Versuchter Kindesmissbrauch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.09.2010 | 19 Antworten

Heut war meine Schwester daund erzählte mir, dass die
Tochter (Eva, 8 Jahre) einer Freundin fast missbraucht wurde.


Sie war draussen Flaschen sammeln, um sie wegzuschaffen und ihr Taschengeld aufzubessern. Da kam ein betrunkener Mann und hat ihr gesagt, er weiss, wo es noch ganz viele Flaschen gibt und wenn sie mitkommt, kann sie die alle haben. Und so gutmütig, wie sie is, ging sie mit zu ihm nach Hause.
Dort sollte sie sich erstmal auf´s Sofa setzen und TV sehn und nach ein paar Minuten kam der Mann aus der Küche und hat gesagt, sie soll sich doch mal etwas hinlegen und etwas schlafen. Eva wollte aber nich schlafen und fragte, wo denn nun die Flaschen sind. Da hob er sie hoch und legte sie auf´s Sofa, dann legte er sich auf sie und fing an, sie zu streicheln und zu küssen.
In dem Moment wurde ihr klar, dass sie da unbedingt und ganz schnell weg muss. Sie befreite sich von ihm und rannte aus der Wohnung und nach Hause. Dort erzählte sie alles ihrer Mama, die ging gleich zur Polizei und es geht nun zur Staatsanwaltschaft.
Als ihre Mama dann mal in einer ruhigen Minute fragte, warum Eva denn einfach mit einem Fremden mitgegang is, obwohl sie ihr doch förmlich eingetrichtert hat, dass sie das nich tun soll, sagte Eva, sie hat nur an die Flaschen gedacht und nich an die Gefahr, dass es ein böser Mann sein könnte.

Jetz darf sie erstmal nich mehr allein raus und ihr Papa is auch gleich von der Montage gekomm und will mal einpaar alten Bekannten bescheid geben, sie solln sich den Süffling mal vorknöpfen und ihm bissel Angst machen.

Meine Güte .. was hat das Mädchen bloss für ein Glück im Unglück gehabt.
Das hätte auch ganz anders ausgehn könn .. *dreimalganzdollaufholzklopf*

Ich hoffe, dass das Schwein ne fette Strafe bekommt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh gott
nicht auszudenken was hätte passieren können..... man da hat die kleine echt "schwein" gehabt und glück das sie sich so schnell alleine da raus bringen konnte.....hammer.....lg vanessa
jeremy-joel
jeremy-joel | 18.09.2010
2 Antwort
Man man
diese perversen Schwe.... um heulen so was. Ich bleib dabei...meine kommt in den Karatekurs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
3 Antwort
oh mann
zum kotzen sowas!! ich hoffe die sperren den kerl ein. dies wird sicherlich nicht sein letzter versuch gewesen sein...
tate
tate | 18.09.2010
4 Antwort
hmm
also so schlimm sowas auch ist...aber mir kommt die ganze geschichte ein bissel komisch vor...
carrie6
carrie6 | 18.09.2010
5 Antwort
ich weiß was mein Mann machen würde
da bräuchte ich keine Polizei hinzu ziehen... diese perverse Drecksau gehört weggesperrt, das doch ne tickende Zeitbombe... gut das die Eva davon gekommen ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
6 Antwort
oh Gott
meine ist zwar erst 6 Monate aber krieg jetzt schon ne KRise wenn ich nur dran denke was alles passieren kann. Die armen Mäuse können doch am wenigsten dazu. Todesstrafe sollte es in D geben. Ich würd den Kerl glaub ich den Schw.. abschneiden oder irgendwas... keine Ahnung, ich würd mich als Mutter vergessen und all meine guten Seiten über Bord schmeißen bei son nem Sch... kerl.
Xantula
Xantula | 18.09.2010
7 Antwort
ich bin da ein gebranntes Kind...
... ich sag nur selbstjustiz.... heut zu tage bekommt man doch mehr strafe wenn man nen Lutscher klaut....!!!! sorry.... ich kenne das!!! lg
diao
diao | 18.09.2010
8 Antwort
@carrie6
hä wieso?
Xantula
Xantula | 18.09.2010
9 Antwort
man echt was es für glück gibt
da hat die kleine echt riesen glück gehabt und vor allem das sie sich befreien konnte......*klopfemalmitaufholz* wir hatten aber heute auch den Schutzengel bei uns, mein neffe ist heute mit seinem Fahrrad vom Auto mitgenommen worden. Er hat mir grade erzählt das sein ganzes Fahrrad unter dem Auto lag, gott sei dank ist nur sein schienbein gebrochen und er hat ne wunde an der wange....aber das war echt man hat so ein Ohnmachtsgefühl. Auf die frage hin warum er einfach über die straße gefahen ist meinte er hat auf der anderen seit nur sein kumpppel gesehen und kein auto gehört. Er ist übrigens auch 8jahre......manchmal hat man soviel glück das es unfassbar ist
sweetwenki
sweetwenki | 18.09.2010
10 Antwort
@carrie6
Was daran kommt dir denn komisch vor ? Die Polizei war schon 3 Mal bei denen und hat Eva mehrmals das Erlebte erzähln lassen und es war immer wieder das Gleiche, was sie erzählte. Oder glaubst du, ein 8-jähriges Mädchen denkt sich sowas aus ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
11 Antwort
@Passwort
Mein Mann wollte gleich wissen, wo die Sau wohnt. Er wäre da auch gleich hin, wenn es unser Kind gewesen wäre. Der hätte den zu Brei gedroschen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
12 Antwort
---
dieses Schwein , dem würde ich aber persönlich die Glocken einmal um sein Hals ziehen. Sorry aber da krieg ich echt die Kriese . Ein Glück kam die Kleine da heil raus.
Melli484
Melli484 | 18.09.2010
13 Antwort
@LiselsMama
jep das kann ich mir vorstellen... selbst im Suff sollte man sich soweit unter Kontrolle haben um zu wissen was richtig und falsch ist... boar allein der Gedanke.... am besten sollte man nicht weiter drüber nachdenken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
14 Antwort
...
also schlimme sache, keine fage... aber ich werd dafür sorgen dass mein kind niemals auf die idee kommt im müll nach flaschen zu suchen um sich dann vllt nen kaugummi am kiosk kaufen zu können, ein 8 jähriges kind das flaschen sammelt oh man oh man ist fast so schlimm wie die story die damit zusammenhängt!
elena1702
elena1702 | 18.09.2010
15 Antwort
@elena1702
Eva hat die Flaschen nich im Müll gesammelt. Sie tut das nur aus Spass und nich, weil sie es muss. Ihre Mama gibt ihr Taschengeld und sagt ihr auch immer, dass sie das nich machen soll, aber Eva macht es trotzdem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
16 Antwort
@elena1702
Seh ich genauso. Ich bin sehr froh darüber dass es Eva gut geht. Wenn ich mir denke was hier für Gespenster herumlaufen, würde ich dann schon eher mit gehen. Oder ihr anbieten, Ihre alten Spielsachen zu verkaufen und mich ins benachbarte Cafe zu setzen um sie ihm BLick zu haben. Man hört doch soviel, versteh ich nicht wie man die Kleine alleine raus lassen kann. Andererseits, man kann sie auch nicht immer einsperren. Ich wünsche dem Mann alles erdenklich schlechte dieser Welt! Leider ist Deutschland ein moralisch armes Land, in dem der Vater, der versucht seine Tochter zu schützen/rächen selbst für 10 Jahre weggesperrt wird und der eigentlich Täter eine Bewährungsstrafe bekommt.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
17 Antwort
@Spontanious
ja das wünsche ich dem Typen auch... ich würde auch meinen Mann auf so einen Menschen ansetzen oder alle zusammentrommeln... ich denke da baut jeder "normal" denkende Mensch Aggressionen in sich auf, oh Gott wenn meine Tochter nach Hause kommen würd und mir das erzählen würde... keine 15 Minuten würden vergehen und ich hätte das halbe Dorf vor seiner Haustür mit Schaufeln, Spaten, Hacken, Fackeln... stehen!!!!!!
elena1702
elena1702 | 18.09.2010
18 Antwort
Hallo
Ich glaube nicht, dass er ne Strafe dafür bekommt, LEIDER. Wenn dann wird das alles abgetan auf unzurechnungsfähig, wegen dem Alkohol. Also bei mir würd dieser Typ das nicht überleben und wenn ich dafür selber in den Knast geh. Bei guter Führung bin ich doch schnell wieder raus, das ist Deutschland!!! Solche haben in unserer Gesellschaft nix zu suchen. Und Therapierbar sind die ja definitiv nicht, das ist erwiesen
sweetmimi
sweetmimi | 18.09.2010
19 Antwort
Hallo
Ich glaube nicht, dass er ne Strafe dafür bekommt, LEIDER. Wenn dann wird das alles abgetan auf unzurechnungsfähig, wegen dem Alkohol. Also bei mir würd dieser Typ das nicht überleben und wenn ich dafür selber in den Knast geh. Bei guter Führung bin ich doch schnell wieder raus, das ist Deutschland!!! Solche haben in unserer Gesellschaft nix zu suchen. Und Therapierbar sind die ja definitiv nicht, das ist erwiesen
sweetmimi
sweetmimi | 18.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Versuchter Wohnungseinbruch?
07.01.2013 | 15 Antworten
Kindeswohlgefährdung Kindesmissbrauch
28.11.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading