Sandkasten verbieten?

lea_sophie
lea_sophie
03.03.2010 | 14 Antworten
Hallo,

kann mein Vermieter mir verbieten einen Sandkasten aufn Balkon zu stellen?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
trotzdem kann ich mir doch einen eigenen sandkasten hin stellen oder????
lea_sophie
lea_sophie | 04.03.2010
13 Antwort
@lea_sophie
Dann sieht das schon wieder ganz anders aus wenn ein sandkasten vorhanden ist. Dann muß der vermieter dafür sorgen, dass er wieder bespielbar ist. Das hättest du auch schon vor der 10 antwort schreiben können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
12 Antwort
@ lea_sophie
ist ja cool das letztemal hab ich in der türkei kamine auf den balkons gesehen
Taylor7
Taylor7 | 03.03.2010
11 Antwort
@lea_sophie
mach doch den Sandkasten im Garten wieder fit...dann ne Abdeckung drüber....ist doch auf viel Schöner für dein Kind, als auf dem Balkon
arrabe
arrabe | 03.03.2010
10 Antwort
....
>hab nen sehr großen Balkon der komplett überdacht ist und die "offene" seite eine hohe wand hat.runter schmeissen kann sie also nicht......und die traglast kann auch nicht überschritten werden hab da sogar nen kamin drauf..... >im garten steht ne sandkasten aber der sihet nicht mehr so toll aus wer weis was da alles "wohnt"
lea_sophie
lea_sophie | 03.03.2010
9 Antwort
@Noobsy
Na wenn das so reibungslos läuft ist das doch schön. Aber manche vermieter stellen sich da echt an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
8 Antwort
@-susepuse-
bei uns gibt es auch keinen spielplatz. bei uns wohnen in 8 häusen rund um die grünfläche 7 kinder. wir haben einfach selbst sachen hinter das haus gestellt - sandkasten, rutsche und schaukeln aufgehängt an die wäschestangen. und unsere vermietungsgesellschaft sagt nichts dagegen. die sind sehr kulant und nett. wenn der rasen gemäht wird, werden die sachen verschoben, das war's.
Noobsy
Noobsy | 03.03.2010
7 Antwort
Schau mal hier.
"....Und da z.B. in NRW die Landesbauordnung mittlerweile vorsieht, dass bereits ab einer Mietwohnung ein Kinderspielplatz eingerichtet werden muss, wenn dort ein Kind wohnt, ..." http://www.kinderinfo.de/rechte/mieter.htm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
6 Antwort
...
das wird er wohl wollen, damit deine kleine den sand nicht vom balkon in den garten oder wo auch immer hin schmeisst. Bastel da doch einfach irgendne Folie ringsrum und am Balkongeländer hoch oder so, damit der Sand den Balkon nicht verlassen kann, dann dürfte er eigentlich nix sagen dürfen....
jettl
jettl | 03.03.2010
5 Antwort
ich denke es spricht eigendlich nichts dagegen
solang die traglast des balkons nicht überschritten wird
Taylor7
Taylor7 | 03.03.2010
4 Antwort
In einem haus in dem
kinder wohnen "muß" meines wissens ein sandkasten bereit stehen. Da kann dein vermieter gar nichts machen. Du kannst auf dem balkon auch einen flugzeugträger aufstellen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
3 Antwort
ich würde auch sagen nein
wenn es jetzt in einem geschmeinschaft garten währe könte er das sicherlich aber auf den balkohn den du ja angebmitet hast und nicht anbaust und er so steht kann er das sicherlich nicht
mia1207
mia1207 | 03.03.2010
2 Antwort
....
Ja leider wohnt er mit im Haus
lea_sophie
lea_sophie | 03.03.2010
1 Antwort
---------
Nein. Der Balkon gehört zu eurer Wohnfläche. Du darfst evtl. auf dem Balkon nichts an die Wand montieren - was man mit einem Sandkasten ja nicht tut wohnt dein vermieter im Haus?
Noobsy
Noobsy | 03.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Sandkasten auf dem Balkon
13.07.2012 | 4 Antworten
Sandkasten Muschel oder Bot
10.04.2012 | 8 Antworten
spielplatz und sandkasten
10.05.2011 | 12 Antworten
Ab wann in den Sandkasten?
12.03.2011 | 12 Antworten
sand für sandkasten
11.03.2011 | 3 Antworten
Sandkasten mit Dach?
28.04.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading