Sterilisation

drea41_5
drea41_5
01.03.2010 | 8 Antworten
Hallo, sind hier Mamis , die sich Sterilisieren haben lassen?
Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht , was habt ihr für Gefühle bei euch bemerkt ?
Wurdet ihr Sexunlustiger oder hab ihr Beschwerden bekommen?
Würdet ihr es wieder tun?
oder bereut ihr diesen Schritt.
Ich hab so viele Fragen , habt ihr große Schmerzen dabei oder danach gehabt?
Vielleicht habt ihr Bekannte die es haben machen lassen.
Habt ihr darauf hin andere körperliche Beschwerden bekommen? die nicht so ersichtlich im direkten Zusammenhang stehen, aber doch jetzt dauerhaft da sind?
Wie fühlt sich eure Seele damit?
Wär wirklich lieb wenn ihr mir antwortet, gerne auch über Mail, wenn es euch lieber ist.
ich überlege mich nämlich diesen Schritt zu nähern. weiß aber nicht ob es für mich das Richtige ist.
ganz lieb Grüße drea.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
danke
Danke ihr Lieben, also ich dachte an mich weil beim Mann ja noch bis zu einem Jahr was passieren, ist doch richtig, oder? Vor drei Jahren sagte mir ein fa was von 400 Euro.!!!! 650-800 Euro sind echt viel . Eure antworten haben mir schon weitergeholfen. hätte gerne noch mit euch geredet, aber meine kleine 9mon.alte tochter läß mich nicht mehr schreiben, mühe mir grad schon einen ab , mit einer hand.ist schön anstrengend und gleichzeitig stillen, sonst würde sie keine ruhe halten. manche männer können aber auch nach so einem eigriff nicht mehr. oder sind das seltenheiten.? ich danke euch., ui jetzt wird die kleine aber giftig, tschüß ihr lieben. lg drea
drea41_5
drea41_5 | 01.03.2010
7 Antwort
..
Meine Schwester hat es vor 12 jahren machen lassen und hat noch nie Beschwerden gehabt Für sie war einfach die Familienplanung abgeschlossen und da die dritte SS dann auch noch mit Zwillingen war wollte sie das so. Damals hat es die Kasse ja noch bezahlt - heute machen sie das ja nur noch wenn es aus medizinischer Sicht notwendig ist .
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 01.03.2010
6 Antwort
@mainecoon666
Die KK bezahlen nur wenn aus medizinischer Sicht es sein muß...wegen Verhütung gar nicht LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.03.2010
5 Antwort
@Maxi2506
danke wow is ja schon ein patzen geld :-( die kk zahlen das ja nur noch in ganz seltenen fällen :-/
mainecoon666
mainecoon666 | 01.03.2010
4 Antwort
Hallo
Hallo Drea, bei uns wird es nach der Geburt unseres dritten Kindes im Juni, auch mein Mann machen lassen. Ist ein kleinerer Eingriff und hat keine weitere Auswirkung auf den Körper. Es gibt sooo viele Kollegen von meinem Mann, dies es haben machen lassen und es immer wieder tun würden. Für meinen Mann kommt es nicht in Frage, das ich mich unters Messer lege. Vielleicht kannst du ja auch mit deinem Mann reden? Liebe Grüße, Nicole.
green4est
green4est | 01.03.2010
3 Antwort
@mainecoon666
Zwischen 650-800€ Beim Mann nur 350€ LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.03.2010
2 Antwort
...
was kostet das überhaupt bei der frau? weiß das einer?
mainecoon666
mainecoon666 | 01.03.2010
1 Antwort
Bei uns hat es mein Mann gemacht
ist schneller , einfacher und billiger LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger trotz Sterilisation
19.11.2009 | 3 Antworten
Schwanger trotz sterilisation?
23.10.2009 | 6 Antworten
sterilisation beim mann
14.10.2009 | 1 Antwort
Sterilisation direkt beim kaiserschnitt?
20.07.2009 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading