Schwimmen mit 4 Monate altem baby

WinniePooh2010
WinniePooh2010
17.12.2010 | 5 Antworten
Wollte demnächst mal ins Hallenbad mit meiner tochter , wie lange kann ich da circa mit ihr ins Wasser? Sie ist 18 wochen alt.


glg WinniePooh2010
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ja auf jeden
In warmes Wasser sonst ist ihr das zu kalt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2010
4 Antwort
@Solo-Mami
Okay das klingt logisch D: danke
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 17.12.2010
3 Antwort
@knisterle
Ok dann werd ich nach dem bad suchen wo das wasser wärmer ist wie normal.Ambesten wäre doch so nen babybecken oder net? Aber im Ich kann ja trotzallem noch da bleiben und sie aufwärmen lassen und irgendwann wieder rein wenn sie net nach dem ersten schwimmen schläft *gg* oder ^^
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 17.12.2010
2 Antwort
Goldene Regel: 10 Minuten pro Lebensmonat
Mach es von Deinem Kind abhängig. Ist die Haut vorher schon schrumpelig und die Lippen blau, dann verlasse vorher das Wasser. Mach 20 Minuten Pause und dann vielleicht nochmal ne 2. Runde LG und viel Spaß
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.12.2010
1 Antwort
naja
all zu lange kannst da noch ned gehen.. und wenn, dann würd ich auch gehen, wenn das wasser etwas wärmer ist und ned so kalt wie normal im hallenbad.. sonst frieren sie schon nach 5 minuten.. ansonsten kannst bei wärmeren wasser ne gute halbe stunde rein ... die kleinen sind ja schnell kaputt bei sowas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

honig einem 4 monate altem baby gegeben
25.09.2010 | 17 Antworten
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading