Bei schwerer Bronchitis raus?

lilamima
lilamima
09.03.2010 | 11 Antworten
Meine drei Kinder (8 Jahre, 3 Jahre und 8 Wochen) sind alle an Bronchitis erkrankt-der kleinste ganz besonders stark. Hab gestern beim Arzt vergessen zu fragen, ob ich mit ihnen an die frische Luft kann oder ob ich es lieber lassen soll. Kennt sich eine von euch damit aus und kann mir ne Antwort geben? Danke schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Unsere Maus hatte es mit 6 Wochen erwischt. Der Arzt meinte sooft wie möglich raus gehen und am besten draußen schlafen lassen. Das haben wir dann auch gemacht. Es ging dann wieder schnell bergauf. Selbst bei Regen stand sie draußen und schlief. Natürlich schön eingemummelt und abgedeckt
ketaiws
ketaiws | 09.03.2010
10 Antwort
@Noobsy
also mein kleiner ist 11 Monate er hatte auch vor kurzem Bronchitis ich war auch draußen mit ihm aber ich wei nicht ob das für so ein kleines mit 8 wochen gut ist, ok das frische luft nicht schadet hast auf alle fälle recht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
9 Antwort
Haben
es im Moment und hab den Arzt gefragt. Besser die Räume kuühl halten 18-20 grad warm einpacken und sich schonen. Je nach dem wie schlimm es ist kann es sonst ne Lungenentzündung geben. Wär da vorsichtig mit Bronchitis gerade mit heftiger ist nicht zu spaßen. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
8 Antwort
@Leasmam
sogar erst 8 wochen. solange man das kind dem wetter entsprechend anzieht, steht dem rausgehen nichts im weg. wir waren auch bei -14 grad spazieren. das war kein problem. die frische luft tut immer gut.
Noobsy
Noobsy | 09.03.2010
7 Antwort
...
mein KIA meinte damals, dass man nur bei trockener Luft raus soll . Gute Besserung!!!
syl77
syl77 | 09.03.2010
6 Antwort
@Noobsy
doch klar, aber wenn es das am besten erwischt hat und es erst 8 monate ist würd ich mich nicht trauen damit bei der kälte raus zu gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
5 Antwort
@Leasmam
wieso braucht das baby keine frische luft?
Noobsy
Noobsy | 09.03.2010
4 Antwort
...
Solange kein Fieber dabei ist, ist die frische Luft prima.
Colle77
Colle77 | 09.03.2010
3 Antwort
Solange es nicht neblig ist,
soll es sogar sehr gut sein... Alles gute deinen kindern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
2 Antwort
hi
also mit dem kleinen würd ich lieber nicht raus mit den großen auf jeden fall frische luft ist immer gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
1 Antwort
----------
wir hatten vor kurzem alle 5 eine bronchitis und unser kinderarzt sagte, dass wir spazieren gehen sollen. nur toben auf dem spielplatz war tabu.
Noobsy
Noobsy | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

kennt sich jemand mit Bronchitis aus?
26.01.2015 | 19 Antworten
Baby 7 Wochen raus bei Minusgraden?
07.12.2012 | 19 Antworten
starkes bauchziehen und schwerer bauch?
31.07.2011 | 3 Antworten
Salzgrotte bei obstruktiver Bronchitis
19.01.2011 | 10 Antworten
Bronchitis und baden?
30.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading