hallo ihr lieben

majka
majka
10.03.2010 | 11 Antworten
muss ich mich eigentlich vor der geburt im krankenhaus vorstellen oder anmelden? ich bin jetzt in der 33 ssw, und habe keine ahnung..
bei meinem ersten kind habe ich das nicht gemacht, die haben mich damals gefragt ob ich mich schon im kh vorgestellt habe?
liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@LaraSophie09
na ich lag dann mit zwie anderen in einem mini mini zimmer. eine türkin aus da schweiz u eine inderin die kein wort deutsch konnte . na ich war echt froh dass ich ne ambulante g. hatte u würds wieder machen !!
natsch
natsch | 10.03.2010
10 Antwort
@natsch
ja, vielleicht besser Manchmal kann es echt voll werden. Ich hatte echt Glück. Als ich Entbunden habe war ich ganz allein im Kreissaalbereich... später hatte ich dann auch nur eine Zimmernachbarin, aber eine Freundin von mir lag mit 4!!! auf einem Zimmer. Das finde ich dann echt heftig.
LaraSophie09
LaraSophie09 | 10.03.2010
9 Antwort
@LaraSophie09
:D jaa desswegn u ua hatte ich ne ambulante geburt ! :)
natsch
natsch | 10.03.2010
8 Antwort
@natsch
oh, das kann dir auch passieren, wenn du angemeldet bist. Ist genauso wie mit den Einzelzimmern bei Privatpatienten oder wenn du es gebucht hast. Wenn sie den Platz brauchen stapeln sie auch schon mal bis es nicht mehr geht
LaraSophie09
LaraSophie09 | 10.03.2010
7 Antwort
@majka
müssen tust du gar nix. hab mich bei allen 3 schwangerschaften net angemeldet vorher. die sagen ja immer wegen dem papierkram...aber ganz ehrlich, davon hab ich nie was mitbekommen, das da soviel von anfällt ;)
mainecoon666
mainecoon666 | 10.03.2010
6 Antwort
@LaraSophie09
ja das weiß ich .. sie hat halt dann nur pech wenn absolut kein platz frei ist u dann irgwo reingequetscht wird ..
natsch
natsch | 10.03.2010
5 Antwort
ya wäre praktisch
nich das de so wie ich mit press wehen dahängst und dan dein namen und allet sagen musst und das heft geben musst und so...also wäre praktisch ich hab geflucht weill ich sollte das ja unbedingt alles sagen und nicht mein freund fand ich auch scheiße...
dahotmomy
dahotmomy | 10.03.2010
4 Antwort
@natsch
na ja...so ganz stimmt das nicht. Wenn du da aufschlägst, dann dürfen sie dich nicht einfach wegschicken. Es macht es nur einfacher für beide Seiten. Schließlich kann das KH, außer beim geplanten Kaiserschnitt ja auch nicht wissen wann du kommst
LaraSophie09
LaraSophie09 | 10.03.2010
3 Antwort
^^
naja normalerweise solltest du dich am anfang der ss in einem KH anmelden weil du sonst keinen platz bekommst - vorallem bei einer stationären geburt .
natsch
natsch | 10.03.2010
2 Antwort
du musst nicht, aber
es ist einfacher wenn du schon angemeldet bist....dann hast du alle Formalitäten schon erledigt und kannst einfach nur "einchecken". Ich habe mich vorgestellt und dann konnte ich auch noch ein paar Fragen klären bzw. konnten sie mir noch offene Fragen stellen.
LaraSophie09
LaraSophie09 | 10.03.2010
1 Antwort
kannst du machen dann kannst du schon diese papiere ausfüllen
ist aber auch nicht wild wenn du es nicht machst dann musst du halt dann alles ausfüllen also ich hab mich vorgestellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Fragen zur Anmeldung im Krankenhaus
14.05.2015 | 2 Antworten
Geburt - Ablauf im Krankenhaus :-)
27.10.2012 | 23 Antworten
Ins Krankenhaus fahren?
01.02.2011 | 9 Antworten
ab welcher ssw im Krankenhaus anmelden?
10.01.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading