Baby schläft am besten im Elternbett

tm777
tm777
14.10.2010 | 2 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

mein Kleiner, knappe 8 Monate alt, ist seit ca 1 Woche erkältet. Das ganze ist schon am Abklingen ..
Zu Beginn des Schnupfens tat es sich sehr schwer mit schlafen. Er wurde oft wach und hat viel geweint. Er beruhigte sich erst wieder in unserem Arm und schlief auch in den Armen recht schnell wieder ein. Sobald er eingeschlafen ist, hatten wir versucht, ihn wieder in sein Bettchen zu legen. Manchmal ging dieses gut und er hat weiter geschlafen, wachte aber bald wieder auf und hat von vorne wieder zu weinen angefangen. Und manchmal wurde er gleich wieder wach und fing zu weinen an.
Am ehesten hat er zwischen mir und meinem Mann zum Schlaf gefunden.
So, abends legen ihn wir wie gehabt ca 8 Uhr in sein Bett. Er schläft auch recht schnell ein und ohne weitere Probleme. Nach 2 bis 3 Std wird er wach und das mit dem weinen fängt wieder an.
Da mein Mann und ich irgendwie momentan den Schlaf brauchen, legen wir Ben wieder zu uns in die Mitte. Dort schläft er ohne weiteres sogar durch. Was er sonst ohne Weiteres noch nie so wirklich gemacht hat.

Kennt jemand das Problem?
Wie kann ich da denn wieder abgewöhnen?

Ich brauch unbedingt ein paar Ratschläge und Erfahrungsberichte von euch!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
das haben wir auch angefangen als amy fast ein jahr war
weil da ihre backenzähne gekommen sind und sie so hoch fieber hatte. da haben wir sie bei uns mit ins bett genommen. von dem zeitpunkt an wird sie jede - JEDE!- nacht wach und will zu uns mit rüber. sie wird im februar 3. ich persönliche finde es nicht soooo schlimm weil ich mir denke, sie sind nur einmal so klein und ich genieße das kuscheln auch mit ihr. aber dieses ständige nachts aufstehen schlaucht echt irgendwann und ich hätte natürlich auch mal gerne wieder das bett für mich und meinen mann alleine. da hilft nur konsequent bleiben und das bin ich leider ehrlich gesagt nicht. :-/
Cathy01
Cathy01 | 14.10.2010
1 Antwort
hi
habt ihr ne spieluhr an seinem bett?....vllt. hilft ihm ja sowas beim einschlafen und es gibt das buch "jedes kind kann schlafen lernen"....zwei meiner arbeitskolleginnen haben das und schwören drauf
carrie6
carrie6 | 14.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten
Raus ausm Elternbett
07.12.2011 | 7 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading