Steht meiner kleinen kein unterhalt mehr zu?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.05.2010 | 15 Antworten
hallo also mein freund ist jetzt so "richtig" zu mir und meiner mum gezogen..seit dem 1.5 wohnt er offiziell bei uns..nun mussten unsere anträge beim amt neugestellt werden .. nun heut kam der neue berechnungsbogen vom amt schon an-ging also recht zügig .. nun steht da drin das ab jetzt meiner kleinen kein unterhaltsbvorschuss mehr zu steht..ist das richtig so?wir sind nicht verheiratet und wohnen bei meiner mum in einer bedarfsgemeinschaft (sie ist körperlich behindert aus dem grunde mit ihr zusammen in einer wohnung)
ich dachte eigentlich das nur der allein erziehnden zuschuss werfällt!?aber der unterhalt auch?


danke schon mal lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
der Unterhalt
wird dafür geleistet, da du dein Kind allein versorgen musstest. Jetzt wo der Kindesvater mit im Haus lebt, besteht der Bedarf natürlich nicht mehr.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 06.05.2010
2 Antwort
hi
also laut meines wissens bekommst du trotzdem noch unterhaltsvorschuss..den vorschuss bekommst du ja vom jugend- bzw landratsamt..musst dich einfach mal erkundigen..aber der vorschuss steht dir zu..allerdings wenn du mal heiraten solltest dann entfällt der vorschuss... lg
Dinchen1988
Dinchen1988 | 06.05.2010
3 Antwort
achso
hierbei ist natürlich die frage von großer bedeutung ob dein freund der kindsvater ist oder nicht...wenn er der kindsvater ist dann bekommst du natürlich keinen vorschuss mehr
Dinchen1988
Dinchen1988 | 06.05.2010
4 Antwort
HALLO
WENN DER VATER DEINES KINDES ZU EUCH GEZOGEN IST DANN FÄLLT DER UNTERHALT WEG AUCH WENN IHR NICHT VERHEIRATET SEID WAR!!! WOLLTE MIR DIE DAME AUCH ERZÄHLEN ALS MEIN FREUND UND ICH ZUSAMMNEN GEZOGEN SIND ABER DA HABE ICH IHR EIN STRICH DURCH IHRE RECHNUNG GEMACHT WEIL MEIN FREUND JA NICHT DER PAPA VON DER KLEINEN IST!!!! lg
Jennymaus611
Jennymaus611 | 06.05.2010
5 Antwort
.............
also der sohn von meine freund wohnt bei uns und er bekommt auch unterhaltsvorschuss... deine kleine hat normal noch anspruch... solange ihr nicht verheiratet seit und die kleine noch keine 6jahre unterhaltsvorschuss bekommen hat... da würde ich mich nochmal ans jugendamt wenden..
NaDieMelle
NaDieMelle | 06.05.2010
6 Antwort
steht meiner kleinen kein unterhalt mehr zu?
Kommt drauf an, ob Sie das Kind zu dem Vater lassen!?! Das Ihr Freund der Vater ist, geht hier nicht hervor. Meine damalige Lebensgefährtin hatte mir zum dritten Male gewaltsam das Kind entführt - seitdem zahle ich seit 8 Jahren keinen Cent !!! Väter haben nicht nur Verpflichtungen! Keine Rechte - keine Kohle. Das ist ein fairer Deal!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010
7 Antwort
@dinchen1988
huhu danke für die antwort....hab ich mir auch schon so gedacht.....ja er ist definitiv der vater ist auch schon seit der geburt eingetragen....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010
8 Antwort
@nadiemelli
na aber bei euch ist es ja so das es dann so zu sagen dein stief sohn ist.....das heißt für ihn muss ja dann die leibliche mama den unterhalt zahlen.....denke ich mir mal das es deshalb so ist....aber ich werde mal bei der dame von ja anrufen und fragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010
9 Antwort
@steven-berlin
mein lebensgefährte ist natürlich der vater meiner kleine und das auch vor dem deutschen start hihi er ist als vater eingetragen.....ich beziehe unterhaltsvorschuss da er ausbildungssuchend ist......hmm ich erkundige mich einfach nochmal.....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010
10 Antwort
...
na wenn es der vater ist dann bekommst du keinen vorschuss mehr weil ihr dann ja eine familie seit..unterhalt gibt es nur wenn man getrennt vom kv wohnt..sollte aber die mutter ihren neuen freund heiraten dann gibt es auch keinen vorschuss mehr, wobei der vater trotzdem noch in der zahlungspflicht bleibt.... ich stecke grad in dem ganzen kudelmuttel und dadurch kenn ich mich da jetzt bissl aus
Dinchen1988
Dinchen1988 | 06.05.2010
11 Antwort
Unterhalt
Der Unterhaltsvorschuss steht einem nur solange zu, wie man alleine wohnt, also ohne Vater, Lebensgefährten etc. und dieser nicht zahlen kann. Sobald der Vater des Kindes oder eine andere Person zu euch zieht, der es möglich ist euren Unterhalt mitzufinanzieren fällt der Unterhaltsvorschuss weg. Steht alles auf den Bescheiden und den Antragsformular drauf ;) sowie den Folgeschreiben. Aber im Endeffekt ist es doch nicht so schlimm, wenn der Unterhaltsvorschuss wegfällt, denn immerhin muss dein Freund ihn ja zurück zahlen und wenn ihr zusammen wohnt, wäre es quasi blödsinn, wenn ihr jetzt das Geld bezieht und in ein paar Jahren wieder zurückzahlen müsst.
Alina17
Alina17 | 06.05.2010
12 Antwort
@MamavonSamira
Wenn du mit dem vater des kindes zusammen lebst, dann steht dir kein unterhaltsv. mehr zu. Er kommt seinem unterhalt ja nun in "naturalien" nach... Ihr lebt in einer eheähnlichen gemeinschaft, in der spielt deine mutter und deren gesundheit keine rolle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010
13 Antwort
@-susepuse-
ja danke für dei antwort.... ich weiß das das keine rolle spielt sollte ja auch nur ne aufklärung sein warum wir mit meiner mum wohnen und nicht nur mein verlobter meine tochter und ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010
14 Antwort
@alina17
stimmt da hast recht....na ist jaa auch nicht schlimm das der unterhalt wegfällt nur die dame beim amt konnte mir nichtmal beantworten warum ich einen bescheid einschicken sollte das ich kein unterhalt mehr bekomme....fand ich echt komisch denn das amt verlangt von mir nen bescheid das ich kein unterhalt mehr bekomme....doch wenn ich denen sag ich habe für diesen monat aber noch unterhalt bekommen und warum soll ich denn absofort keinen mehr kommen?ist das doch echt komishc das die mir dies nicht beantworten können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010
15 Antwort
@Alina17
Ich hab auch uv bekommen als ich mit meinem jetztigen mann noch nicht verheiratet zusammen wohnte. Er ist nicht der vater des betr. kindes. Warum sollte er denn für die unterhaltspflicht des leibl. vaters gerade stehen??? Die zahlungen wurden erst mit der heirat eingestellt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Steht mir das zu?
29.06.2018 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading