Hilfe! 9Woche-starke Kopfschmerzen und Juckreiz Fußsohle : -(

m-a-r-2007
m-a-r-2007
06.01.2011 | 5 Antworten
Habe starke Kopfschmerzen, die Frau von der Apotheke meinte ich soll nichts einnehmen, jede Tablette könnte schädlich für das Baby sein. Und ich habe starken Juckreiz an der Fußsohle, vorallem Nachts. Einfacher gesagt, mir geht es beschissen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich leide unter
Migräne ... Na ja, mein FA meinte ich dürfe von Anfang an Paracetamol nehmen, so lange ich das nicht jeden Tag und viel nehme. Bekam ich auch immer im KH in meiner ersten SS. Hat mir nur nie geholfen... Paracetamol ist ein Witz bei Migräne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2011
4 Antwort
Lies das mal
Ach so, die Lebererkrankung tritt meist aber erst im letzten SS-Drittel auf. http://www.schwangerschaft.at/de/schwangerschaft-mutter-werden/schwangerschaftsbeschwerden/article.schwangerschafts-cholestase.html
deeley
deeley | 06.01.2011
3 Antwort
....
Es gibt kühlende Gelsalben für die Füße ... in der Drogerie. Die sind ganz angenehm. Sprich das mal bitte beim Frauenarzt an - es kann mit der Leber zusammenhängen. Hatte ich auch. Wenn es die Leber ist, die Dir das beschert, dann musst Du behandelt werden, aber KEINE Panik - ist ein schleichender Prozess.
deeley
deeley | 06.01.2011
2 Antwort
.....
Versuchs mal mit paracetamol ich hatte auch am Anfang Kopfschmerzen mein Arzt meinte die kann ich nehmen.
maeusel21
maeusel21 | 06.01.2011
1 Antwort
kopfschmerzen...
hatte ich auch öfters mal das ist ein zeichen von magnesiummangel....versuchs mal hochdosier...nehme jeden tag diese brausetabl. gibts überall aber auch in der apotheke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Juckreiz im Schambereich
08.06.2012 | 1 Antwort
Starke Schwellung nach Mückenstich ,
30.07.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading