Ich hasse meine Schwiegermutter

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.10.2010 | 13 Antworten
Ich hasse diese Frau wie die Pest, die ist so link, seit 3 Jahren macht sie mich dafür verantwortlich das sie ihr Leben nicht im Griff hat, ich bin in ihren Augen an allem Schuld, Diensteg hatte sie eine Auseínandersetzung mit meinem Mann ich stand mit meinem Schwager nichtsahnend in der Küche als sie rein kam mich anmachte mit den Worten *was hast du jetzt mit dem WIEDER gemacht* das hat mich schon Tierisch geärgert als wir los wollten fing sie wieder an auf meinen Mann einzureden von wegen, wenn du jetzt fährst ist was los und bla bla bla dann kamen alle anderen Gäste + die Ex meines Mannes (mid der sie ständig über mich herzieht)war geladen (nur um mich zu provozieren) dann wollte sie das mein Mann mit am Tisch sitzt wo er die Leute gar nicht mag riss ihm meine 6 Wochen alte Tochter aus dem Arm und keifte als rum, ich habe meine Kinder Wortlos angezogen und ohne jegliches Wort die Hütte verlassen, das alles hat den Hintergrund das ich es damals nicht mehr eingesehen hab alles für sie zu tun, jeden Tag rief sie an fragte nach Geld (was sie immer bekam) dann wollte sie immer wo hin gefahren werden (was immer passierte) als sie (wie jeden Monat) mit ihrem Hartz 4 nicht klar kam haben wir sie bei uns wohnen lassen.seit das nicht mehr so ist bin ich in ihren augen nur noch die Dumme sie erzählte im Ganzen Ort einen Mist über mich das wir umziehen konnten, das war ja das schlimmste was wir tun konnten, wie kann ich ihr den ältesten Sohn wegnehmen.Ständig will sie das mein mann da schläft und und und.total krank die alte, haben videos von damals gesehen, sie hat ihre eigenen kinder mit 13 saufen und Kiffen lassen und stand noch selber daneben und hat mitgefeiert, meine beste freundin ist die Frau vom Bruder meines Mannes.als wir das sahen dachte ich nur kraas ay ..
Ich hatte eine solche stinkwut hatte wegen der so oft stress mit meinem mann und gestern hat er ihr dann endgültig am telefon gesagt das sie sich sofort entschuldigen sollte sie sah das gar nicht ein wir würden uns ja benehmen wie die schweine was sie nicht alles gesagt hat, von wegen ich wäre daran Schuld wie es ihr geht, das sie Geisteskrank ist und so weiter.
Schließlich hat er zu Ihr gesagt das wir besser keinen Kontakt mehr miteinander haben sollten, das hat ihr ja so gar nicht gepasst und ich war natürlich wieder schuld.
Das ist sowas von Krass warum immer ich, immer das selbe habe der Frau alles gegeben, hab sie aufgenommen mir jahrelang ihre Sorgen angehört immer wieder darüber hinweg gesehen das sie so gemeine Sachen über mich sagt ihr geläster gut sein lassen immer schön den mund gehalten bis jetzt.
Ich habe eine Solche stinkwut in mir, immer noch ..

Ich hoffe das es bald rum ist und ich nie mehr an diese frau denken muss .. das geht mir so an die Nieren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
***Wenn ich sowas immer lese***
Bin ich heilfroh das ich mich mit meiner Schwiegermutti super verstehe, meine Kiddis gehen gerne zu ihr und ich auch! Ruft jeden Tag an und fragt uns wie es uns geht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
2 Antwort
...
auweiha das glaub ich aber sei froh das dein mann hinter dir steht....sowas gibts ja oft auch andersrum das die männer sich dann auf seite der mutter stellen und nix machen obwohl sie wissen das es nich okay is und alles schön reden... brecht den kontakt ab und lasst sie in ruhe und reagiert nich auf kontaktversuche ihrerseits....vielleicht überwindet sie sich ja selber noch zu ner entschuldigung und sieht es ein
gina87
gina87 | 01.10.2010
3 Antwort
---Das ding ist ja....
das mein mann erst jetzt was dagegen getan hat die ganzen letzten jahre hatten wir immer wieder ärger mit der frau und er hat immer schön die schuld auf mir sitzen lassen, war ja auch das einfachste so hatte er keine Schuld an gar nichts seine Mama war beruhigt hatte ihren Sohn weiterhin und ich ...hmmmm joa ich konnte das schon wegstecken... bis jetzt... es reicht das war der Tropfen der das Fass zum Überlaufen gebracht hat.... Ich freue mich wirklich für jeden der sich mit seiner Schwiegermama gut versteht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
4 Antwort
echt hammer die frau
du tust mir echt leid. die frau scheint euch ja völlig fertig zu machen. ich glaube, das beste, was ihr tun könnt ist, den kontakt zu ihr abzubrechen... schade für´s enkelkind, aber wenn´s net anders geht, isses wohl besser. hoffe für euch, das sie sich vielleicht bessert, aber so wie´s klingt, ist bei ihr wohl hopfen und malz verloren. alles gute für euch.
NiksMom
NiksMom | 01.10.2010
5 Antwort
hallo
das kenne ich irgendwoher das mit dem schwiegermonster .. aber sei froh das dein mann hinter dir steht meiner geht immer noch zu seinen eltern mit den kids ..ich habe hausverbot da .. und vom baby wissen sie auch nix er will es ihnen demnächst sagen .. bin wohl schon 21ssw
pobatz
pobatz | 01.10.2010
6 Antwort
...
Bei der Frau ist alles verloren ich dachte immer ich muss still sein kann nicht von meinem Mann erwarten das er sich gegen seine Mutter stellt, aber jetzt war s mir echt egal, klingt egoistisch aber ich konnte das nincht mehr aushalten... Ihre Enkel haben nie was von der Frau gehabt NIE. Die kam nicht zum Geburtstag doch zu Weihnachten war sie da und als die kleine Geboren wurde , war sie die Aller aller letzte die uns besucht hat.. an unserer Hochzeit, wollte sie unbedingt einen Tag vorher bei uns übernachten als ich sagte neeeeeee geht nicht zu viel Stress sagte die doch knallhart zu mir... Ja dann habt ihr Pech dann komme ich nicht. Mein MAnn der Depp hat sie dann abends noch geholt Sonst wäre ich wieder die gewesen die ihr die Hochzeit IHRES Sohnes nicht gegönnt hätte.... voll krank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
7 Antwort
...
Sie musste sich ja zwangsweise mit mir arrangieren, da mein Mann nicht ohne mich dahin wollte, was ich auch verstehen kann denn jedesmal hat sie verlangt das er da schlafen soll...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
8 Antwort
Willkommen im Club
Bin ja heilfroh, dass es nicht nur mir so geht! Könnte hier auch so einige Stories schreiben, aber da würde der Platz nicht ausreichen ;-)! LG und nicht unterkriegen lassen!
Kathrinchen82
Kathrinchen82 | 01.10.2010
9 Antwort
@Mamy2802
hmm reg dich nicht auf das machts doch nicht besser ..sei froh das ihr die los seid wie kommt denn deine beste freundin also schwägerin mit ihr klar
pobatz
pobatz | 01.10.2010
10 Antwort
...
Sie ist auch nicht so begeistert von Ihr und kann das verlogene nicht leiden, sagt aber nichts aus rücksicht auf ihren Mann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
11 Antwort
Oje
Ich fühle mit dir.Ich kann dir Geschichten über mein Shwiegermonster erzählen.... Sie bestimmt jeden Schritt von ihrem LIEBLINGSSOHN, ihr BABY, ach so er ist 35 JAhre alt. Ach ihr Sohn lässt sich so von ihr rumkommandieren.... PFFFF. Wir haben uns tausendmal gestritten. Lassen uns scheiden, weil er eine Kopie seiner Mutter ist. Und so viel passiert. Wenn du magst, schreiben wir uns und erzähl dir etwas davon. Du hast Glück, dass dein Mann hinter dir steht. Viel Glück
MINOUCH84
MINOUCH84 | 01.10.2010
12 Antwort
Also
ich hege ähnliche Gefühle zu meiner Schwiegermutter - wobei die schlimm ist, aber nicht soooo schlimm. Ich muss allerdings sagen, das mein Mann voll und ganz hinter mir steht. Wäre das nicht so, hätte ich ihn nicht geheiratet und schon gar nicht eine Familie mit ihm!!!!! Wir gehen super selten hin, obwohl die keine 3 oder 4 km weg wohnt. Selber schuld. Wir haben ihr das mehrmals angedroht und das ist die Konsequenz. Sie jammert jetzt immer, dass die Enkelin sie bestimmt nicht erkennt... aber das geht uns beiden am A.... vorbei!!!!! Ich würde deinem Mann klipp und klar sagen, dass das EUCH als Paar kaputt macht und sich da was ändern muss! Und ganz ehrlich, wenn meine auf die Idee käme die Ex einzuladen würden wir SOFORT gehen - oder wenn wir es wissen gar nicht erst kommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
13 Antwort
....
habe sie extra vorher am tel gefragt ob die kommt sie meinte nein als wir dann da sassen sagt sie ach si ich habe auch die Nachbarin eingeladen die kommt auch zum caffee nur das du s weißt, als die dann rein kam bin ich mit meiner schwägerin direkt aufgestanden und zur Tür raus, das war kurz nachdem sie meinem Mann die kleine aus m Arm gerissen hat... wie kann ich das denn bei einem so kleinen Baby machen vor allem nachdem ich genau weiß was das Kind für probleme hatte als es auf die welt kam und danach noch in der Kinderklinik der egal hauptsache SIE.... Jetzt rennt die hundert pro wieder zum Psychater und schibt mir einen ihrer angeblichen Selbstmordversuche unter wie schon soooooo oft....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010

ERFAHRE MEHR:

meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten
Ich hasse meine Schwiegermutter : -(
27.11.2010 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading