+ Wer fährt ein Skoda Romster? +

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.01.2011 | 12 Antworten
Ich möchte mir ein neues Auto kaufen der Roomster sieht ja nicht schlecht aus.
Hat man genügt platz für 4 personen und ein groß einkauf?
Verbraucht er sehr viel in der stadt?
Ist das Pannoramer Dach sinnvoll?
Brauche mal eine beratung.
ich danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
???
wofür soll ein Panoramer dach sinnvoll sein?
82ela
82ela | 21.01.2011
2 Antwort
ich hab auch einen...
4Personen haben locker Platz und der Kofferraum is echt groß. ein Panoramadach haben wir nich. Die Windschutzscheibe fand ich anfangs sehr klein , aber man gewöhnt sich dran Was mich dran stört: er fährt sehr laut und hart und die Türen sind ne komische Erfindung Geh am besten mal ins Autohaus und schau ihn dir an und fahr mal Probe
sinead1976
sinead1976 | 21.01.2011
3 Antwort
...
nunja mir persönlich gefällt er nich so vom optischen her...da find ich andere skoda modelle schöner...aber is geschmackssache wie hoch der verbrauch inner und außerorts is, hängt von der motorisierung ab und vom gewicht des fahrzeugs..je schwerer das fahrzeug und je kleiner der motor, desto höher is auch der spritverbrauch..dann kommt es noch drauf an ob diesel oder benziner oder ggf gas ob panorama dach sinnvoll is oder nich, müsst ihr wissen...mir wärs persönlich nichts, wegen der sonneneinstrahlung...bei nem unfall passiert aber auch nich viel mehr als bei nem normalen dach..is halt n special feature..und kostet halt auch mehr ob ihr da nu zu viert + großeinkauf reinpasst weiß ich nich...die sitze kann man ja verstellen usw...am besten direkt anschauen beim händler..dann seht ihrs ja
gina87
gina87 | 21.01.2011
4 Antwort
Hi
wir fahren so einen nicht. Kann aber den Seat Altea XL empfehlen. Haben ihn gard vor 3 Monaten gekauft. Viel Beinfreiheit, großer Kofferraum.
SrSteffi
SrSteffi | 21.01.2011
5 Antwort
.....
Ich habe so einen genügen Platz hat man auch für Groß Einkäufen mann kann die rücksitze etwas vorschieben oder auch rausmachen da hat man noch mehr Kofferraum. Der Verbraucht in der Stadt nich viel jedoch auf der Autobahn fahr ich nich mehr als 120 da sonst der Verbrauch hoch ist. Pannoramer dach haben wir nich finde quatsch weil keiner in den Himmel guckt und wenn die Sonne scheint hat mans auch nur zu.
maeusel21
maeusel21 | 21.01.2011
6 Antwort
@maeusel21
hast du auch das Problem mit den Türen????
sinead1976
sinead1976 | 21.01.2011
7 Antwort
@sinead1976
da werden dann die abläufe für kondens und regenwasser defekt sein...habt ihr ihn neu gekauft und er hatte das problem von anfang an?....manche modelle haben kleine werksfehler...war bei nem auto einer freundin auch ma so...das haben wir dann hier in der werkstatt behoben
gina87
gina87 | 21.01.2011
8 Antwort
@gina87
wir haben ihn gebraucht gekauft... da sind gar keine Abläufe dran.... das läuft direkt runter und tropft so eben direkt auf den Sitz- das kann man nich verhindern
sinead1976
sinead1976 | 21.01.2011
9 Antwort
@sinead1976
das kann dann u.a. n kleiner baumangel sein....manche fahrzeuge haben kleine produktionsfehler ab werk..leider...manche lassen sich beheben und andere nur sehr schwer oder gar nich....mit abläufe meinte ich diese gummidichtungen an den türen diese velourdichtungen..die sorgen eigentlich dafür, dass das wasser was sich sammelt ablaufen kann...zb vorn an fahrer und beifahrertür, müsste das wasser zb nach vorn richtung scheibe hinunterlaufen und würde unten am radkasten wieder rauskommen... fette die im winter einfach ma bißchen ein...entweder mit bißchen öl, butter oder wachs..oder nimm bißchen silikon ..dann friert da auch nix mehr so doll fest...verhindert u.a auch dass die dichtungen nich porös werden usw
gina87
gina87 | 22.01.2011
10 Antwort
@gina87
silikonspray hjaben sie uns bei ATU auch empfohlen das blöde is halt, dass das Regenwasser direkt vom Auto reintropft, wenn ich die Tür aufmache, also quasi vom Dach runter. da war bei unserem anderen Auto so ne "Gummilippe"- nur hier tropft es direkt auf den Sitz- sehr unpraktisch.... da sind schon lauter Wasserflecken, ich frag mich, wie der Vorbesitzer das gemacht hat
sinead1976
sinead1976 | 22.01.2011
11 Antwort
@sinead1976
ich hab mich jetzt ma bißchen belesen und den werkstattheini bei vw auch so....da kann man leider nichts gegen machen....n direkter regenablauf wurde in den fahrzeugen nich mehr verbaut und somit steht man dann halt mit dem mackel da.... versuchs bzgl. der velourdichtungen einfach ma erstma mit bißchen fett ausm haushalt..vaseline tuts auch...silikonspray kost ja doch um einiges mehr....das kann man aber zb auch für die reinig verwenden speziell an den kunststoffteilen ;-)
gina87
gina87 | 23.01.2011
12 Antwort
@gina87
hui, ich danke dir das Silkikonspray hab ich Ende November schon benutzt- hatte zu viel Angst, dass mir die Türen zur Kur einfrieren .... Wir haben letztens auch solche Sitzschonbezüge gaholt- is zwar nich so toll, aber was solls
sinead1976
sinead1976 | 23.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Welches Auto fahrt ihr denn so?
02.03.2013 | 18 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten
WO FAHRT IHR HIN IN URLAUB?
05.06.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading