungut da meine tochter einlagen brauch muss ich auf teure marken zurückgreifen da die einlagen zwar in anderen "billig" schuhe passen ich den fuß aber nich mehr reinbekomme also ab zum fachgeschäft und da kaufen . ansonsten kaufen wir fürs bobby car /laufrad fahren günstige turnschuhe vom deichmann/abc schuh oder wo sie halt grad welche haben. Kindergarten hausschuh hab ich zb vom MCGeiz für 3, 99€ ;) Aber gebrauchte schuhe nur wenn sie wirklich noch top I.O sind
Jassy2008
Jassy2008 | 11.02.2011
5 Antwort
wir kaufen
nur neue schuhe.zum anfang wo sie angefangen haben zu laufen nur elfanten schuhe. und jetzt bei meiner große meistens nike, puma oder adidas schuhe die sind ja auch nicht so teuer . lg
emily-arianhope
emily-arianhope | 11.02.2011
6 Antwort
Jassy
Ich bin mit meiner Tochter schon in Behandlung, der Orthopäde verordnet aber erst ab dem 5. Geburtstag Einlegesohlen, eher hält er absolut gar nix davon. Sie wird erst im September 5 .
lilamima
lilamima | 11.02.2011
7 Antwort
Meiner Tochter
Kaufe ich entweder Elefanten Schuhe, Hello Kitty, Nike usw. Was die Schuhe kosten ist unterschiedlich.Mir ist wichtig das die Schuhe nicht den Fuss kaputt machen. Ich halte von Billigen Winterschuhen mal gar nichts.Deswegen bekommt meine Kleinen jeden Winter die Stiefel von Elefanten.Hatte mal ein paar billige gekauft, darin konnte sie absolut nicht laufen und rutschte immer aus dem Schuh raus. Lieber zahle ich mehr und habe was gescheides. LG
Angel78
Angel78 | 11.02.2011
8 Antwort
-----------
Ich halte von Lidlschuhen reichlich wenig. Die sind meistens aus Vollplastik! Kinderfüße schwitzen auch und darin sicher noch mehr. Unsere Kinder bekommen Schuhe, die zu ihren Füßen passen. Immer aus dem Fachgeschäft mit Beratung. Im Moment tragen unsere drei Ricosta, Naturino und Geox. Alle aus Leder und mit Goretex. Man kann absolut an anderer Stelle sparen Im übrigen kann man durchaus gebrauchte Schuhe kaufen. Diese sollten nicht abgelaufen sein und brauchen eine neue Innensohle. Der Mytos mit dem abgelaufenen Fußbett ist Quatsch.
Noobsy
Noobsy | 11.02.2011
9 Antwort
---------
Wir machen auch keinen Unterschied zwischen Kindergarten und mit Mama unterwegs. Sie haben meist zwei Paar, zwischen denen sie entscheiden können. Teure Schuhe halten echt viel aus. Die gehen gar nicht kaputt. Und die Sohlen laufen sich nicht so schnell ab.
Noobsy
Noobsy | 11.02.2011
10 Antwort
@lilamima
hmm merkwürdiger arzt denn im frühen alter sind die füße noch formbar ;) , habe auch zig ärzte durch damit man mir das mal gesagt hat ;) .
Jassy2008
Jassy2008 | 11.02.2011

ERFAHRE MEHR:

gebrauchte kinderschuhe
11.03.2012 | 22 Antworten
Kavat Kinderschuhe
10.09.2011 | 24 Antworten
Wo kauft Ihr Kinderschuhe?
05.04.2011 | 15 Antworten
Geox Kinderschuhe
17.01.2011 | 15 Antworten
C&A online shop?
04.11.2010 | 5 Antworten
+ was kauft ihr für Kinderschuhe+?
20.06.2010 | 12 Antworten
wie kinderschuhe verschicken?
03.03.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x