Zahnarztkontrolle bei kindern

sternkinder
sternkinder
22.12.2010 | 13 Antworten
Hallo!
Mein Sohn ist nun fast 2 Jahre.. und ich habe heute mal überlegt ob ich auch schon ein zahnarzt termin machen muß wegen kontrolle.. Er hat noch nicht alle Zähne .. Nun zu meiner frage..
Wann wart ihr das 1. mal zur Kontrolle mit euren kleine..
Danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Solo-Mami
naja sie hat mir das so gesagt... ich soll sie halt mitbringen wenn bei mir nur kontrolle ist damit sie sich das angucken können und sie guckt dann mal ob die kinder lust haben die klappe auf zu machen... wenn nicht ist das nicht schlimm weil sie das ja noch nicht verstehen... hmmpf wie das immer so ist mit Zahnärzten man vertraut drauf das das was sie sagen richtig ist... ich hab da ja keine Ahnung von... nervt mich bissle grad warum sagt sie mir das so?? Der KiArzt sagte auch soo ab 3 sollt ich mal hingehen oder den ZA fragen... *grübel* ist ja nicht so das es um die gesundheit meiner kinder geht *kotz* sorry irgendwie nervt mich das grad... nix gegen dich oder euch hmmpf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2010
12 Antwort
...
mausi wurde im juli 2 und im august war die erste gruppenprophylaxe im kiga an der sie zum 1.mal teilnahm...da kam dann ein zahnarzt der jedes jahr 2x kommt und nen kurzen blick in den mund warf..da gabs dann auch das prophylaxe heft....und 2 wochen später, war ich mit ihr dann bei unserer zahnärztin zur einzelprophylaxe... da schaute sie ihr in den mund und zählte die zähne , sie zeigte ihr spielerisch vorher die geräte wie den vergrößerungsspiegel usw, guckte ein buch mit ihr an und am ende gabs nen luftballon zur belohnung...währenddessen saß mausi auf mir drauf...ich saß quasi auf dem stuhl und sie auf mir und legte sich dann zurück als sie ihr in den mund schaute... mausi machte super mit....jetzt im februar haben wir nächsten termin zur vorsorge...alle 6monate gehen wir nun hin
gina87
gina87 | 23.12.2010
11 Antwort
hi
haben unseeren Kleinen öfters in die Praxis mitgenommen und ihn dort erstmal umschaeuen lassen. In unserem Fall ist das kein Problem, da die PRaxis meinem Mann gehört. ER hat somit keine Angst vor diesem Ort und alles ist ihm inzwischen vertraut. Auf den Stuhl wollte er bisher nicht. Aber er lässt sich von Papa daheim schon hin und wieder mal in den Mund schauen. Immer wieder probieren, darüber in Ruhe reden und das geht dann irgendwann schon. Inzwischen sagt er auch das der Papa den anderen Leuten die Zähne putzt und will sich nur noch von ihm die Zähnchen reinigen lassen. :-) Nichts ist schlimmer, wenn man die Kinder zwingt den und aufzumachen und sie Angst haben. Bin kein Freund von Narkose bei Kindern.
casper03
casper03 | 23.12.2010
10 Antwort
hallo
hallo, ich war mit meiner kleinen als sie elf monate alt war das erste mal beim zahnarzt.sie hatte damals noch keinen einigen zahn aber die zahnärtzin meinte die ersten zähne kommen bald und siehe da 2wochen vorm ersten geburtstag hat sie 2 zahne gehabt.ich nehme meine kleine mit wenn ich einen termin beim zahnarzt habe und ihr gefällt es sehr gut.sie macht ihren mund auf, nur wenn "wind" kommt dann ist ihr mund zu.
Janinlarissa
Janinlarissa | 22.12.2010
9 Antwort
...
bin selbst ZÄ u. rate dir auch, zw. 2-3 J. den ersten Termin zu machen. Am besten ist es, wenn dein Kind beim ersten Mal nur zuschaut, wenn bei den Eltern die Kontrolle erfolgt . Wenn das Kind dann möchte, darf es auch die Zähne zeigen u. mal mit dem Stuhl fahren. Wenn das Kind beim ersten Termin das nicht mag, ist es auch okay. Ängstliche Kinder sollten danach ca. alle 3-4 Monate kommen, damit sie sich an den Besuch gewöhnen. Macht das Kind schon beim ersten Mal gut mit, reichen halbjährliche Kontrollen. LG
syl77
syl77 | 22.12.2010
8 Antwort
wir
waren mit ihr kurz vor ihrem dritten geburtstag da aber nur wegen eines unfalles...hätte sonst erst einen termin nach ihrem geburtstag gemach...aber die 2 wochen sind ja egal...und ich bin froh das wir da waren 1.hat sie nun wieder 2 tolle schneidezähne die iht beim unfall leider bis zur hälfte abbrachen und wir wissen das sie leider ein kariesrisiko kind ist ihre zähne waren nur verkalkt vom nuckeln...naja und wir haben ihre milchzähne gleich versiegeln lassen damit da nichts passiert und wir gehen erstmal alle 3 monte hin bis sie 4 is dann nur noch alle 6.....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2010
7 Antwort
wir waren schon
3 mal mi yannick.......die letzten 2 mal hat er den mund nicht mehr aufgemacht....nächster gang ..kinderklinik.....mit narkose...höchstwarhscheilnich mit den großen jungs noch nie probleme....ab 3j gegangen bis jetzt sie sind 7, 5j und 9j noch kein locherl:-)
keki007
keki007 | 22.12.2010
6 Antwort
@Twinmommy81
sie meinte bestimmt allerspätestens mit 3 Jahren ... für den ersten Zahnarzttermin halte ich das für absolut viel zu spät
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.12.2010
5 Antwort
...
mein kleiner war mit seinen grossen Brüdern zum ersten mal dort u.er hatte noch keine Zähne.Fand der Zahnarzt glaub ich auch ganz gut ein kleines Baby u.hatte gemeint das es noch dauert mit den Zähnen, finde so wird die Beziehung auch gut aufgebaut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2010
4 Antwort
....
wir wollten jetzt noch aber diese woche nichts mehr frei... wir versuchen es nächste woche... aber, in der kita war auch schon der zahnarzt und das hat super geklappt
mami_28
mami_28 | 22.12.2010
3 Antwort
also meine Zahnärztin...
... ist auch Kinderzahnärztin und sie sagte so ab 3 wenn sie es auch schon verstehen können was und wie und warum... meine werden im Februar 3 und ich musste einmal schon mit einem hin weil er sich ein stück zahn in der Wanne abgeschlagen hat... und da hab ich sie gleich gefragt und sie sagte bevor sie nicht verstehen was da passiert ist es unnütz sie sollten vielleicht schonmal mit wenn mama oder papa da sind zur kontrolle wo nix passiert nur geguckt wird das sie die scheu halt verlieren wenn sie sehen das da nix passiert und sie nur guckt dann machen sie freiwilliger den mund auf :) *sagt sie* ich glaub da ja nicht so dran :-D aber ab 3 sagte sie sollte man mal nen termin machen LG Stephi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2010
2 Antwort
...
Ja geh mal hin mit ihm, genau das richtige alter.So erfährt er den Zahnarzt spielerisch, kann Fahrstuhl fahren u.findet alles ganz spannend.Viele gehen zu spät u.das ist falsch u.dann noch mit kaputten Zähnen.Die Nachricht von der Krankenkasse müsste auch demnächst kommen u.falls nicht geh hin u.mache einen Termin.Viel Spass ihr beiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2010
1 Antwort
Lia und Nele waren schon im Babyalter beim Zahnarzt
Alle 6 Monate, wenn ich zur Kontrolle war. Damit kann man also nie früh genug anfangen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Alltag mit 3 Kindern
26.10.2015 | 6 Antworten
Rauchen mit Kindern
06.05.2014 | 10 Antworten
reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten
schlafwandeln bei kindern
23.12.2012 | 16 Antworten
Rheuma bei Kindern
13.07.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading