Arbeitsamt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.04.2010 | 13 Antworten
Brauch mal eure hilfe meine vermittlerin will mir weiß machen das mir ne weiterbildung zum altenpfleger nur zusteht nach 4jahren in ein fremden job arbeiten.

aber ich hab ja jetzt ein teril des wissens warum muss ich 4 jahre in ein fremden beruf arbeiten um innerhalb von 2 jahren ein festen job zu bekommen. konnt ihr mir helfen wie war eure erfahrung
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@hexchen03
oh danke dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2010
12 Antwort
...
ich mach meinen mann mal scharf feuer. der hat ´nen sportfreund, der beim aa arbeitet. vielleicht bekommt er was raus . lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2010
11 Antwort
@Feuerwehrfrau24
Naja, ich meine, ist ja deine Entscheidung wie du diese Ausbildung machen möchtest. Aber, ich kann dir aus Erfahrung sagen, es ist nicht leicht. Und, wenn du die KPH hast, das kannst du nicht der APF nicht vergleichen. Das sind 2 vollkommen unterschiedliche Paar Schuhe. Die normale Ausbildung geht nicht umsonst 3 Jahre. ICh persönlich halt nix von Mitarbeitern die 2 Jahre hinter sich hatten. Ich hab bis jetzt noch keinen Mitarbeiter mit verkürzter erlebt, der seine Wissensdefizite wieder rausarbeiten konnte. Dann lieber 3 Jahre gehen und dann hat es Hand ud Fuß. Von einem Durchschnittsexamen hast du auch nichts.
thereallife
thereallife | 22.04.2010
10 Antwort
@thereallife
aber meie freundin hat das bekommen und hat das gleich gemacht wie ich weißte darum hoffe ich das ich das uch machen kann und ich kenne auch leute die durch helfer eine verkurzte ausbildung zum altenpfleger machen kann und danke für deine antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2010
9 Antwort
@Feuerwehrfrau24
dan ist es eigentlich kein Problem die 2 Jahre noch zu machen. Ich hätte als Ergotherapeuten auch eigentlich bloß 2 Jahre machen brauchen. Ich hab mich aber mit absicht für die 3 Jahre entschieden.
MAMABÄRLI
MAMABÄRLI | 22.04.2010
8 Antwort
@Feuerwehrfrau24
Das überspringen geht nur mit einem Staatsexamen und das hast du als Helfer nicht. Zumindest kein examiniertes.
thereallife
thereallife | 22.04.2010
7 Antwort
@Feuerwehrfrau24
Du kannst als Helfer nix überspringen. Da fehlt die fachliche Kompetenz total! Ich denke nicht, dass dir das Arbeitsamt das durchgehen lässt. Ich hab grad einen Schüler , der ist auch KPH und macht jetzt die Krankenpflegeschule. Hat einen Rettungssani Schein und durfte auch nichts überspringen. Ich hab auch zuvor Kinderpflege gelernt und musste auch 3 Jahre Ausbildung machen. Ich denke, das geht nicht wirklich so leicht wie du grad meinst.
thereallife
thereallife | 22.04.2010
6 Antwort
@MAMABÄRLI
bin krankenpflegehelfer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2010
5 Antwort
@thereallife
na ja siehst duch mein helfer uberspringe ich das erst jahr und habe nnur 2 jahre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2010
4 Antwort
@Feuerwehrfrau24
hast du denn schon eine abgeschlosse Ausbildung in diesem Bereich. Dann geht das mit den 2 Jahren wenn nicht mußt du 3 machen. Am besten du gehst mal zu der schule wo du deine Praktische Anteil machen willst und fragst dort die können dir bestimmt weiterhelfen.
MAMABÄRLI
MAMABÄRLI | 22.04.2010
3 Antwort
2 Jahre
zum examinierten Altenpfleger gibt es nicht. Es sind immer 3 Ausbildungsjahre, es sei denn du hast grade eine andere medizinische Ausbilung gleichgestellt ei AP gemacht und kannst das erste Lehrjahr überspringen und direkt in den Kurs´einsteigen.
thereallife
thereallife | 22.04.2010
2 Antwort
@MAMABÄRLI
ich bin das auch und will nun die 2 jahre machen zum altenpfleger ich will mich nun besachweren weiß aber nicht wie ich das vormolieren soll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2010
1 Antwort
Was soll den das
Du kannst jeder Zeit eine Ausbildung als Altenpflegerin machen und mußt nicht vorher in einem anderen Beruf arbeiten. Das wäre mir neu. Und ich hab letztes jahr die Ausbildung angefangen aber ich hatte vorher als Altenpflegehelfer gearbeitet.
MAMABÄRLI
MAMABÄRLI | 22.04.2010

ERFAHRE MEHR:

kein geld bekommen vom arbeitsamt
29.11.2013 | 9 Antworten
Vermittlungsgutschein Arbeitsamt
13.05.2013 | 12 Antworten
bescheinigung fürs arbeitsamt vom kiga?
16.01.2013 | 19 Antworten
Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading