Sagt mal seid ihr auch so

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.11.2010 | 12 Antworten
mir ist jetzt mal aufgefallen ich glaub ich hab ne macke ;-) wenn ich abends ins bett gehe schließe ich vorne die wohnungstür ab, mache die sicherheitskette davor, schließe das kinderzimmer ab- aline schläft bei mir und theoretisch könnte ja wer mir ner leiter über das dach vorm fenster einsteigen- dann gehe ich zu meiner kleinen ins schlafzimmer und schließe die schlafzimmertüre auch nochmal von innen ab .. keine ahung warum, ich wohne ganz oben im 2ten stock aber trotzdem hab ihc irgendwie immer angst jemand könnte irgendwie reinkommen..hab sogar nen bewegungsmelder im flur aber den lasse ich wegen den katzen aus sonst würd ich nachst 100 herzinfarkte bekommen :-) beim mir oder bekannten ist noch nie was vorgefallen aber irgendwie hab ich immer os nen..naja..ungutes gefühl halt..kanns einfach net beschreiben..kennt das wer von sich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ähm.
Ich habe das auch , aber bei mir hat das mit meiner Phsyche zu tun ich leide teilweise wieder unter panikattacken obwohl ich se los war ;( Ich sitze hier jetzt am rechner und habe immer angst das jemand jeden moment neben mit am balkonfenster steht oder in der diele
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 01.11.2010
2 Antwort
ja ich bin
auch so eine irre ;)
katrin0502
katrin0502 | 01.11.2010
3 Antwort
*****
wohne mit meinen vermieter alleine und er ist ganz oft für nen paar tage weg....also bin ich alleine im haus.....oh gott da hab ich immer mega angst....schließe aber nur meine haustür ab, wohnzimmer und bad wegen der kleinen wenn sie nachts zu mir kommt......
lea_sophie
lea_sophie | 01.11.2010
4 Antwort
neee, da hätte ich Bammel
im E-fall nicht schnell genug raus zu kommen. Ich schließ die Wohnungstür ab, das reicht. Aus Angst vor Feuer würde ich mich oder mein Kind niemals in einem Zimmer einschließen.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 01.11.2010
5 Antwort
^^
wir wohnen zwar im 5. stock aber ich hab auch immer schiss. wenn ich nachts auf toilette muss geht immer die komplette beleuchtung an, weil ich angst habe, jemand könnte um die ecke stehen :) ist zwar n bisschen schwachsinnig, so weit oben aber ich werd das ungute gefühl auch nie ganz los
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
6 Antwort
bei uns brechen gerne die Zigeuner und/oder Franzosen (wohnen direkt an der Grenze) ein
ich schliesse aber nur die Hintertüre und Haustüre nachts ab, wenn sie wollten könnten sie locker durch den Keller oder den Fenstern einsteigen... letztes Jahr hatten wir 2 Einbrüche und 3 versuchte Einbrüche bei uns im Dorf... sollen sies probieren, wenn sie mit dem Echo leben können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
7 Antwort
--------
Ich mache das nicht und würde es auch nicht tun. Wir schlafen verteilt auf drei Räume. Wenn es brennt, möchte ich mir meine Kinder schnappen und die Wohnung schnellstmöglich verlassen können. Ich finde es allein auch gruselig zu Hause. Aber mit Mann und Kinder gar nicht.
Noobsy
Noobsy | 01.11.2010
8 Antwort
!
wohnungstür abschliessen ok aber Kinderzimmertüren neee sei nicht böse aber überleg mal wenns brennt .....will dir keine angst machen überleg mal ob die deine Kids im alltag auch überbehütest.......dann könnte ein Problem dahinter stecken Lg
Passigirl
Passigirl | 01.11.2010
9 Antwort
...
Also ich selber kenn das nicht, obwohl ich auf einem "Einödhof" lebe und um mich herum nur Felder und Wald ist. Hab auch schon mal vergessen die Haustür nachts abzuschließen! Aber meine Freundin ist auch so! Besonders wenn sie mal bei mir übernachtet! Da kriegt sie nachts kein Auge zu!
Shayenne2905
Shayenne2905 | 01.11.2010
10 Antwort
@Passigirl
ne sie is doch net im kinderzimmer- sie is bei mir im schlafzimmer, ich schließe sie da net ein .-) ne im alltag hab ich das garnet..vll liegts daran das ich mit der kleinen allein hier bin, wenn noch jemand da is hab ich das nie- haben oft mal besuch der hier übernachtet...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
11 Antwort
Hallo!
Also ich sehe das ähnlich! habe nämlich auch immer nachts ein ungutes gefühl, besonders vorm schlafen gehen! dann schließe ich auch unsere wohnungstür ab! wenn mein mann mal nicht da ist, schließe ich mich sogar im schlafzimmer ein! ich bin halt mit der zeit sehr vorsichtig geworden, da ich immer etwas angst vor einbrechern habe! außerdem wohne ich mitten im ruhrgebiet und nachts rennen bei uns an der straße schon oftmals komische leute, denen ich nicht so wirklich über den weg traue herum! ich finde, das man da als frau schon vorsichtig sein sollte, auch wenn die chance auf einen einbruch etc. in unserem haus/in unserer gegend eher gering ist! liebe grüße, sabrina
brinabrina85
brinabrina85 | 01.11.2010
12 Antwort
...
so geht es mir nur, wenn ich ganz allein in diesem riesen Haus bin, wenn mein Mann und meine Schwiegereltern nicht da sind. Dann werden alle Fenster verschlossen, Jalousien runter und alle Türen doppelt verschlossen. Ein Telefon liegt immer neben dem Kopfkissen. Aber ich kann gut nachempfinden, wie du dich fühlst. Woher das kommt? Ich habe auch keine Ahnung, es ist einfach da!
Antje71
Antje71 | 01.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
nmt +5 claerblue sagt nicht schwanger!
02.01.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading